Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Voltmeter, Spannungsanzeige

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.503 Danke

    Voltmeter, Spannungsanzeige


    Etwas im Fundus gewühlt, und da ich gerade Zeit hatte, sofort umgesetzt












    Blue Devil wehrte sich natürlich nach Kräften, aber zwecklos, ich habe gewonnen


    Wo die Hand rein geht, muß sie sich zum Arbeiten drehen können und anschließend auch, trotz Gegenwehr, wieder raus kommen. Ich teile meine DNA gerne mit Blue Devil, schließlich habe ich Winnetou gelesen, Blutsbrüder for ever


    Über Whats Ap auf dem Laufenden gehalten, bemängelte die NRW-Gruppe, daß ich bei so einer OP wenigstens Farbe auf den Nagel hätte legen können, pah, sollen mal genau hingucken


    Alles im Fundus, spezielle Wünsche? Kein Problem

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe die folgenden 15 User:


  3. #2
    Plus Mitglied Avatar von kwb-handy
    Registriert seit
    05.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 21.523 Danke

    Spritmonitor.de
    Super Karl....Respekt mit " BLAUEN " Fingernagel

    Gruß Klaus

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei kwb-handy die folgenden 2 User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.474 Danke
    Karl du verrücktes Huhn. Mich beeindruckt dein Ideenreichtum und was du in deinem Fundus so findest. Gefällt mir.

    Gruß, 19Andi73.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei 19Andi73 die folgenden 3 User:


  7. #4
    Benutzer Avatar von roadking1450
    Registriert seit
    31.07.2014
    Ort
    Erhielt 207 Danke
    Super Idee mit dem Voltmeter, so kannst Du auch den i-stop etwas kontrollieren.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei roadking1450 folgende User:


  9. #5
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.503 Danke
    Ja, ich sehe, wie bei I-Stop die Spannung langsam von 14,2v bis auf 12,1v abfällt, dann springt der Motor wieder an. Hat man Licht, Sitzheizung an und Radio/Bose bei über 20 Lautstärke fällt die Spannung wesentlich schneller und der Motor startet entsprechend früher

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe die folgenden 14 User:


  11. #6
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.617 Danke
    Zitat Zitat von kwb-handy Beitrag anzeigen
    Super Karl....Respekt mit " BLAUEN " Fingernagel

    Gruß Klaus
    Den Blauen Nagel habe ich nicht bemerkt.
    Liegt wahrscheinlich daran,wenn Bekloppte was beklopptes machen fällt es manch anderen Bekloppten garnicht auf.LOL

    Karl mach weiter so,dat past äähhhh mit dem Voltmeter.

    Mfg

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Freizeithuper die folgenden 3 User:


  13. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 62 Danke
    Ich habe, pur aus neugier seit lange ein digitales universal Messgerät liegen. (i-Stop wird von mir nur selten benutzt)

    Mir fällt folgendes besonders auf i.B.z. messwerte während der Fahrt:
    - Beim laufende Scheibenwischermotor: 14,1 V
    - Gebläse in Stufe 4 oder höher: 14,1 V
    - Stand- ,Abblend- oder Fernlicht: 13,2 V
    - Heckscheibeheizung eingeschalltet: 14,1 V
    - Vom Gas gehen: 14,8 V

    In andere Situationen ist die Spannung zwischen 12,1 V und 14,5 V, abhängig vom Ladezustand der Batterie. Aber oft/meistens 12,1 V.... Bei etwas mechanischer Belastung (Wohnwagen z.b.) bleibt die sowieso auf 12,1 V, nur beim Gas wegnehmen nicht (14,8 V).
    Und das Letzte ist doch wohl ein bisschen beunruhigend: einen vollgeladen Batterie hat einen Klemmspannung von etwa 12,7 V...!! D.h.: es kommt vor als wurde der Batterie entladen statt geladen....
    Ab und zu kontrolliere ich spezifisches Gewicht vom Säure in alle Zellen der Batterie. Messwerte liegen dann meistens zwischen 1,26 und 1,29.

    Wer weisst mehr??? Ist diese Bild "normal"??

  14. #8
    Benutzer Avatar von espace
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Schweiz
    Erhielt 247 Danke
    Hallo lionman
    Hast du im Ww-Betrieb den Kühlschrank am Dauerplus in Betrieb? Wenn ja, würde ich den generell nicht über die 12V betreiben. Erstens belastet dieser die 12V Anlage sehr stark und zweitens kühlt er sowiso nicht richtig, da durch die langen Leitungen mit zu kleinem Querschnitt eine zu tiefe Spannung am Kühlschrank ankommt.
    Weiter wird Heute auch gerne ein ACT am Ww betrieben, welches zusätzlich noch einigen Strom konsumiert.
    Zusätzlich ist dann noch die ganze Rundumbeleuchtung, welche auch nicht immer aus LED's besteht, zu addieren.
    So hat dann der Alternator so einiges zu arbeiten.
    Gruss
    Rolf

  15. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Erhielt 62 Danke
    Wohnwagen ist keineswegs ein Problem. Kühlschrank auch nicht; ist (13 pol. Jaeger) über geschaltete Plus angeschlossen und kühlt wie verrückt.
    Kühlschrank ein/aus macht überhaupt kein unterschied in Bordspannung.

    Meine Beitrage war nur zu melden das ich Spannungsunterschiede sehe die teils auch von einige (sehe Liste) elektrische Verbraucher abhängig ist. Das i-stop System hat offenbar ein kompliziertes Spannungsüberwachungssystem.
    Merwürdig ist aber das die Spannung auch mal zurückfällt auf 12,1 / 12,2 V. Und das wenn überhaubt keine schwere Verbraucher eingeschalltet sind.....

    Es soll stimmen, denn diese "etwas mehr als 12 V" Geschichte lese ich öfter. Aber selbst eine volkommen leere Batterie hat ein höhere Spannung.....!!

  16. #10
    Benutzer Avatar von woodoxx
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Paderborn
    Erhielt 107 Danke

    Spritmonitor.de

    Hi,
    war da nicht mal was, das die modernen Lichtmaschinen nur dann Leistung bringen wenn sie auch benötigt wird!?
    Denke mal das damit Sprit gespart werden soll...

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •