Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Verschmutzung der Türinnenseite

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Erhielt 44 Danke

    Verschmutzung der Türinnenseite


    Hey liebes Froum, folgende Problematik.

    habe das problem das auf der Innenseite der Tür (siehe Bilder) viel Schmutz und Nässe bleibt. Habt ihr das selbe Problem bzw. vielleicht auch schon eine Lösung dafür mittels einer Lippendichtung oder ähnlichem!?20140502_151738.jpg20140502_151727.jpg20140502_151723.jpg

    Ich sehe die gefahr das eines Tages mal da Rostblüt. Um das zu verhindern wünsche ich mir eine passende Lösung. Mein Nachbar lacht mich schon aus. Übrigens BMW fahrer, muss im aber recht geben da haben die BMW ingenieure eine gute idee gehabt.
    Ich hab zwar auch ne idee. Aber leider kein plan wo ich eine Dichtung finde.
    Und der Kunststoff der Tür ist der Perfekte Schmutzfänger.

    Oder habt ihr gar nicht mal diese problem und ich bin ein einzel Fall???


    PS.

    War keiner von euch auf der Tuning Messe im Bodensee? Hab sehnlichst nach einem CX-5 ausschau gehalten leider war nix anzutreffen. nicht mal ein Mazda Club das war noch vor gut 10 jahren anders.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX-5 sportsline die folgenden 2 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von Sascha
    Registriert seit
    05.02.2014
    Ort
    Baar (ZG)
    Erhielt 237 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin

    an der Tuningworld waren generell recht wenig SUVs. Rexe konnte man einige bestaunen MXe ganze zwei ...

    Zu Deinem Problem, um Rost vorzubeugen hilft momentan nur eines: regelmässiges Waschen des CX. Schmutz nimmt die Feuchtigkeit wie ein Schwamm auf uns speichert sie.
    Deinen Missmut verstehe ich, mich regt es genauso auf. Ich frage mich warum Mazda das nicht anders gelöst hat! Vielleicht gibt es findige User die uns allen mit ihrer Idee helfen?

    Sascha

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sascha folgende User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von Mollosse
    Registriert seit
    17.10.2013
    Ort
    77694 Kehl am Rhein
    Erhielt 163 Danke

    Verschmutzung der Türinnenseite

    Hallo CX-5 sportsline,

    ist das Problem mit der Nässe nur auf der Fahrerseite oder überall?
    Ist die Dichtung gegenüber der Tür noch in Ordnung?
    Habe das Problem nicht, auch wenn ich in der Waschanlage war.

    Gruß Mollosse

  6. #4
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Bei mir auch nicht. Normaler Staub ja, aber so dreckig bzw nass war es noch nie.

  7. #5
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.859 Danke
    bei mir ebenfalls kein Problem, nur etwas staubig.
    Das ist ja auch der Sinn an der Konstruktion, dass es da alles trocken bleibt, während alle anderen SUVis dem Besitzer schön doe hosenbeine versauen. Habe es am eigenen Leibe erlebt.

    Bleibt dir Nichts anderes als sich vor deinem Wagen in die Knie zu gehen, aber nicht um aufzugeben, sondern um drunterzuschauen, wo oder warum die Lippe nicht gut anliegt. Vielleicht findest du eine simple Erklärung oder Lösung.

  8. #6
    Benutzer Avatar von grizu70
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 3.997 Danke
    Ich hab das "Problem" auch, und seitdem ich meine Spurverbreiterung drauf habe ist es schlimmer geworden. Ich habe aber immer eine Flasche Glasreiniger und ein Tuch bei mir

  9. #7
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.391 Danke
    Zitat Zitat von CX-5 sportsline Beitrag anzeigen
    PS.
    War keiner von euch auf der Tuning Messe im Bodensee? Hab sehnlichst nach einem CX-5 ausschau gehalten leider war nix anzutreffen. nicht mal ein Mazda Club das war noch vor gut 10 jahren anders.
    .... wer fährt schon an den Bodensee um geile CX5 zu sehen .... komm mal hier hin am Samstag ... http://www.cx5-forum.de/f15/treffen-...a-2705-43.html post #424 siehst du wieviel CX5 dort sind

    zu deinem Problem ... ich hab es nicht so sehr wie du, aber etwas Feuchtigkeit und Staub vermischt sich oft und sammelt sich dann auf der unteren Kuststofflippe ... einfach mit dem Tuch dann sauber zu machen !
    Ich dachte das ist normal, also hab ich dem auch nicht weiter Aufmerksamkeit geschenkt ... aber jetzt wo ich lesen muss, das einige Garnichts haben werde ich dochmal nach der Dichtung schauen müssen

    gruß Sunny

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny folgende User:


  11. #8
    Benutzer Avatar von Sachsendumper
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Erzgebirge
    Erhielt 65 Danke
    Ich habe auch schon oft dieses Problem bei mir gesehen. Abwischen und gut, aber schön ist das nicht.
    Bei Nässe und dreckiger Straße ist es besonders schlimm.
    Helfen da Schmutzfänger? Bin für Lösungen interessiert.
    Glück Auf

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sachsendumper folgende User:


  13. #9
    Benutzer Avatar von BadMax
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Erhielt 107 Danke
    Das Problem kenne ich auch. Aber auch bei meinen letzten Fahrzeugen (Opel, BMW,Porsche) war das leider ein Thema. Besonders die Heckklappe war/ist extrem betroffen. Da hilft nur wischen.
    Es sei denn, es gibt dazu eine Idee (Tür-Bürste ??)

  14. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Erhielt 44 Danke

    Zitat Zitat von Mollosse Beitrag anzeigen
    Hallo CX-5 sportsline,

    ist das Problem mit der Nässe nur auf der Fahrerseite oder überall?
    Ist die Dichtung gegenüber der Tür noch in Ordnung?
    Habe das Problem nicht, auch wenn ich in der Waschanlage war.

    Gruß Mollosse
    Hey Mollosse,

    Ähm was für eine Dichtung??? Ich sehe nur Kunststoff mehr nicht. Kannst mir bitte ein Foto machen von der Dichtung!?

    Hat mir niemand eine internet Seite wo ich eine Dichtung finde?
    Und zu denn anderen User der Schmutz haftet aber auch auf der Tür Außenseite unter dem Kunststoffabfeckung . Da kann mir sonst wer was da herquatschen das zeug wird mal ein Problem werden oder ist das Auto voll verzinkt?? Bei meinem Vater hat es schon begonnen obwohl man mir der mazda Händler gesagt hat das ab 2008 mazda was gemacht hat und was sehe ich, das Auto fängt bei der Fahrer Seite schon an zu blühen obwohl es ein garagenwagen ist und topgepfelgt ist und selten raus kommt. Und wer putzt sein auto ständig? Ich sag ja nichts wenn es ein wenig wäre aber es sieht schon häftig aus.

    Hoffe das irgend einer was schnell findet und es uns weiter sagt denn ich denke da hat mazda gepennt.

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX-5 sportsline folgende User:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •