Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tacho und Drehzahlmesser gehen vor dem Start bis zum Anschlag und retour ...

  1. #1
    Benutzer Avatar von Fred1966
    Registriert seit
    08.04.2018
    Erhielt 10 Danke

    Tacho und Drehzahlmesser gehen vor dem Start bis zum Anschlag und retour ...


    Hallo zusammen!

    Seit Kurzem habe ich dieses Phänomen, dass, wenn der Motor nicht beim ersten Mals anspringt (kommt gelegentlich vor, z.B. schwache Batterie jetzt bei den längeren "Corona"-Standzeiten), dass plötzlich die Instrumente bis zum Anschlag hochdrehen und dann wieder in die Nullposition gehen.
    Ist das ein Test oder einem Kalibrierung oder will mir mein Mazda sagen, dass er sich nicht "wohlfühlt" und etwas defekt ist.
    Kenn das sonst nur bei Toyota Ford und anderen, aber nicht von Mazda.

    Danke LG

    Fred

    BJ 2012, KE G165 Revolution

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    Winsen/Luhe
    Erhielt 252 Danke
    Kenne ich von früher von meinem alten Astra. Wenn ich da die Stromzufuhr zum Armaturenbrett mal abgeklemmt hatte (Batterie abgeklemmt oder nur Sicherung gezogen), dann mussten sich die Schrittmotoren der Zeiger neu „kalibrieren“, damit der Mikrokontroller auf der Anzeigeplatine wieder wusste, wo die Zeiger stehen (die Zeiger können sich ja verdreht haben). Das Armaturenbrett wird ja beim Abstellen des Fahrzeuges nicht stromlos geschaltet, sondern läuft stromsparend weiter. Dazu fährt er beide Schrittmotoren so weit zum Maximum, bis sie sicher den Endanschlag erreicht haben. Da dem Controller bekannt ist, wieviele Schritte der Endanschlag von der Nullstellung entfernt ist, fährt er einfach diese Zahl der Schritte zurück und ist dann auf Null.

    Sackt bei Dir die Batteriespannung eventuell durch langes Stehen soweit ab, dass der Controller resettet wird?

  3. #3
    Benutzer Avatar von Fred1966
    Registriert seit
    08.04.2018
    Erhielt 10 Danke
    Hallo Mac!

    Danke für deine ausführliche Antwort, scheint sehr logisch zu sein!
    Ja, hatte jetzt de Wagen ca. 3 Wochen in der Garage stehen und wollte nun wieder einmal fahren. Der Anlasser machte 2 "Huster" und stoppte dann, darauf hin "kalibrierten" sich dann die Anzeigeinstrumente.
    "Überprüfung des Batteriemanagements erforderlich" kam jedoch glücklicherweise nicht, da das recht hartnäckig bleibt (hatte ich auch schon früher 'mal).
    Habe noch die erste Batterie von 2012 drinnen, könnte ja einmal über eine Neuanschaffung nachdenken...
    Die Batterie habe ich jetzt einmal am Erhaltungsladegerät dran, war wirklich sehr schwach ...

    LG und frohe Ostern!

    Fred

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Fred1966 die folgenden 2 User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von HELA
    Registriert seit
    09.09.2015
    Ort
    Königs Wusterhausen
    Erhielt 523 Danke
    Zitat Zitat von Fred1966 Beitrag anzeigen
    Habe noch die erste Batterie von 2012 drinnen, könnte ja einmal über eine Neuanschaffung nachdenken...
    Die Batterie habe ich jetzt einmal am Erhaltungsladegerät dran, war wirklich sehr schwach ...
    Hallo Fred,
    dann dürfte dein i-stop ja schon längere Zeit nicht mehr funzen.

  6. #5
    Benutzer Avatar von Fred1966
    Registriert seit
    08.04.2018
    Erhielt 10 Danke

    Hallo!

    Ja, das i-Stop hat das letzte Mal letztes Jahr funktioniert, und da so 3 mal:-)
    Bei einem Freund (Q3-Fahrer) hat es das letzte Mal funktioniert, als er eine nagelneue Batterie hatte, einige Wochen darauf stellte das Start-Stop dann die Funktion ein, und seit dem Softwareupdate das Gleiche.
    Glaube, das ist beim CX5 genauso, die Batterie muss halt neu sein, und über 5 Grad muss es haben, und, und und …
    Mir fehlt es jedenfalls nicht …

    LG Fred

Ähnliche Themen

  1. Knallgeräusch beim Öffnen der rechten Türe bis zum Anschlag
    Von waschi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2018, 20:25
  2. Mazda Mobile Start bzw. Remote Start
    Von 19flashover69 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2017, 21:05
  3. Vordersitze CX 5 Center Line gehen kaputt
    Von custom883 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 12.02.2017, 07:12
  4. MZD-Connect: Start-Screen nach Motor-Start
    Von cx5Newbie im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.12.2015, 16:56
  5. Wie weit darf ein CX5 Tuning gehen ?
    Von Sunny im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •