Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Höheneinstellung Matrix LED

  1. #1
    Benutzer Avatar von Regloh
    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    Metropolregion Hamburg
    Erhielt 105 Danke

    Höheneinstellung Matrix LED


    Hallo
    Kann man die Leuchtweite selbst etws nachstellen? Und wenn ja, wie?
    Ich bin der Meinung die ist zu hoch eingestellt. Die Werkstatt sagt zwar es ist alles okay, aber wenn ich unterwegs bin, werde ich sehr oft angeblinkt. (auch ohne Fernlichtautomatik)

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 2.272 Danke
    Die Werkstatt sollte das können. Ich hab das bei mir auch so gewollt und mein Mechaniker hat das gemacht.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Regloh
    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    Metropolregion Hamburg
    Erhielt 105 Danke
    Eben nicht.
    Ich war gerade zur Jahresinspektion und habe dem Meister das auch gesagt.
    Er meinte nur, ist alles in Ordnung. Das war's.
    Die Werkstatt ist nicht gerade um die Ecke.
    Deshalb möchte ich das selbst regeln. Wenn es geht.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.277 Danke
    Allerdings sind auch viele Autofahrer dabei, die auch mal prophylaktisch blinken, weil sie so ein helles Licht eines Entgegenkommenden nicht gewohnt sind.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rainer dre folgende User:

    AuD

  6. #5
    Benutzer Avatar von Regloh
    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    Metropolregion Hamburg
    Erhielt 105 Danke
    Naja, wenn ich allein durch ein Waldstück fahre, sehen die schon recht hoch aus.

  7. #6
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 2.272 Danke
    Ich vermute mal, dass es an den Stellschrauben zum Einstellen geht.
    Zumindest hat mein Mechaniker da den Stellen mit einem längeren Schlüssel dran gearbeitet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.324 Danke
    Zitat Zitat von Regloh Beitrag anzeigen
    Hallo
    Kann man die Leuchtweite selbst etws nachstellen? Und wenn ja, wie?
    Ich bin der Meinung die ist zu hoch eingestellt. Die Werkstatt sagt zwar es ist alles okay, aber wenn ich unterwegs bin, werde ich sehr oft angeblinkt. (auch ohne Fernlichtautomatik)
    Ließ dich doch hier mal etwas ein, bezieht sich zwar auf den 6er aber die Scheinwerfer müssten identisch sein.
    Link: https://www.mazda-forum.info/threads...r.76389/page-2
    LG
    Roland

    Nachtrag: @Volker RICHTIG
    http://www.mcx5.org/headlight_aiming-684.html

  9. #8
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 729 Danke
    Ich würde da selber nichts nachstellen wollen und bin letztlich froh, dass meiner so leuchtet, wie er es tut.
    Es kommt zwar ab und an mal vor, dass mich entgegenkommende Fahrzeugführer "anblinken", es ist aber äußerst selten.
    Wenn mir mal Mazdas mit LED entgegenkommen, stelle ich immer wieder fest, dass das Licht auch recht grenzwertig ist und ähnlich, wie früher die ersten Xenon-Scheinwerfer, vorzugsweise bei BMW, im Übergangsbereich eine sehr bläuliche Färbung haben. Vielleicht ist es genau das, was die aufblendenden Fahrzeugführer stört?!

    @Volker, haben sich Deine Scheinwerfer, respektive die Höheneinstellung wieder normalisiert? Da war doch jüngst wieder genau diese "Tiefstellung" bei Dir, wie im verg. Jahr?!

  10. #9
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.160 Danke
    Hatte das Problem mit meinen Voll-LED auch (nicht adaptive Matrix-LEDs, die sich aber auch automatisch selbst höheneinstellen sollen). Der eine Werkstattstandort meines fMH hat die Höhe angeblich richtig eingestellt (an der hier im Thread fotografierten Schraube hinter den Scheinwerfern) & beim kostenlosen ADAC-Lichttest beim TÜV waren sie dann doch viel zu hoch eingestellt. Nicht jede Werkstatt hat demnach korrekt eingestellte/geeichte Lichttestgeräte.
    Geändert von Tristan (02.12.2019 um 13:55 Uhr)

  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Berliner Umland
    Erhielt 29 Danke

    Matrixlicht


    Zitat Zitat von Regloh Beitrag anzeigen
    Naja, wenn ich allein durch ein Waldstück fahre, sehen die schon recht hoch aus.

    Hallo,

    das Licht soll sich doch selbstständig, je nach Fahrsituation und Beleuchtungsverhältnissen einstellen-anpassen. Dazu gehört auch, dass das Fernlicht selbstständig eingeschaltet wird und je schneller man fährt, desto weiter wird ausgeleuchtet. Das funktionierte schon bei meinem Opel Astra und MB mit Lichtautomatik so.
    D.h. wenn Du durch einen Wald fährst, wird ggf. die maximale Leuchtleistung abgerufen. Bei Gegenverkehr oder Fahrzeugen vor Dir, werden diese entsprechend heraus genommen. Ist jetzt bei der dunklen Jahreszeit sehr gut zu erkennen und für mich genial.
    Ich wäre sehr vorsichtig, dass in einer Werkstatt "anpassen" zu lassen. Vielleicht war der Fahrer-in in dem Dich anblinkenden Auto einfach nur sehr empfindlich...

    VG

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Matrix-LED-Scheinwerfer
    Von mabit im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 22.02.2019, 20:52
  2. Matrix-Grau: Hologramme nach knapp 1/2 Jahr !?
    Von survivor59 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.05.2018, 09:26
  3. 2. Gen. MATRIX GRAU . . . Qualität, Waschstraßendauertauglich? Steinschläge?
    Von Trimmi im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2018, 17:37
  4. 2. Gen. Licht: AFS oder Matrix LED + ALH
    Von superluke im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2018, 20:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •