Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: FL LED Scheinwerfer Abblendlicht ist zu kurz - Einstellung?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 0 Danke

    Daumen runter FL LED Scheinwerfer Abblendlicht ist zu kurz - Einstellung?


    Liebe Community,

    weiß jemand, ob es eine Möglichkeit zur Einstellung (Höhe) der LED Scheinwerfer beim Sportsline FL gibt. Mein fMH meinte dazu müsse man in den Bordcomputer und dies dort einstellen. Ist dies zutreffend? Wenn ja, wäre es auch über die OBDC Schnittstelle möglich.

    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!!

    mfg aus Berlin

  2. #2
    Benutzer Avatar von Booma
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 316 Danke

    Spritmonitor.de
    Und dein Händler wollte sie dir nicht höher einstellen oder konnte er nicht?

  3. #3
    Benutzer Avatar von CX-5 User
    Registriert seit
    19.01.2016
    Erhielt 589 Danke
    Grundsätzlich hat man an den Scheinwerfereinstellungen nichts selbst dran rumzubasteln und lässt die Einstellungen von der Werkstatt durchführen!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 0 Danke
    Ich wollte mich vorher hier Forum informieren, denn ich hatte in den letzten Jahren sehr schlechte Erfahrungen mit der Einstellerei. Und da ich der Community mehr vertraue als meinem fMH hier die Anfrage. Also wie funktioniert es?

    mfg aus Berlin

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.075 Danke

    Spritmonitor.de
    Mir kamen seinerzeit die LED Scheinwerfer auch zu tief eingestellt vor.
    War dann bei meinem fMH und habe die Einstellung prüfen lassen.
    Man kann die Scheinwerfer wie jeden anderen auch in der Grundeinstellung einstellen Mittel Schraubendreher, dies wurde mir vom Werkstattmeister auch gezeigt. Die Lichtkegel des LED Scheinwerfer waren aber absolut korrekt eingestellt. Hätten sie das höher eingestellt, hätte ich sehr wahrscheinlich den Gegenverkehr geblendet. Daher wurde es so belassen wie es war, in der korrekten Einstellung.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HolgiHSK die folgenden 3 User:


  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Biberach
    Erhielt 100 Danke

    Spritmonitor.de
    Bei meinen 2016er mit Sportsline kommt es mir seit knapp 1 Woche so vor als wäre der rechte Scheinwerfer viel zu tief, ich habe kaum Licht vor dem Auto. Der rechte ist viel tiefer als der linke. Zu sehen auf dem fotoIMG_5250.jpg

    Ist das normal?IMG_5250.jpg

  8. #7
    Plus Mitglied Avatar von Finski
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Welzheim
    Erhielt 862 Danke

    Spritmonitor.de
    Das ist so nicht in Ordnung.
    Scheint etwas bei der Initialisierung (Niveaukontolle bei Start des KFZ) nicht zu funktionieren.
    Lass es durch die Werkstatt deines Vertrauens prüfen.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Finski folgende User:


  10. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Biberach
    Erhielt 100 Danke

    Spritmonitor.de
    Das passt wieder wie die Faust aufs Auge, ich fahre Dienstag wieder an meinen nebenwohnort für knapp 6 Wochen, hoffentlich kann der Händler das noch noch vormittags machen, obwohl ch dies stark bezweifle, kann ich mit so einem Problem zu jedem Händler? Soll ich jetzt die nächsten Wochen ohne richtiges Licht fahren?

  11. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2016
    Ort
    Nähe Meißen
    Erhielt 64 Danke
    Hi Dave,
    mit dem Problem würde ich jede Mazda-Werkstatt aufsuchen.
    Wenn sie es nicht beheben können (oder wollen), werden sie es Dir schon schonend beibringen.

    Kannst Du mit dem Problem weiterfahren??
    Warum nicht?
    Bei Licht gilt "sehen und gesehen werden". Zum Glück wird es ja jetzt zeitig hell und später dunkel.
    Mit dem "schielenden" rechten Licht scheinst Du zumindest niemanden zu blenden.
    Solltest Du also nicht vorwiegend nachts unterwegs sein, sehe ich darin kein Problem.
    Wenn das die Mazda-Werkstatt anders sieht, werden sie Dir schon eine Alternative (bis zur Reparatur) anbieten.
    Also: keine Panik; das Auto fährt deswegen trotzdem.
    Du hast ja das Problem erkannt und kümmerst Dich zeitnah um eine Lösung.

    Das wird schon; viele Grüße
    Heiko

  12. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Biberach
    Erhielt 100 Danke

    Spritmonitor.de

    Naja also das Licht ist Mega mies und da ich ja schichte und jede Woche auch Nachtschichten habe hätte ich gerne gutes Licht aber momentan ist das Licht schlechter als ein normales halogen.
    Aber andere blenden werde ich mit Sicherheit nicht. Besonders fahre ich übermorgen Abend knapp 500km Richtung Köln mit Frau und Hund und da liegt mir die Sicherheit schon ein wenig am herzen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht
    Von SHANKU im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 18:20
  2. Einstellung Düsen Scheibenwischwasser
    Von HolgiHSK im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 13:29
  3. wo ist meine Einstellung hin?
    Von uns-uwe im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2015, 12:37
  4. Schaltknauf für Automatik aus den USA - zu kurz -.-
    Von DasBausV im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 12:37
  5. TomTom Warnsignal Ton Einstellung
    Von stevenhw8 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 21:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •