Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Einige Thermische Fragen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 69 Danke

    Einige Thermische Fragen


    Nach Jahren fahre ich wieder einen Mazda mit Kühlmittel Temperaturmesser statt LED's. Die steht bei mir immer so rund 98 Grad. Bei warmes Wetter und/oder fahren mit Wohnwagen kann es sein dass die ab und zu kurz gerade über 100 steigt. Kaum merkbar übrigens.
    Ist das bei euch (2.0 Liter Benziner) dasselbe?

    Wie bekannt hat sich am Motor und Kühlungskonzept seit dem ersten Modell wenig geändert. Es gibt z.B. noch immer diese zwei Ventilatoren. Kann es sein dass eine für die Klimaanlage im Einsatz ist und die andere für die Kühler? Das merkwürdige ist aber das seit ich CX-5 fahre, ich noch niemals die Ventilator gehört habe. Auch nicht bei einer Autobahn Rastplatz nach eine Fahrt mit Wohnwagen in die Hitze (und abgeschaltete Klimaanlage)…… Bei meine alte 6 war das übrigens dasselbe.
    Ist die so leise, oder ist die Drehzahl so niedrig?
    Thermische Probleme habe ich übrigens noch nie gehabt.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.285 Danke
    Mit den 2 Kühlern hast du recht, eines für die Klima, das andere Kühlwasser.

    Auf der Autobahn werden die auch nie laufen... außer du stehst mit laufenden Motor im Stau.
    Ansonsten kommt genug Fahrtwind, um das Wasser zu kühlen.
    Die Lüfter sind ja nur da, um Luft rein zu schaufeln, wenn KEIN Fahrtwind da ist

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 69 Danke
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Auf der Autobahn werden die auch nie laufen... außer du stehst mit laufenden Motor im Stau.
    Ansonsten kommt genug Fahrtwind, um das Wasser zu kühlen.
    Die Lüfter sind ja nur da, um Luft rein zu schaufeln, wenn KEIN Fahrtwind da ist
    Selbstverständlich!
    Aber ich meinte nach einer Fahrt auf einen Rastplatz. Auch dann höre ich die nicht; selbst nicht wenn ich nach einige Minuten da neben stehe (Motor im Leerlauf).
    Deswegen hab ich mich mehrmals verwundert ob das Drehzahl dieser (Motor)Ventilator vielleicht geregelt wird und sehr leise läuft……
    Irgendwie ist es anders als damals, wenn die einfach eingeschaltet wurden bei Bedarf und sehr gut hörbar waren mit ein hohes Drehzahl.....

  4. #4
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 719 Danke
    Zitat Zitat von lionman Beitrag anzeigen
    Irgendwie ist es anders als damals, wenn die einfach eingeschaltet wurden bei Bedarf und sehr gut hörbar waren mit ein hohes Drehzahl.....
    Und damit meinst Du welche Fahrzeugmarke? Bei meinem jetzigen CX5 als auch dessen Vorgänger, einem 5er, habe ich nie feststellen können, dass die Lüfter nach Abstellen des Motors einsetzten. Anders war das wiederum davor bei einem Fahrzeug aus dem VW-Konzern. Dieses setzte bei wärmeren Temperaturen grundsätzlich nach dem Ausschalten des Motors dazu an, die gesamte Nachbarschaft für einige Minuten "rebellisch" zu machen.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 69 Danke
    Zitat Zitat von AuD Beitrag anzeigen
    Und damit meinst Du welche Fahrzeugmarke? Bei meinem jetzigen CX5 als auch dessen Vorgänger, einem 5er, habe ich nie feststellen können, dass die Lüfter nach Abstellen des Motors einsetzten. Anders war das wiederum davor bei einem Fahrzeug aus dem VW-Konzern. Dieses setzte bei wärmeren Temperaturen grundsätzlich nach dem Ausschalten des Motors dazu an, die gesamte Nachbarschaft für einige Minuten "rebellisch" zu machen.
    Wer hat geredet von "nach abstellen"? Ich nicht! Habe sogar "Motor im Leerlauf" geschrieben.
    Das bei VAG (und auch Volvo) die Lüfter nicht abschalten nach abstellen ist mir bekannt.
    Es ging mir aber darum dass ich die bei meinem 6, CX-5 i und CX-5 II eigentlich noch nie gehört habe.

  6. #6
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 719 Danke
    Zitat Zitat von lionman Beitrag anzeigen
    Wer hat geredet von "nach abstellen"? Ich nicht!
    Nicht? Dann habe ich
    Zitat Zitat von lionman Beitrag anzeigen
    ...Aber ich meinte nach einer Fahrt auf einen Rastplatz....
    fehlinterpretiert.
    Zitat Zitat von lionman Beitrag anzeigen
    Es ging mir aber darum dass ich die bei meinem 6, CX-5 i und CX-5 II eigentlich noch nie gehört habe.
    Und genau das habe ich Dir auch bestätigt.
    Zitat Zitat von AuD Beitrag anzeigen
    ….Bei meinem jetzigen CX5 als auch dessen Vorgänger, einem 5er, habe ich nie feststellen können, dass die Lüfter nach Abstellen des Motors einsetzten....
    Naja, lassen wir das einfach.....

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 69 Danke
    Ein kleines Beispiel macht möglich deutlich was ich meine:

    Ich fahre mit Wohnwagen einen Bundesstraße 10% im 2. Gang hoch. Eine Strecke von etwa 1 Km. Außentemperatur 28 Grad Celsius.
    Ich halte an auf einen Parkplatz, lass aber den Motor noch einige Minuten im Leerlauf(!). Stehe neben das Fahrzeug und höre nicht (wie "damals") einen Kühlventilator im Einsatz. Auch nicht das Ein- und Ausschalten.
    Deswegen meinte ich dass diese Lüfter vielleicht (bei Bedarf) auf ein sehr niedriges Drehzahl läuft......

  8. #8
    Plus Mitglied Avatar von Finski
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Welzheim
    Erhielt 990 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich war am Osterwochenende ebenfalls mit dem Wohnwagen unterwegs und habe nach Ankunft auf dem Campingplatz den Lüfter laufen hören, zwar leise aber er lief pulsierend, soll heissen er schaltete ein und aus in kurzen Abständen. Nicht lange aber trotzdem war er vernehmbar.
    Habe allerdings einen Automatik und bei 10% Steigung und dem Wohnwagen mit 1700kg ist der dann immernoch im 4.Gang.

  9. #9
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.265 Danke
    Blöde Frage: Warum ist es denn so wichtig ob der Lüfter den nun vermeintlich läuft oder nicht? Manche sehn Probleme wo gar keine sind.
    Wenn die Temperatur stimmt, wird doch alles seine Richtigkeit haben, sonst würde schon längst weißer Rauch aufsteigen

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre die folgenden 3 User:


  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 69 Danke

    Wichtig...? Neuh.... Nur Neugierig!
    Wie die das thermisch so im Griff haben das man die heutzutage kaum oder gar nicht mehr hören kann. Auch nicht im extreme Situationen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. einige Fragen zur Bedienung des neuen CX5 / Facelift
    Von witusi im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 14:21
  2. 235/50 R 19 und einige Fragen dazu
    Von Claudia_Robert im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 17:22
  3. Neukauf steht an... Einige Fragen!
    Von diRkrs im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 19:06
  4. Fragen an die Mod´s
    Von Runner im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2014, 10:59
  5. Zwei Fragen
    Von shuqush im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •