Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Zentralverriegelung bekommt nochmals Öffnungsbefehl beim Tür öffnen.

  1. #1
    basser
    Gast

    Zentralverriegelung bekommt nochmals Öffnungsbefehl beim Tür öffnen.


    Hallo Gemeinde. Habe das Forum durchsucht und nichts gefunden. Vielleicht bin ich doch der Erste. Seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem: Ich entriegele mein Fahrzeug mit der Fernbedienung. In dem Moment in dem ich dann die Tür öffne entriegelt die Zentralverriegelung nochmals ein oder zweimal das Fahrzeug. Dies passiert bei allen Türen. Der Fehler tritt zur Zeit nur sporadisch auf und lässt sich leider auch nicht an einem Schema festlegen wie zum Beispiel Temperatur, Wetter, Fahrzeug hat länger gestanden oder auch nicht ...... Fehlersuche gestaltet sich dann natürlich extrem schwierig. Habe das bei meinem FMH schon gemeldet, der kennt dieses Fehlerbild aber auch noch nicht. Garantie geht ja zum Glück noch fast ein Jahr. Habe also noch Zeit. Hat das Problem im Forum eventuell auch schon jemand beobachtet? Gruß Basser

  2. #2
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Basser,
    Hab zwar Keyless-Go aber trotzdem zwei Fragen:
    Passiert das nur wenn du die Fahrertür aufmachst oder auch z. B. Eine hintere Tür?
    Oder drückst du versehentlich beim Aufmachen der Fahrertür auch noch den Knopf im Griff (denke den wirst du auch haben oder)?

  3. #3
    Benutzer Avatar von woodoxx
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Paderborn
    Erhielt 107 Danke

    Spritmonitor.de
    Hi,
    habe ich bei meinem auch schon 1-2 mal gehabt, morgens als es recht kalt war!
    Habe aber auch keine Garantie mehr, und deshalb nix unternommen...

    mfg

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 369 Danke
    Wird mit der FB evtl nur die Fahrertüre entriegelt?
    Da gabs doch 2 verschiedene Varianten einzustellen.

    Oder eine Türe entriegelt nicht richtig und das System will dann nochmal alle aufmachen...
    Mal horchen ob man beim entriegeln was hört.

  5. #5
    basser
    Gast
    Hallo.
    @ dabruada: Habe keinen Knopf am Türgriff. Den gibt es soweit ich weiß nur bei Keyless-Go. Der Fehler passiert bei allen Türen (wie ich auch geschrieben habe ).

    @ woodoxx: Tja, dann bin ich doch nicht der einzige. Wegen keiner Garantie mehr hoffe ich für dich das es nicht schlimmer wird oder die Zentralverriegelung irgend wann völlig spinnt. Bei meinem ist der Fehler heute Morgen das erste mal wieder aufgetreten. Dieses mal sogar bevor ich eine Tür aufmachen konnte.

    @ Lennor: Von zwei einzustellenden Varianten weiß ich jetzt nichts. Es werden bei mir immer alle Türen entriegelt und in irgendeinem Menü habe ich nichts verstellt. Der Hinweis das eine Tür eventuell nicht richtig entriegelt wird könnte eine Ursache sein. Mir ist nur gerade eingefallen das der Fehler auch einmal beim öffnen der Fahrertür beim Aussteigen nach einer längeren Autofahrt aufgetreten ist. Da waren die Türen also schon eine geraume Zeit entriegelt.

    @ all: Danke erst einmal für die Antworten. Ich werde weiter beobachten und berichten.

    Gruß, Basser

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei basser die folgenden 2 User:


  7. #6
    DiK
    DiK ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    Ilmenau
    Erhielt 3 Danke
    Hi,
    habe ich bei meinem auch schon oft gehabt. Auch beim Aussteigen nach einer Autofahrt.
    Und die Kofferraumklappe schon 1-2 mal nach Entriegeln geschlossen geblieben. Der Fehler ist noch nicht behoben da er zur Zeit nur sporadisch auftritt und kann im Autohaus nicht vorgeführt werden.
    @basser: tritt der Fehler erst nach dem letzten SW-Update auf?
    Gruß, Dimitrij

  8. #7
    basser
    Gast
    Hallo DiK.
    Das Update habe ich in der letzten Aprilwoche bekommen. Bin mir jetzt zwar nicht sicher aber ich glaube er hat es vorher schon mal gezeigt. Heute Morgen hatte ich den Wagen mit offener Tür vor der Garage stehen und es wurde drei bis viermal ausgelöst. Dabei haben die Blinker aber nicht reagiert. Deshalb gehe ich nicht von einem Fehler des Schlüssels oder des Empfängers aus. Es war auch im Verhältnis zu den letzten Tagen mit 12°C relativ kühl. Vielleicht doch temperaturabhängig. Im Moment verdächtige ich den Schalter an der inneren Fahrertürentriegelung. Ich verriegele den Wagen öfters von innen und gestern hatte er beim entriegeln einen Moment gebraucht bis er dann alle Türen entriegelt hat. Gerade so als ob der Schalter nicht gleich Kontakt bekam. Mal sehen wie es weitergeht. Gruß Basser

  9. #8
    basser
    Gast
    Update zum Fehler: Habe als höchstwahrscheinliche Fehlerquelle den inneren Verriegelungsschalter der Fahrertür identifiziert. Vorgestern wurde bei der Entriegelung von innen das Fahrzeug nur geöffnet nach dem ich den Knopf wieder losgelassen habe. Habe den Fehler dann noch zweimal reproduzieren können. Heute morgen dann wieder beim Tür öffnen das alte Problem. Fahrzeug geht die letzte Juliwoche in die Werkstatt. Dann werden sie mal schauen ob sie den Fehler finden und ob ich mit meiner Vermutung richtig liege.
    Gruß und allzeit gute Fahrt.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei basser folgende User:

    DiK

  11. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2013
    Ort
    Gerlingen
    Erhielt 2 Danke

    Spritmonitor.de

    Zentralverriegelung bekommt mehrere Öffnungsbefehle für die Türen

    Hallo Forumgemeinde!
    ich habe ebenfalls ein Problem mit meiner Zentralverriegelung. Hin und wieder öffnet nach dem Entriegelungsbefehl die Heckklappe nicht.
    Wenn die Fahrertür geöffnet wird hört man das die Zentralverriegelung 2 manchmal aber auch 10 mal hintereinander den Öffnungsbefehl an die Türen weitergibt. Die Heckklappe lässt sich danach öffnen.
    Mein Werkstatt hat das Schloss der Heckklappe gewechselt, danach war ein paar Tage ruhe und das Problem war wieder da, kommt aber immer unregelmäßiger vor.

    Frage an Euch:
    Hat noch jemand das selbe Problem oder hat einer einen Tipp? Meine Werkstatt tut sich da verständlich schwer den Fehler zu finden, da er ja nicht immer auftritt.

  12. #10
    basser
    Gast

    Hallo Brummer. Dein Problem mit der Heckklappe kenne ich bis jetzt noch nicht, benutze aber den Kofferraum auch wenig, aber deine weitere Beschreibung deckt sich mit dem Fehler an meinem Fahrzeug. Meiner geht am Donnerstag in die Werkstatt zur Fehlersuche. Werde dann Anfang August über das Ergebnis berichten wenn ich den Wagen wieder abgeholt habe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.02.2017, 00:06
  2. Zentralverriegelung
    Von Cosmonaut im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 17:09
  3. Forenteam bekommt Verstärkung
    Von firstcx5 im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 00:04
  4. und nochmals Grüezi aus der Schweiz
    Von cx5schweizer im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 20:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •