Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Xenon Ablendlicht

  1. #1
    Benutzer Avatar von Downhiller
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Großrußbach,Nördliches Niederösterreich,Österreich
    Erhielt 356 Danke

    Xenon Ablendlicht


    Ich weiß nicht ob das nur bei mir so ist aber das Xenon Abblendlicht leuchtet viel zu kurz.
    Ich sehe maximal 20-30m im dunkeln damit,entweder hat die Leutweitenregulierung etwas oder etwas anderes passt nicht,hatte ich bei keinem Wagen noch mit so einem kurzem Abstand.
    Das Fernlicht ist perfekt und leuchtet sehr gut aus aber das Abblendlicht macht mich verrückt,im Gegenverkehr wenn das Fernlicht sich abschaltet sehe ich Garnichts mehr und muß mich einbremsen,macht mich verrückt.
    Hat hier wer anderer auch dieses Problem oder ist das sogar normal so beim CX 5 ??

  2. #2
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Bei den Modellen mit Xenon muss sich die Leuchthöhe (und damit auch die Leuchtweite) automatisch einstellen. Das läuft nicht etwa mit einer kleinen Wasserwaage oder einem Gyroskop oder sowas, sondern schlicht damit an der Hinterachse:



    Vielleicht ist das bei Dir blockiert? Nur so eine Idee ...

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. die folgenden 3 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    Downhiller, ich hatte das selbe "Problem"! Hast Du nach Deiner Tieferlegung die Scheinwerfer neu einstellen lassen?
    Bei mir war es auch nach der Tieferlegung erstmal duster also ab zum ADAC und einstellen lassen, jetzt passt es wieder! Gruß Crow

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von Downhiller
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Großrußbach,Nördliches Niederösterreich,Österreich
    Erhielt 356 Danke
    Aaaaaaaaaaa,Mann bin ich blöd,ja sicher durch die Tieferlegung könnte das natürlich gewesen sein .
    Morgen gleich in dir Werkstatt und einstellen lassen,vielen Dank euch zwei wieder was dazugelernt .

  7. #5
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke

    Kein Thema, gern geschehen! ;-)) Aber Grundsätzlich ist das was Kodo gepostet hat auch richtig! Auf dem Foto sieht man es sehr schön, habe es auch nur durch Sunny erfahren! Gruß

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 die folgenden 2 User:


Ähnliche Themen

  1. Braucht man beim CX-5 Xenon?
    Von OlliMausF im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 17:05
  2. Lichthupe bei Xenon
    Von Mäusefäustchen im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 22:53
  3. Xenon Scheinwerfer minmales Zittern bei Bodenwellen?
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 18:27
  4. Xenon Scheinwerfer Refernzfahrt
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •