Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Verbrauchsanzeige 2,2l Diesel

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2017
    Erhielt 0 Danke

    Verbrauchsanzeige 2,2l Diesel


    Hallo, ich habe einen CX-5 BJ seit Jan. 2015. Es ist ein Diesel und ich fahre das Auto mit ca. 5-5,5 l. Mir ist in letzter
    Zeit aufgefallen, das die Verbrauchsanzeige für ca. 50-150 km pro Tankfürllung auf das 2 bis 2,5 fache ansteigt und somit die Reichweite sehr schnell nach unten geht. Danach ist die Anzeige für eine gewisse Zeit wieder in Ordnung.
    Anfangs bin ich so um die 1000 km mit einer Tankfüllung gekommen. in letzter Zeit leider nur noch ca. 800-850 km.
    Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht. Die Nachfrage bei 2 Mazda Reparaturwerkstätten hat leider keine befriedigende Auskunft gegeben.

  2. #2
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.860 Danke

    Spritmonitor.de
    Das ist eine Regeneration, die sich alle bestimmte km wiederholt in der Zeit steigt dein Verbrauch da mehr Diesel eingespritzt wird. Gibt auch schon ein Thread hier wo man das alles nachlesen kann.
    Was für unzufriedene Erklärungen ham se dir den geliefert.?

    Gruz pyro

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    12.07.2013
    Erhielt 41 Danke
    Mir ist schleierhaft wie Leute mit dem Diesel 5,5l Verbrauch schaffen. Meiner Meinung nach kommt man mit dem CX5 nicht unter 6L wegen der häufigen Reg. Zyklen. 850km Reichweite ist viel realistischer als die 1000km.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei brutusania folgende User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.860 Danke

    Spritmonitor.de
    Geht! Sogar 1047 bis auf Null. Danach nicht weiter gefahren,sonst wären auch 1100 möglich gewesen.
    Selbst schon getestet, schwirrt auch hier irgendwo im Forum rum.
    Nur macht es kein Spaß 😂
    Wenn selbst ein Opel corsa wie eine Rennmaschine an einem vorbei zieht und nicht schneller auf AB wie 110.

    Gruz pyro

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei pyromueller folgende User:


  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    12.07.2013
    Erhielt 41 Danke
    Zitat Zitat von pyromueller Beitrag anzeigen
    Geht! Sogar 1047 bis auf Null. Danach nicht weiter gefahren,sonst wären auch 1100 möglich gewesen.
    Selbst schon getestet, schwirrt auch hier irgendwo im Forum rum.
    Nur macht es kein Spaß 😂
    Wenn selbst ein Opel corsa wie eine Rennmaschine an einem vorbei zieht und nicht schneller auf AB wie 110.

    Gruz pyro
    Da ist man aber zu 100% schon eine Gefahr im Verkehr.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei brutusania folgende User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.860 Danke

    Spritmonitor.de
    Nö 110 km auf der Autobahn bist keine Gefahr und 70 auf Landstraßen was hier zu 95 Prozent der Fall ist auch nicht. Wirst halt nur dumm angeguckt weil du die Schilder nimmst wie sie sind nämlich NICHT mindestens 70 sonder Höchstgeschwindigkeit 70😇 und das nicht pro Achse oder pro Rad 😂😂😂😂

    Gruz pyro

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei pyromueller folgende User:


  11. #7
    Benutzer Avatar von juehoe
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    Hua Hin, Thailand
    Erhielt 102 Danke
    Zitat Zitat von brutusania Beitrag anzeigen
    Mir ist schleierhaft wie Leute mit dem Diesel 5,5l Verbrauch schaffen. Meiner Meinung nach kommt man mit dem CX5 nicht unter 6L wegen der häufigen Reg. Zyklen. 850km Reichweite ist viel realistischer als die 1000km.
    Auf ruhigen Überlandfahrten mit 80 km/h habe ich schon Werte unter 5 l geschafft. Der Autobahnbahn-Verbrauch liegt bei ca. 6l (110—120 km/h). Über 120 km/h steigt der Verbrauch sehr stark an, wie bei allen SUVs.

    Unser Durchschnittsverbrauch liegt bei ca. 6.7 l. Wir haben auch viel Kurzstrecke und meine Frau fährt nicht so vorausschauend wie ich und beschleunigt stärker.

    Bei uns regeneriert der Diesel pro Tankfüllung 1 Mal. Das dauert jeweils ca. 10 Minuten.



  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei juehoe folgende User:


  13. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2016
    Erhielt 44 Danke
    Wie wär´s damit?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (100,1 KB, 170x aufgerufen)

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei sportsline die folgenden 2 User:


  15. #9
    Benutzer Avatar von juehoe
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    Hua Hin, Thailand
    Erhielt 102 Danke
    Zitat Zitat von sportsline Beitrag anzeigen
    Wie wär´s damit?
    Sehr schön! Bei mir in Thailand läuft natürlich immer die Klimaanlage, was den Verbrauch erhöht.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei juehoe folgende User:


  17. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2016
    Erhielt 44 Danke

    Klarer Fall. Aber man sieht was geht. Allzeit gute Fahrt!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bordcomputer Verbrauchsanzeige
    Von Knutzel im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.07.2016, 13:38
  2. Verbrauchsanzeige
    Von rheingeist im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 20:21
  3. Fragen zu Startknopf, Verbrauchsanzeige
    Von vRallev im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 08:23
  4. Verbrauchsanzeige von Spritmonitor.de integriert
    Von firstcx5 im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 11:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •