Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Alu-Fussstütze

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2018
    Erhielt 0 Danke

    Alu-Fussstütze


    Hi everyone,

    ich möchte für meinen CX-5 Automaten die Alu-Fusssütze montieren, bin aber nicht sicher ob das geht. Auf der Zuberhörseite von Mazda steht "Für Chassis ≥ 277.893", meine Stammnummer ist 206.742.471. Geht nicht, oder doch?

    Thanks!

  2. #2
    Benutzer Avatar von simon
    Registriert seit
    20.07.2017
    Ort
    Lkr. FFB
    Erhielt 140 Danke
    Die Seriennummer/Laufende Nummer sind immer die letzten 6 Stellen deiner VIN

  3. #3
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 251 Danke
    Zitat Zitat von simon Beitrag anzeigen
    Die Seriennummer/Laufende Nummer sind immer die letzten 6 Stellen deiner VIN
    Denk dran , das die Dinger eingetragen werden müssen . Ich war damals bei TÜV und DEKRA , es ist wirklich so !

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 630 Danke

    Fußstütze Eintragungspflichtig?

    Hallo,

    bezieht sich die Eintragungspflicht nicht nur auf die Pedale?

    Denn die Fußstütze hat ja keinerlei Funktion, die irgend etwas negativ beeinflussen könnte.

    Gruss
    Desaster

  5. #5
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 967 Danke
    Ich habe eine Edelstahl-Fussstütze in meinem CX 5, die hat den TÜV noch nie interessiert, und die ist sogar übers Kabinenlicht beleuchtet.

    20181017_143545-1.jpg 20181017_144852.jpg

    LG
    Roland

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 630 Danke

    Fußstütze Eintragungspflichtig?

    Hallo,

    feines Teil...!
    Bezugsquelle?
    Wie wird diese befestigt?

    Gruss
    Desaster

  7. #7
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 967 Danke
    @Desaster,
    die habe ich in der Bucht vor längerer Zeit gefunden, umgebaut bzw. mit 10 mm Plexiglas unterlegt wegen der Beleuchtung, und befestigt ist das Teil mit Klettverschluss (hält Bombenfest), weil unter dem Teppichboden an dieser Stelle nur Styropor von Haus aus verbaut ist.
    LG
    Roland

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 folgende User:


  9. #8
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 251 Danke
    Zitat Zitat von Desaster Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bezieht sich die Eintragungspflicht nicht nur auf die Pedale?

    Denn die Fußstütze hat ja keinerlei Funktion, die irgend etwas negativ beeinflussen könnte.

    Gruss
    Desaster
    Kann ich so nicht sagen , bei mir wurden der ganze Original- Satz beim Neukauf mit eingebaut , für jedes einzelne Teil war ein Teilegutachten bei , was dann noch von der Dekra begutachtet und eingetragen wurde .

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Barni folgende User:


  11. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2018
    Erhielt 0 Danke
    Zitat Zitat von Barni Beitrag anzeigen
    Denk dran , das die Dinger eingetragen werden müssen . Ich war damals bei TÜV und DEKRA , es ist wirklich so !
    Gilt das auch für Schweizer?

  12. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2018
    Erhielt 0 Danke

    Zitat Zitat von simon Beitrag anzeigen
    Die Seriennummer/Laufende Nummer sind immer die letzten 6 Stellen deiner VIN
    Super, danke. Heisst das, ich sollte hier die Version ab 440.641 kaufen? Will nur absolut sicher gehen...:https://www.prange-shop.de/cx-5-ke-a...ze-3-teil.html

    Habe gemekrt, dass das bei mir wahrscheinlich generell nicht klappt: Fahrgestell Nr. ist JMZ KEK 978 0015 7135. Schade.
    Geändert von Mugr (17.11.2018 um 11:14 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •