Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: USB Anschlüsse CX5 (KF) Armlehne.

  1. #1
    Benutzer Avatar von Der Meister
    Registriert seit
    07.07.2017
    Ort
    Essen
    Erhielt 880 Danke

    Spritmonitor.de

    USB Anschlüsse CX5 (KF) Armlehne.


    Hat einer die Info, wie viel Leistung die beiden USB-Anschlüsse unter der Armlehne haben
    Oder sind die eher nur dafür gedacht Musik via USB an das Soundsystem zu geben (in 1nem habe ich einen USB-Stcik mit Musik drin)
    Hinten die beiden auf der Rückbank haben ja 2.1A???

    LG und Danke
    Michael

  2. #2
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 585 Danke
    Das dürfte identisch sein, zumindest, was meine Interpreation des Handbuchs angeht. In diesem Zusammenhang noch ein klitzkleines Manko: warum befindet sich kein USB-Anschluss vorn unter der Klimaanlage? Wegen der damit verbundenen etwas besseren Sende- und Empfangsleistung ist der Verstauort des Mobiles dort dem in der Armlehne vorzuziehen. So muss entweder ein Adapter (ohne USB-Datenfunktionalität) oder längeres (störendes) Verbindungskabel verwendet werden. Tja, man kann nicht alles haben......

    Ich werde wohl ohnehin die Scheibenhalterung für's Mobile nutzen, der fMH legt mir ein Käbelchen dort (zum linken A-Holm) hin.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 257 Danke
    auf jeden Fall sollte es ausreichend sein . Ich betreibe mein I-Phone 6 S als Hotspot und lade gleichzeitig auf , und das geht ziemlich schnell . Das war bei anderen Fahrzeugen nicht der Fall .

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Barni folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von Der Meister
    Registriert seit
    07.07.2017
    Ort
    Essen
    Erhielt 880 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von AuD Beitrag anzeigen
    ......Wegen der damit verbundenen etwas besseren Sende- und Empfangsleistung ist der Verstauort des Mobiles dort dem in der Armlehne vorzuziehen. ......
    Aktuell liegt mein Handy "IMMER" in der Mittelarmlehne in dem kleinen Fach. Probleme beim Empfang etc. hatte ich bisher noch nie.
    Überlege gerade, ob ich dann in das Fach einen Stecker für mein iPhone einbaue, das Kabel dann an den USB in der Mittelarmlehne nehme und so das Handy immer an Strom und auch am Radio angeschlossen habe

    LG
    Michael

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Meister folgende User:


  8. #5
    Plus Mitglied Avatar von kwb-handy
    Registriert seit
    05.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 21.522 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich verwende das für mein Handy.....klappt hervorragend 👍🏻👏🏻

    IMG_0340.jpg

    MFG kwb-handy

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei kwb-handy die folgenden 3 User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von Der Meister
    Registriert seit
    07.07.2017
    Ort
    Essen
    Erhielt 880 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von kwb-handy Beitrag anzeigen
    Ich verwende das für mein Handy.....klappt hervorragend 👍🏻👏🏻

    IMG_0340.jpg

    MFG kwb-handy
    Hi Klaus,

    kannst Du Gedanken lesen (oder gar meinen PC überwachen )
    Genau diesen, habe ich mir vor 5min bei Amazon bestellt

    LG
    Michael

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Meister folgende User:


  12. #7
    Plus Mitglied Avatar von kwb-handy
    Registriert seit
    05.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 21.522 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Michael,
    dann sage ich mal ja🤣🤣🤣🤣🤣

    Gruß Klaus

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei kwb-handy folgende User:


  14. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 547 Danke
    Die USB-Ports unter der Mittelarmlehnezeigt sind nach meiner Erfahrung nur für den Datentransfer.
    Hatte daran mein Handy angestöpselt, als mein Navi anfangs streikte.
    Der Akku wurde nicht geladen, was mich wunderte.
    Ich habe mir jetzt einen Ladestecker für die Steckdose in der Armlehne geholt, der das Handy mit 3A Schnellladen kann.

  15. #9
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 585 Danke
    Zitat Zitat von weristda Beitrag anzeigen
    Die USB-Ports unter der Mittelarmlehnezeigt sind nach meiner Erfahrung nur für den Datentransfer.
    Hatte daran mein Handy angestöpselt, als mein Navi anfangs streikte.
    Der Akku wurde nicht geladen, was mich wunderte.
    Ich habe mir jetzt einen Ladestecker für die Steckdose in der Armlehne geholt, der das Handy mit 3A Schnellladen kann.
    Zur Kompatibilitätsprüfung hatte ich mein Fon auch Mal testhalber dort angeschlossen..... und es wurde geladen.

  16. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 547 Danke

    Zitat Zitat von AuD Beitrag anzeigen
    Zur Kompatibilitätsprüfung hatte ich mein Fon auch Mal testhalber dort angeschlossen..... und es wurde geladen.
    Wurde es wirklich geladen oder zeigte es nur das Ladesymbol in der Batterie an?
    Der Ladestrom ist ziemlich schwach.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistung der USB-Anschlüsse
    Von Orca01 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.03.2018, 19:12
  2. Anschlüsse
    Von Dreandas im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 12:06
  3. Entfernen von "Armlehne" der Tür
    Von fboulegue im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 18:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •