Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fußraumbeleuchtung dauerhaft an?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2018
    Ort
    Allgäu
    Erhielt 18 Danke

    Fußraumbeleuchtung dauerhaft an?


    Hallo,
    ich habe den neuen CX-5 nun seit knapp 4 Wochen und bin am Wochendende das erste Mal nachts gefahren, dabei ist mir aufgefallen, dass die Fußraumbeleuchtung vorne und hinten dauerhaft an bleiben. Frage: Ist das normal?
    Es stört mich nicht unbedingt, aber wenn das normal ist, würde ich die gerne gegen etwas dezentere LEDs in Blau tauschen. Welche LEDs kommen da rein?
    VG

  2. #2
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 658 Danke
    Ich habe zwar nur einen 2017er, der die Ambientebeleuchtung noch nicht hat, aber ich könnte mir vorstellen, dass die ggfs. im MZD über die Konfiguration einstell- und damit dauerhaft ausschaltbar sein könnte.
    Welche LED dafür ggfs. erforderlich sind, kann ich Dir (noch) nicht beantworten, da Online derzeit noch das alte Handbuch einzusehen ist. Vlt. steht das in der Kurzanleitung, die Dir der fMh wohl mitgeliefert hat.
    Ansonsten mal bei eben diesem nachfragen.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2019
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von vader80 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe den neuen CX-5 nun seit knapp 4 Wochen und bin am Wochendende das erste Mal nachts gefahren, dabei ist mir aufgefallen, dass die Fußraumbeleuchtung vorne und hinten dauerhaft an bleiben.
    VG
    Ist die Fußraum-/Ambientebeleuchtung dem Sportsline respektive Sportsline Plus Paket vorbehalten? Ich habe einen neuen Kangei, da konnte ich eine derartige Beleuchtung bisher nicht feststellen?!

  4. #4
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.927 Danke
    Ja, dem Sportsline Plus-Paket - siehe Preisliste oder auch im Mazda Konfigurator - LED Ambientebeleuchtung.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2018
    Ort
    Allgäu
    Erhielt 18 Danke
    ...hab die LED jetzt mal rausgenommen. Ist keine normale LED sondern vielmehr in einem ca. 2cm langen Stecker verschweisst, aber egal mit Glühlampenfarbe blau angemalt und schon sieht die Ambientefußraumbeleuchtung besser und dezenter aus.

    Es ist übrigens so gewollt, dass die dauerhaft leuchtet (Aussage vom Frendlichen)

    VG

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei vader80 die folgenden 2 User:


  8. #6
    Benutzer Avatar von Bidu
    Registriert seit
    07.01.2019
    Erhielt 99 Danke
    Hi vader80

    Noch eine kleine Ergänzung sollte mal jemand später über diesen Thread stolpern:

    Deine thematisierte "Fussraumbeleuchtung" ist wie bereits erwähnt eine dezente Ambientbeleuchtung für den Innenraum in den höheren Ausstattungsversionen.
    Losgelöst davon gibt es für alle CX-5 (KF) Versionen eine richtige Fussraumbeleuchtung zum nachrüsten/bestellen welche angeht wenn auch das Innenraumlicht brennt. Diese ist viel heller und wird technisch separat vom Ambientlicht realisiert.

    Nur zur Info resp. Ergänzung, wollte nicht Klugscheissen ;-)


    Gruss Bidu

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bidu folgende User:


  10. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2019
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Bidu Beitrag anzeigen
    Hi vader80

    Noch eine kleine Ergänzung sollte mal jemand später über diesen Thread stolpern:

    Deine thematisierte "Fussraumbeleuchtung" ist wie bereits erwähnt eine dezente Ambientbeleuchtung für den Innenraum in den höheren Ausstattungsversionen.
    Losgelöst davon gibt es für alle CX-5 (KF) Versionen eine richtige Fussraumbeleuchtung zum nachrüsten/bestellen welche angeht wenn auch das Innenraumlicht brennt. Diese ist viel heller und wird technisch separat vom Ambientlicht realisiert.

    Nur zur Info resp. Ergänzung, wollte nicht Klugscheissen ;-)


    Gruss Bidu

    Moin Bidu,

    ich denke schon seit ein paar Wochen über die Anschaffung der nachrüstbaren Fußraumbeleuchtung nach. Als Innenraumbeleuchtung habe ich bereits auf LED (kaltweiß) umgerüstet. Die LEDs sind ja so hell, dass quasi fast der ganze Fußraum mit ausgeleuchtet wird.

    Nun ist mein Gedankengang, was macht dann die zusätzliche Fußraumbeleuchtung noch für einen Sinn? Zumal sie ja - wie Du schon sagtest - an die Innenraumbeleuchtung gekoppelt und nicht separat respektive eigenständig zu steuern ist.

    Cool wäre es, wenn sie analog der Ambientebeleuchtung von der Helligkeit gedimmt und eigenständig gesteuert werden könnte. Ist sie jedoch leider nicht und nur die Fußraumbeleuchtung ohne Innenraumbeleuchtung dürfte dann ja wiederum auch nicht möglich sein. Denn wenn Innenraumbeleuchtung nicht läuft, auch keine Fußraumbeleuchtung.

    Oder mache ich da einen Denkfehler?!

  11. #8
    Benutzer Avatar von Bidu
    Registriert seit
    07.01.2019
    Erhielt 99 Danke
    Hallo G194-Totti

    Die Fussraumbeleuchtung ist wie erwähnt viel heller als die Ambientbeleuchtung. Als ich diese bestellte wusste ich ehrlich gesagt nicht das ich auch eine Ambientbeleuchtung im Fussraum habe Nichts desto Trotz würde ich diese wieder bestellen da sie eben massiv heller ist als die Ambientbeleuchtung.

    Es ist eine klassische Fussraumbeleuchtung, das heisst sie geht nur an wenn Du die Türe öffnest. Ich kann mich täuschen, aber wenn Du das Leselicht anmachst geht auf dieser Seite die Fussraumbeleuchtung nicht an.

    Dimmbar etc ist sie nicht.

    Die Frage ob diese nun zusätzlich zur Ambientbeleuchtung Sinn ergibt kann ich Dir nur aus meiner Sicht beantworten. Ich habe die optionalen Alu Pedale verbaut und es sieht halt schon super aus wenn diese richtig beleuchtet sind beim Ein- und Aussteigen. Auch siehst Du wohl im Winter sofort wie schmutzig diese sind und kannst sie gegebenenfalls vor Antritt der Fahrt reinigen um nicht abzurutschen.

    Vermutlich reicht die Ambientbeleuchtung auch nicht aus um etwas keines dunkles vorne auf der Fussmatte zu finden?!

    Ich habe den Wagen noch nicht so lange (Mai 2019) und bin erst 3-4mal in der Nacht gefahren, meine Erfahrungswerte sind leider bescheiden.


    Gruss Bidu

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bidu folgende User:


  13. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.214 Danke

    Zitat Zitat von G194-Totti Beitrag anzeigen

    Cool wäre es, wenn sie analog der Ambientebeleuchtung von der Helligkeit gedimmt und eigenständig gesteuert werden könnte. Ist sie jedoch leider nicht und nur die Fußraumbeleuchtung ohne Innenraumbeleuchtung dürfte dann ja wiederum auch nicht möglich sein. Denn wenn Innenraumbeleuchtung nicht läuft, auch keine Fußraumbeleuchtung.

    Oder mache ich da einen Denkfehler?!
    Kommt drauf an, wie du es anschließt und verbaust... ist eine menge möglich
    Allerdings dann in eigenregie und nicht vom fMH

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


Ähnliche Themen

  1. 2. Gen. Fußraumbeleuchtung
    Von Cableguy1810 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2019, 14:57
  2. Innenspiegel dauerhaft ausschalten
    Von steeven im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.03.2018, 19:24
  3. Kontaktdaten aus Mobiltelefon dauerhaft hinterlegen (SD)
    Von cx5hl im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 14:35
  4. Glatteisgefahr; Warnung dauerhaft deaktivieren
    Von roro5 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.02.2017, 16:37
  5. Fußraumbeleuchtung
    Von TokyoCX5 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 08:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •