Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Marderabwehr von Stop & Go in CX-5 einbauen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2016
    Erhielt 7 Danke

    Marderabwehr von Stop & Go in CX-5 einbauen


    Hallo
    Hier ein Vorschlag zum Einbau einer Marderabwehranlage mittels Hochspannung.
    Nachdem ein Marder mein CX5 als Küche benutzt hat , entschloß ich mich zum Einbau der Anlage mit Hochspannung.
    Seit dem ist Ruhe im Motorraum.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei GAcx5asl die folgenden 5 User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 7 Danke
    Hi,

    Ich habe auch ein Marderabwehrsystem von Stop and Go verbaut. Allerdings kein Netz über der Motorhaubeninnendämmung. Ist das mittlwerweile im Lieferumfang, oder ist das ein Eigenbau von dir?

    Ansonsten hatte ich wieder Besuch von so einem kleinen Freund, allerdings nicht lange, es waren kaum Spuren zu sehen, und angefressen war auch nichts.

  4. #3
    Benutzer Avatar von JoGo56
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Altenburger Land
    Erhielt 467 Danke

    Hallo

    Das mit dem verzinkten Draht an der Dämmmatte hast du ja sauber gemacht. Wie hast du den Draht befestigt. Mein Schwiegersohn fährt einen Mazda 6 da wohnen auch die Marder drin und die Dämmung hängt nur noch wie ein Lumpen dran.
    Gruß Achim

  5. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.02.2016
    Erhielt 7 Danke

    Befestigung des Schutz Drahtes an vorhandener Dämung

    Hallo Leute
    Als erstes habe ich mir die Matte grob zugeschnitten.(Schweistreibend)
    Danach die Löcher eingearbeitet wo später wieder die Befestigungsklipse reinkommen.
    Die zugeschnittene Matte habe ich mit Verzinkten 1mm Draht an der Dämmatte befestigt.
    Kleiner Tipp damit der Draht nicht durch die Dämmmatte sich zieht habe ich ein Streifen vom rest der Drahtmatte(~2cm) dahintergelegt.Die Kanten kann man mit einen Hammerstiel fein säuberlich zurecht Biegen. Zeitaufwand ~2 h
    Im Nachhinein würden auch schwarze Kabelbinder genau so gut gehen
    Ps: Die ersten Platten sollten soweit wie möglich dort angebracht werden wo der kleine Teufel als erstes reinkettert.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei GAcx5asl die folgenden 2 User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von Blauermax
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    ab 1.11.17 Ungarn nähe Plattensee
    Erhielt 987 Danke

    Ich bin mal deinem (GAcx5asl) Vorbild gefolgt und hab auch das Maschengitter verbaut allerdings mit Kabelbindern befestigt, war eine Höllen arbeit aufwand mit zuschneiden und allem ca 2,5 std.

Ähnliche Themen

  1. Garagentor-Öffner einbauen
    Von sumherum1 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 14.01.2018, 17:18
  2. Grill vom FL in den Ur-CX5 einbauen
    Von Kodo der III. im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 17:56
  3. AHK E-Satz Einbauen
    Von istarz im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 20:33
  4. Nebelscheinwerfer-Blenden vom FL in den Ur-CX5 einbauen
    Von Kodo der III. im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 19:27
  5. Anleitung: LED-Einstiegsleisten einbauen
    Von FJS im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 20:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •