Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Xenon Scheinwerfer sind zu hoch

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2015
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Xenon Scheinwerfer sind zu hoch


    Hallo Leute,
    Ich hab schon seit einiger Zeit das Problem das meine Scheinwerfer zu hoch eingestellt sind. Ich habe schon viele Foren durchsucht aber leider habe ich nur das gegenteilige Problem gefunden.
    Ich war schon bei meinem FH der sagte das sie richtig eingestellt sind.
    Aber sobald meine xenon Scheinwerfer angehen blende ich jedem Autofahrer. Brauche schon kein Fernlicht mehr so hoch sind meine Scheinwerfer im Abblendlicht eingestellt.
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Bin schon am verzweifeln.

    MfG Andy0810

  2. #2
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.908 Danke

    Xenon Scheinwerfer sind zu hoch

    Nochmal zum Händler fahren und Druck machen..
    Der soll mal einen Lichttest machen und dann die Scheinwerfer richtig einstellen.
    Hatte ich bei meinem ersten auch das Problem. Es war sogar werkseitig zu hoch eingestellt..
    Wenn er es nicht macht, fahr in eine andere Werkstatt!! Da kannst du selber nicht machen...

    PS: du hast dich gerade erst hier angemeldet. Dann stell dich mal vor

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rg1072 folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2015
    Erhielt 90 Danke
    Hallo,

    meine stehen zu tief. schon das zweite mal reklamiert...
    Wenn ich bergab fahre hab ich max 10m Licht....
    Auf gerader Strecke leuchte ich nicht mal den zweiten Leitpfosten (100m) an....

    Grüsse
    Jörg

  5. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2015
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Danke für die Hilfe, dass ist nämlich schon sehr nervig wenn jeder entgegenkommende Verkehrsteilnehmer einem aufblendet.
    Dann werde ich wohl einen anderen Händler aufsuchen müssen weil meiner der festen Überzeugung ist das alles richtig ist.
    Ja und zu mir:
    Mein Name ist Andreas und ich fahre jetzt meinen Mazda seid Ca 2 Jahren und bin immer noch begeistert bis auf die Scheinwerfer.
    Komisch das bei manchen die Scheinwerfer viel zu hoch sind und bei anderen viel zu niedrig.
    Mein Fernlicht ist bei mir vollkommen überflüssig

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Andy0810 folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.675 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von joerg Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meine stehen zu tief. schon das zweite mal reklamiert...
    Wenn ich bergab fahre hab ich max 10m Licht....
    Auf gerader Strecke leuchte ich nicht mal den zweiten Leitpfosten (100m) an....

    Grüsse
    Jörg
    also früher hat man gesagt, Abblendlicht ist ca 75m, würde also passen.

  8. #6
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.780 Danke
    Versuch einmal, Dich ins Auto zu setzen, wenn die Scheinwerfer eingestellt werden.
    Das soll die Leuchtweite erhöhen.
    Ob das aber für selbsteinstellende Xenons gilt, kann ich mir nur schwer vorstellen.
    Aber Probieren geht über Studieren.
    Gruß
    Armin

  9. #7
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.675 Danke

    Spritmonitor.de
    na ich denke, dass eben genau dafür die ALR gebaut wurde, um eben Ladungszustände auszugleichen

  10. #8
    Benutzer Avatar von newbi
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Zwickau
    Erhielt 233 Danke
    Oder mal zum Lichttest im Oktober fahren. Der ist kostenlos. Z.B. bei der Dekra.

  11. #9
    Benutzer Avatar von koidragon
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Erhielt 957 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich hatte ebenfalls das Problem mit zu hoch eingestellt und einige entgegen kommende haben aufgeblendet. Seit dem ich den Lichttest hab machen lassen, ist alles wieder schick. Waren auch ein wenig zu hoch.. ;-)

    Dann sag doch deinem fmh, dass du hier im Forum bist und einige das gleiche Problem haben. Dann wird er garantiert anders reagieren... ;-)

    Und die 10 min einstellen wird wohl ein Mechaniker Zeit haben. Der Kunde ist König :-)

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei koidragon folgende User:


  13. #10
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.913 Danke

    Spritmonitor.de

    Meine waren schon ab Werk perfekt eingestellt. Und als ich zum Reifenwechseln beim fmh war haben die einen kostenlosen Lichttest von sich aus gemacht und alles war immer noch bestens.

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer-Reinigungsanlage für Xenon
    Von Old Hippie im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 12:50
  2. Xenon Scheinwerfer minmales Zittern bei Bodenwellen?
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 18:27
  3. Xenon Scheinwerfer Refernzfahrt
    Von mura im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •