Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Scheinwerfer Birnen ?

  1. #1
    Benutzer Avatar von Rieman
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Württemberg
    Erhielt 1.620 Danke

    Scheinwerfer Birnen ?


    Hallo zusammen,

    da ich kein Xenon habe und mir die Originalen (glaube H7) zu schwach sind wollte ich mal fragen ob jemand diese auch getauscht hat bzw. mir welche Empfehlen kann ??


    Freue mich auf Antwort

  2. #2
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.836 Danke

    Spritmonitor.de
    Hi,

    ich hatte erst die OSRAM Nightbreaker Unlimited. Die machen auch ein schönes Licht. Ich habe aber dann auf die H11 Lampen von Xenonlook.com gewechselt. Die sind für mich nah am weissen Licht der Xenonlampen und die Ausleuchtung ist dort auch für mich zufriedenstelend.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Rieman
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Württemberg
    Erhielt 1.620 Danke
    Kann mir einer sagen was im cx5 verbaut ist ?

    H7 oder H11 ?

  5. #4
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.380 Danke
    beim vFL Abblendlicht H11
    Geändert von Mazda23 (02.10.2016 um 08:58 Uhr)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazda23 folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von K-Reiter
    Registriert seit
    07.08.2016
    Ort
    Minga
    Erhielt 44 Danke
    Tages- und Fernlicht: H15

  8. #6
    Benutzer Avatar von Teddy
    Registriert seit
    24.08.2013
    Ort
    RLP - Grünstadt
    Erhielt 1.091 Danke

    Spritmonitor.de
    Wenn dir die "Normalen" zu schwach sind, ist die beste Alternative die OSRAM Nightbreaker Unlimited. Wenn du keine Vorher-Nachherbilder machst, fällt dir der Unterschied eh kaum oder garnicht auf, weil man sich sehr schnell dran gewöhnt hat.
    Beides geht immer auf Kosten der Haltbarkeit!(Schau dir den Vergleich bei OSRAM an)
    Auf das blaue Xenongedöns(Xenon für Arme) würde ich verzichten. Zu dunkel, zu schwach, zu schlecht, zu schnell kaputt.
    Die Serienlampen leuchten schon nicht mehr in so einem extremen gelbstich wie vor 20 Jahren. Deswegen der kaum erkennbare Unterschied.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Teddy folgende User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.836 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Auf das blaue Xenongedöns(Xenon für Arme) würde ich verzichten. Zu dunkel, zu schwach, zu schlecht, zu schnell kaputt.
    .
    Hi Teddy,

    das ist so pauschal nicht richtig. Möglicherweise gibt es irgendwelche Chinakracher, wo das so stimmt. Ich habe vorher die Nightbreaker Unlimited gehabt, die waren nach einem Jahr durch. Ich habe jetzt seit fast 2 Jahren die H11 Birnen von Xenonlook drin und die sind noch heller als die Nightbreaker und bis jetzt haltbarer.

    Viele Grüße
    Michael

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 die folgenden 2 User:


  12. #8
    Benutzer Avatar von Teddy
    Registriert seit
    24.08.2013
    Ort
    RLP - Grünstadt
    Erhielt 1.091 Danke

    Spritmonitor.de
    ...von Xenonlook? Stellen die selbst her? Sind das nicht auch nur Händler?

    Chinakracher ist auch sehr pauschalisiert. Du hast mehr China zuhause, als du glaubst.

  13. #9
    Benutzer Avatar von Blackbeauty
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    Wien
    Erhielt 3.903 Danke
    Schau mal hier, da hat Bigi1983 eine PDF mit einer super Zusammenstellung der Leuchtmittel gemacht! http://www.cx5-forum.de/attachments/...euchmittel.pdf
    Vielleicht hilfts dir!
    LG

  14. #10
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.836 Danke

    Spritmonitor.de

    Da hast du wohl recht. Das sollte auch nur ein Psedonym sein für Billigramsch. Ich wollte hier nur meine direkte Erfahrung kundtun, da ich sowohl die Nightbreaker als auch die Xenonlook probiert habe. Die Xenonlook bieten für mich persönlich den besten Kompromiss aus Helligkeit und Haltbarkeit. Du darfst das aber gern anders sehen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED-SCHEINWERFER verstellt?
    Von Bobbycar123 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 16:48
  2. Stromlaufplan Fl LED Scheinwerfer
    Von Indikator im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2016, 20:10
  3. Welche Birnen brauche ich für Begrenzungslicht und Tagfahrlich
    Von xmatthias im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 08:04
  4. Kosten LED-Scheinwerfer
    Von carreracat im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 12:07
  5. Beschlagene Scheinwerfer
    Von tjh im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 14:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •