Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: AHK abnehmbar oder schwenkbar?!

  1. #1
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 170 Danke

    Spritmonitor.de

    AHK abnehmbar oder schwenkbar?!


    Hallo zusammen,

    der CX-5 soll eine Anhängerkupplung bekommen. Bisher gibt es wohl zwei Anbieter "Auto Hag" und "MVG".

    Ich brauche die Kupplung nicht so oft, 1-2 Mal im Jahr Moppedanhänger, vielleicht mal Fahrradträger - also sie kommt nicht großartig zum Einsatz. Dennoch finde ich die AHK immer recht praktisch am Auto.

    Nun kenne ich keinen der beiden Anbieter.
    Eine bekannte Werkstatt hat mir die abnehmbare AHK für 600,-€ inkl. Montage angeboten, und die schwenkbare für 780,-€ inkl. Montage.

    Ich tendiere jedoch eher zur abnehmbaren, weil ich mir denke, dass so ein schwenkbares Teil auch vergleichsweise pflegebedürftig ist. Liege ich da mit meiner Vermutung richtig?

    Hat der KF in der Kofferraummulde einen Platz wo man den Kopf der AHK verschwinden lassen kann?

    Kennt Jemand die Anbieter und kann etwas dazu sagen?

    Würde mich über Tipps freuen...

  2. #2
    Benutzer Avatar von Smartdriver
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    München
    Erhielt 341 Danke
    Habe mir bei Fahrzeugübernahme 08/15 gleich die schwenkbare AHK von MVG einbauen lassen und nutze sie auch nur selten im Sommer für den Fahrradträger. Bin vollstens zufrieden.
    Gepflegt wird sie bei mir nicht, war auch bisher nie nötig. Hatte mal einen ganz dünnen Film Flugrost drauf, kurz mit der Hand abgewischt und fertig.

    Schwenkbar ist schon bequemer, ein paar kurze Handgriffe und die AHK steht. Auch ist die AHK immer aufgeräumt. Wenn man dann doch unerwartet mal die AHK benötigt, ist sie definitiv an Bord.
    Einzig beim Einklappen muss man etwas rütteln, dass sie rein geht, was aber auch dafür spricht, dass sie stabil in der Halterung ist.

    Im Kofferraum gibt es kein Fach, wo Du eine abnehmbare AHK passend ablegen kannst - da die Fächer im Kofferraum klein sind, könnte es knapp werden die AHK da unter zu bringen. Auf alle Fälle musst du sie da in Tücher packen, damit sie nicht rumfliegt.

    Und 780 EUR incl. Einbau für für die schwenkbare AHK von MVG ist auch ein guter Preis.

    Denk dran, dass sie dir einen 13 poligen Steckeranschluß einbauen, da die meisten Fahrradträger den benötigen. Ein Adapter für 7-polig für ein paar Euro in den Kofferraum und du bist immer für alle Fälle gerüstet.

    Die max. Stützlast des CX5 beträgt 88 kg, also sollte die AHK das auch mind. können - meine MVG hat eine max. Stützlast von 100 kg.
    Ein Fahrradträger wiegt ca. 18 kg, ein Elektrorad wiegt bis zu 30 kg, also brauchst Du schon eine AHK, die die maximale Stützlast des CX5 ausnutzen kann.
    Geändert von Smartdriver (09.02.2018 um 23:08 Uhr)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Smartdriver die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    D
    Erhielt 264 Danke
    Ich hatte beim Vorgänger die Schwenkbare und bin beim Neuen wieder auf die Abnehmbare umgestiegen.
    Die Schwenkbare hatte für mich den Nachteil dass sie sehr stark verschmutzte und dadurch nur unter sehr schwierigen Bedingungen, teilweise musste ich mich unter das Auto legen, zu entriegeln war.
    Die Abnehmbare ist für mich viel leichter zu handhaben und kann entweder unter der Kofferraumablage oder in einem der Seitenfächer, wenn man die Abdeckung entfernt, untergebracht werden.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wodik folgende User:

    Dex

  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 594 Danke
    Da klink ich mich mal ein, ich habe die original abnehmbare AHK von Mazda an meinem KF. Am KE durfte man ja nur 2 Fahrräder darauf transportieren, wie ist das beim KF?

    Gruß
    Webster

  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    LOSHEIM am See
    Erhielt 403 Danke
    Hallo, ich habe eine Mada abnehmbare Kuplung, und ich muss sagen, die ist für mich nicht so gut. Ich muss mich immer auf dem Boden legen, da sie nicht mit einer Hand zu betätigen ist. Die ist mit dem Dreh/zieh Ding einfach nicht zu Händeln.
    Es geht nur zum Abnehmen mit einer Hand. Ich lasse sie jetzt immer dran. Eine drehbare wäre für mich sicher besser gewesen.
    Jochy65

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Jochy65 folgende User:

    Dex

  9. #6
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 170 Danke

    Spritmonitor.de
    Vielen Dank für Eure Einschätzungen. Es geht mir nicht um die 180,-€ mehr.

    Vielmehr dachte ich an die Pflege. Nun lese ich hier sehr unterschiedliche Meinungen.

    Wenn man den Kopf allerdings nicht vernünftig im Kofferraum lagern kann, würde ich auch zur schwenkbaren AHK tendieren. Das Angebot ist inkl. 13-poligen Stecker. Einen Adapter habe ich immer an Bord. Habe schon mehrfach ältere Moppedanhänger geliehen, die nur einen 7-poligen Stecker hatten.

    Bei meinem Touran gab es damals in der Ersatzradmulde extra eine Aussparung im Schaumstoff, wo der Kopf genau reinpasste.

    Wenn ich hier nicht mehr Nachteiliges lese, werde ich wohl die schwenkbare nehmen...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  10. #7
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.236 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich habe die abnehmbare von Brink, die liegt im Kofferaum im geschäumten Teil unter der Klappe....passt wunderbar.
    Schwenkbar wäre nett dachte ich damals, allerdings ist die Anschmutzung 365 Tage ein Grund dagegen, heute wäre ich mir sicher nur die abnehmbare zu nehmen.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ingo die folgenden 3 User:


  12. #8
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 170 Danke

    Spritmonitor.de
    Im Moment bin ich mit einem grippalen Infekt ans Bett gefesselt.
    Wenn ich wieder fit bin, schaue ich mir die Ersatzradmulde mal genauer an.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dex folgende User:


  14. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    Herne
    Erhielt 20 Danke

    AHK abnehmbar

    Unter die untere Kofferraumabdeckung bekommst du ungefähr 3 abnehmbare Kupplungsteile abgelegt
    (bei Bose-System bin ich mir allerdings nicht sicher).
    Ich habe eine abnehmbare Kupplung genommen, da verschmutzt nichts und 3 mal im Jahr kann ich mich
    noch so tief knien, um sie zu de-/montieren. Nimm eine Abnehmbare, wähle bei seltener Nutzung das
    günstigste Angebot, eine original Mazda-Kupplung gibt es sowieso nicht.

    Gruss,

    Arnd.

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei motomaniac folgende User:

    Dex

  16. #10
    Plus Mitglied Avatar von TeamGJ
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    MR
    Erhielt 129 Danke

    Spritmonitor.de

    AHK abnehmbar


    ich habe für meinen Neune CX-5 wieder eine abnehmbare AHK bestellt. Ich hatte bisher immer eine abnehmbare AHK und jetzt noch auf unserem Mazda 6 GJ Kombi. Ich persönlich finde, dass wenn man zwei, drei mal das Spannen geübt hat, dass dann die Montage ziemlich einfach geht. Meiner Einschätzung nach passt die AHK beim CX-5 mindestens noch in den Seitenablagen unter der Kofferraumabdeckung. Sicher bin ich mir aber nicht, da ich das Fahrzeug noch nicht habe.
    Das Bücken zum montieren oder ausklappen hat man bei beiden AHKs ja sowieso

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TeamGJ folgende User:

    Dex

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Kugelkopf original Mazda Anhängekupplung abnehmbar
    Von Andy65 im Forum Mazda CX-5 Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 08:59
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.12.2015, 16:53
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 11:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •