Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Kennzeichen Beleuchtung Lampen Ausbau

  1. #1
    Benutzer Avatar von Downhiller
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Großrußbach,Nördliches Niederösterreich,Österreich
    Erhielt 356 Danke

    Kennzeichen Beleuchtung Lampen Ausbau


    Bitte nicht lachen oder mich einen krummen Hund schimpfen aber ich bin am verzweifeln.
    Nachdem ich jetzt wirklich alle Lampen innen und außen auf LED umgerüstet habe und das auch ohne Batterie abklemmen absolut problemlos und in 15 Min erledigt war stehe ich jetzt vor meiner Heckklappe und bekomme díese doofen Lampen der Kennzeichen Beleuchtung einfach nicht heraus ???
    Gibt es da irgend einen Trick bei den Lampen,hab drehen schon probiert und soagr mit einer Zange versucht die einfach gerade rauszuziehen aber da rührt sich Garnichts ???
    Hiiiiiilfe

  2. #2
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.803 Danke

    Spritmonitor.de
    1. Such Dir >>hier<< was aus wo Du am wenigsten fahren musst.
    2. 3xBIG MAC bestellen und essen
    3. Kennzeichen Gluhbirne kräftig nach unten ziehen (nicht drehen).


    Viel Erfolg,
    BIGI

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 die folgenden 7 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Downhiller
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Großrußbach,Nördliches Niederösterreich,Österreich
    Erhielt 356 Danke
    So hab es jetzt mit roher Gewalt geschafft ,ist zwar normal nicht so das meine aber hier ging es wirklich nicht anders.
    @Bigi
    Hab mir die Big Macs gespart den ich denke nicht das die Kraft geben (eher Darmkrebs) .
    Vielen Dank,Manchmal reicht der wink mit dem Zaunpfahl

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Downhiller folgende User:


  6. #4
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.508 Danke
    Tip, Stückchen Schrumpfschlach auf die Birnchen schrumpfen, schon lassen die sich ganz einfach rausziehen.....

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe die folgenden 4 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von thefunmaster
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Amberg
    Erhielt 35 Danke
    Brauchst du ja eigentlich dann nur draufzustecken und dann das Licht an machen. Dann müsste er ja von selbst schrumpfen....

    Gesendet von meinem ST10216-1 mit Tapatalk

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei thefunmaster folgende User:


  10. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Ort
    Augsburg
    Erhielt 84 Danke
    Hallo Zusammen!

    Also ich habe das jetzt mal an meinem FL probiert:
    1. Man kommt da ja mit den Fingern fast nicht hin
    2. Kräftig zupacken scheitert daran ebenfalls
    3. Zieht man die hellgrauen Plastikteile jeweils rechts und links mit raus oder bleiben die an Ort und Stelle?
    4. muss man zuerst noch das große Plastikteil welches in Wagenfarbe lackiert ist abbauen? Das deckt einiges ab und somit könnte man besser greifen.

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Geocacher

  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Erhielt 222 Danke

    Spritmonitor.de
    Es war ja mal die Rede davon, dass es einfacher ist die Verkleidung der Heckklappe zu demontieren.
    Ich habs mal etwas probiert, hab aber irgendwie Angst das was knackt. Hat einer noch im Kopf, wie man die runter bekommt?

  12. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ort
    Philippsthal
    Erhielt 202 Danke
    diese hellgrauen Plastikteile links und rechts bleiben am Auto dran

    "einfach" nur auseinander drücken und die Kappe abziehen

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei scrat folgende User:


  14. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2015
    Ort
    Augsburg
    Erhielt 84 Danke
    Hallo Zusammen!

    Danke erst einmal für die rasche Hilfe.
    Ich habe gerade mal die Abdeckung der Glühbirne abgezogen. Das geht übrigens ganz gut. Wenn die grauen Dinger am Auto bleiben, dann kann ich meine LED's aber nicht stecken.

    Ich habe mir diese besorgt:
    LED SMD Kennzeichen Leuchten Kennzeichenbeleuchtung MAZDA Nummernschild 71801 | eBay

    Sind das die Falschen oder muss ich doch mehr abbauen?

    Viele Grüße
    Geocacher

  15. #10
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de

    Du musst von innen ran:
    Die Demontage der Verkleidung hat BIGI1983 hervorragend in seiner Anleitung Schalldämmung in Kapitel 9 "Heckklappe" beschrieben (VFL).

    http://www.cx5-forum.de/f10/anleitun...mung-4184.html

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wolf545 die folgenden 2 User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung Klimabedienteil
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 17:45
  2. Kennzeichen LED
    Von anonymous01 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 05:46
  3. Beleuchtung der Fensterheber - Schalter
    Von Widdy im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 21:57
  4. Beleuchtung Fahrertür (FH)
    Von Badrick im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 14:29
  5. Beleuchtung KM-Rückstellung
    Von vauzwo im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 17:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •