Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Windschutzscheibe undicht

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    München
    Erhielt 86 Danke

    Windschutzscheibe undicht


    Ich komme gerade von der Werkstatt, wo wir festgestellt haben, dass ins Auto Wasser reinfliest.
    Die Dichtung der Windschutzscheibe ist nicht dicht, somit fliest Wasser in der Innenraum. Es sammelt sich in der Verkleidung der Säule, somit ist es nicht so leicht zu beobachten. Ist aber bei mir schon zweimal passiert, das es richtig Wasser reingeflossen war.
    Wir haben es reproduzieren können.
    Wahrscheinlich wird auf Garantie behoben.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    Im wilden Süden Hessens
    Erhielt 54 Danke
    Frontscheiben sind in der Regel verklebt da ist nichts mit Dichtung. Ob man die ausbauen kann ohne sie zu zerstören?

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HP_CX5 folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Stuggi_CX5
    Registriert seit
    20.06.2014
    Ort
    Stuttgart
    Erhielt 308 Danke
    Denke auch, dass ein schonender Ausbau der Scheibe nicht möglich sein wird.

    Klasse wäre ein Bild von der Stelle wo es undicht ist.

    Merci und Gruß!

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Stuggi_CX5 folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.780 Danke
    Die geklebten Scheiben können natürlich gewechselt werden. Sie werden herausgeschnitten und danach, ob neu oder alt, wieder mit dem Rahmen verklebt.
    Heute sind Scheiben ein Teil der Karosserie und tragen somit zur Festigkeit und Steifigkeit des Autos bei.
    Gruß
    Armin

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 folgende User:


  8. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    München
    Erhielt 86 Danke
    Sorry mit der Foto. ich war nicht ins Auto bei der Tests. Es war irgendwo an der Linke Seite, und da die Verkleidung der Säule für die Festigkeit rillen hat, sammelt sich dort das Wasser. Irgendwann ist es aber zu viel, und fließt raus.
    Ja, der Werkstattmeister hat auch Zweifel gehabt, ob die vorhandene Scheibe der Aktion überlebt. Es kommt eher eine neue Windschutzscheibe. Ich bin emotionslos was das betrifft.
    Keine in der Werkstatt hat sowas bei einen Neuwagen gesehen. Treffer! Ich muss Lotto spielen.
    Aber es wird gelöst und es gibt schlimmere Sachen.
    Ich kann mit dem Auto fahren, macht immer ein riesen Spass.
    Geändert von BestKlaus (02.07.2015 um 11:06 Uhr)

  9. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    München
    Erhielt 86 Danke
    Morgen kommt das Auto in der Werkstatt.
    Da Wasser in der A Säule links eingelaufen ist, stelle ich hier eine Frage:
    Kann noch etwas durch das Wasser beschädigt sein?

  10. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.169 Danke
    Würde mir mal den Airbag-Sack genauer anschauen. Nicht, dsa der feucht ist und deswegen anfängt zu Schimmeln.

    Stelle ich mir widerlich vor, wenn das Ding aufgehen sollte und erst einmal eine Schimmelladung im Auto verteilt/bzw. dein Kopf vom Schimmel aufgefangen wird.
    *schauder*

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  12. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    München
    Erhielt 86 Danke
    Danke!
    Ich werde es in der Werkstatt empfehlen.

  13. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    München
    Erhielt 86 Danke

    Heute hole ich mein Auto ab. Die Scheibe ist beim austauschen kaputt gegangen, so habe ich eine neue bekommen.
    Ich fuhr solange ein 3er Benziner. Auch nicht schlecht, und mal schalten hat auch was...
    Aber ich bevorzuge doch mein Auto.

Ähnliche Themen

  1. Bremsschläuche undicht?
    Von daruma im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 17:55
  2. Windschutzscheibe defekt
    Von Fehmaraner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 17:11
  3. Windschutzscheibe von innen zugefroren
    Von Stan1982 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 15:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •