Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Initialisierung Reifendruck

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 62 Danke

    Initialisierung Reifendruck


    Zum nachdenken:
    Einer Seite (z.B. linke Seite) der Wagen hat stundenlang in die pralle Sonne gestanden. Außentemperatur etwa 30 Grad. Man kontrolliert den Reifendruck und bringt es in Ordnung und Initialisiert.
    Falsch natürlich, denn wenn es abkühlt wenn die Sonne verschwindet wird sich später zeigen das die Reifendruck an die linke Seite zu niedrig ist.....
    Aber was macht die Überwachung? Wenn die Initialisierung i.O. ist, soll es doch gemeldet werden.... Oder.....?

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo lionman.

    Das hatten wir gerade erst in ähnlicher Form.
    Wir reden über Druckveränderungen infolge der Temperatur von 0,1 - 0,2 bar. Ob das indirekte System (Ermittlung über Reifenumdrehungen) des CX-5 dies überhaupt erfassen kann sei mal dahingestellt. Sinnvoll wäre ein so empfimdliches System wohl auf keinen Fall, da Du diese geringen Druckschwankungen infolge Temperatur ja nicht nur in dem beschriebenen Fall sondern ständig im "laufenden" Betrieb hast. Ein System was alle paar Minuten Alarm schlägt, wei der Druck wieder um 0,1 bar gefallen ist, wäre wohl hochgradig nervig.
    Das System soll den Fahrer vor kritischem Druckverlust warnen. Insofern wird die systembedingte oder programmierte Spanne wohl deutlich größer sein.

    Gruß
    Stefan

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 62 Danke
    Ich verstehe dass so ein System nicht extrem empfindlich ist, aber wie hoch muss dieser Druckverlust sein um zu reagieren?
    Merkwürdig ist z.B. dann auch das auch reagiert bei Sommer<>Winterreifen wechsel. Selbe Reifenformat und Druck.....!!

  5. #4
    Benutzer Avatar von Rooney
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Wien/ Oberlaa u.Ungarn
    Erhielt 191 Danke
    Zitat Zitat von lionman Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dass so ein System nicht extrem empfindlich ist, aber wie hoch muss dieser Druckverlust sein um zu reagieren?
    Merkwürdig ist z.B. dann auch das auch reagiert bei Sommer<>Winterreifen wechsel. Selbe Reifenformat und Druck.....!!
    Vorige Woche musste bei mir das Reifendrucksystem seiner Bestimmung gerecht werden. Habe bereits in einem anderen thread kurz dazu berichtet.
    Ich hatte 2,5 bar in den Pneus,- so wie eigentlich immer.
    Foto0115.jpg
    Nach der Warnung vom TPMS fuhr ich keine 5min. später an die nächste Tankstelle.
    3x 2,5bar in den gesunden Yokohamas, 1x 2,1bar in dem Reifen mit dem "Sommerspike"
    Also gehe ich davon aus, das 0,4bar Verlust reichen, den Alarm zu aktivieren.
    Zu dem Zeitpunkt, habe ich übrigens noch kein Ziehen an der Lenkung verspürt. War aber auch gerade nur im städtischen Stop and go unterwegs

    Da ich ebenfalls, Winter und Sommerreifen die selbe (Original) 17er Dimension fahre,- verwundert mich, das beim Reifenwechsel, das System anspringen soll.
    Hatte ich beim Reifenwechsel (selbst ist der Mann) noch nicht.

    lg.Rooney
    Geändert von Rooney (12.04.2016 um 08:26 Uhr)

  6. #5
    Plus Mitglied Avatar von Kwue1968
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    bei Heilbronn
    Erhielt 2.241 Danke

    Spritmonitor.de
    Also ich hab letztes jahr mal getestet.
    Hab ein rad um 0,2 bar reduziert. ...und nach ca 1km kam die Meldung im display.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kwue1968 die folgenden 2 User:


  8. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 62 Danke

    Wenn nicht initialisiert wird nach Sommer<>Winterreifen Wechsel besteht die Möglichkeit das das Alarm aktiviert wird. Hab's schon 2x erlebt.....
    Bei Nachfrage (fMH) wurde das bestätigt. Immer initialisieren nach Kontrolle/Justierung, Wechsel, usw.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei lionman folgende User:


Ähnliche Themen

  1. Schlüsselsymbol Reifendruck erhöhen
    Von diRkrs im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 12:55
  2. Fehlerhafte Reifendruck-Warnmeldungen
    Von Lex im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2016, 12:41
  3. turbolader,Öldruck,Reifendruck
    Von Harz 4 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 12:37
  4. Fehlermeldung: Reifendruck überprüfen
    Von gerh65 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 17:44
  5. Reifendruck-Kontrollsystem
    Von eikewilli im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2014, 11:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •