Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Verbrauch Motoröl beim Benziner

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2012
    Ort
    baden würschtleberg
    Erhielt 30 Danke

    Verbrauch Motoröl beim Benziner


    Hallo Zusammen,
    kurze Beschreibung meiner Beobachtung.
    Motorölstandskontrolle bei ca. 10000 km. Ölstnd in der Mitte zwischen MIN und MAX.
    Auskunft Autohaus: Normal. Der Motor braucht Öl in der Einfahrphase.
    Jetzt bin ich bei 30000 km. Bei 20000 km war die erste Durchsicht. Der Pegel vom Motoröl steht jetzt wieder in der Mitte zwischen den Stabmarkierungem MIN und MAX.
    Verbraucht der Motor generell Öl ?
    Laut Werkstatt ja, aber die erzählen viel wenn der Tag lang ist

    Hat jemand von Euch dieses Verhalten bei seine Benziner beobachten können?

    Mein letztes Auto hatte überhaupt kein Motorölverbrauch. Daher die Verwunderung.

    pistensauxxl

    Fahre den Benziner Sportsline mit Automatik

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.507 Danke
    Beobachtung am Rande des Siegerlandtreffens, die Auspuffrohre der Benziner sahen schon nach Ölverbrauch aus

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Fraenk
    Registriert seit
    17.02.2013
    Erhielt 3.192 Danke
    Musste auch ca 0,25l bei 16Tkm nachfüllen. In meinen Augen auch normal.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2012
    Ort
    baden würschtleberg
    Erhielt 30 Danke
    Weiß eigentlich jemand welche Menge Öl entpricht der Zwischenraum zwischen MIN und MAX Markierung beim Ölstab?

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Zitat Zitat von pistensauxxl Beitrag anzeigen
    Weiß eigentlich jemand welche Menge Öl entpricht der Zwischenraum zwischen MIN und MAX Markierung beim Ölstab?
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich damals (vor 23 Jahren) mal in der Fahrschule gelernt habe, dass der Unterschied 1 Liter ist.

  6. #6
    Benutzer Avatar von woodoxx
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Paderborn
    Erhielt 107 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von karlipe Beitrag anzeigen
    Beobachtung am Rande des Siegerlandtreffens, die Auspuffrohre der Benziner sahen schon nach Ölverbrauch aus
    Hi,
    habe mal gehört das Benzindirekteinspritzer relativ viel rußen!

    Projekt

  7. #7
    Benutzer Avatar von HRO CX5
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Rostock
    Erhielt 4.169 Danke

    Ölverbrauch

    Moin

    Eure Beiträge hatten mich beunruhigt, hab gleich mal nachgeschaut, Ölstand hat sich nicht verändert seit der Inspektion!
    Bin gestern von Rostock nach Könnernheim (Pfalz ) 730km gefahren!
    Was auffällt, das die Auspuffblenden doch schon verrußt waren.
    Grüsse

  8. #8
    TTU
    TTU ist offline
    Benutzer Avatar von TTU
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Würzburg
    Erhielt 121 Danke

    Spritmonitor.de
    Jedes Auto verbraucht Öl, das Eine mehr das Andere weniger.
    Ein neues Auto sollte eigentlich bis zur Durchsicht kaum Öl verbrauchen. Das heißt man braucht kein Öl nachzufüllen. Allerdings gilt bei den Händlern und Werkstätten ein Ölverbrauch von 1 Liter auf 1000 km als normal, erst da drüber stimmt was mit dem Motor nicht. Diese Pauschalaussage gibt es schon seit zig Jahren, sie sollte eigentlich bei den modernen Motoren nicht mehr gelten.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TTU folgende User:


  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2014
    Ort
    Adlum
    Erhielt 12 Danke

    Spritmonitor.de
    Früher, als es diese tollen Partikelfilter noch nicht gab, waren immer die Auspuffendrohre von Dieselfahrzeugen schwarz und die der Benziner sauber.
    Heute ist das genau andersrum, dank DPF und Direkteinspritzung.
    Bei meinem 2.0 TFSI aus dem VAG Regal sind die beiden Endrohre auch regelmäßig schwarz wie die Nacht.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Totora folgende User:


  12. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 437 Danke

    Ölstand bei warmem Motor in der Mitte zwischen Min und Max ist doch eine Punktlandung. So soll es doch sein.
    Ölstand Messe ich generell nur nach dem Tanken. Da ist der Motor warm und das Fahrzeug hat 5-10 Minuten gestanden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX-5 Benziner
    Von CX-5 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 793
    Letzter Beitrag: 30.09.2019, 20:04
  2. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX5 Diesel
    Von Bernd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1755
    Letzter Beitrag: 17.07.2019, 19:25
  3. Verbrauch des CX-5
    Von gerd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.12.2015, 14:21
  4. Schubabschaltung beim Benziner
    Von Klausi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.07.2015, 17:36
  5. Verbrauch und Softwareupdate CX 5 175 PS
    Von Negativstreifen im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 12:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •