Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Anhängerkupplung für meinen Dicken

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von StL69
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Bornheim
    Erhielt 13 Danke

    Spritmonitor.de

    Anhängerkupplung für meinen Dicken


    Hallo zusammen,

    ich möchte mir gerne eine Anhängerkupplung an meinen CX-5 machen. Der dann einen Fahrradträger mit 4 Rädern tragen soll. Die kupplung sollte abnehmbar oder abklappbar sein.

    Hat einer von Euch Erfahrung damit und kann mir eine empfehlen? Mir hat einer gesagt das nicht jede geeignet für einen Träger mit 4 Fahrrädern.

    Gruß Stefan

  2. #2
    Benutzer Avatar von chipi
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    OWL
    Erhielt 363 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich hab ne Westfalia drunter, abnehmbar, 100 kg Stützlast, sollte für 4Räder reichen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von StL69
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Bornheim
    Erhielt 13 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von chipi Beitrag anzeigen
    Ich hab ne Westfalia drunter, abnehmbar, 100 kg Stützlast, sollte für 4Räder reichen.
    Kannst du mir bitte die Artikelnummer geben.

    Gruß Stefan

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 569 Danke
    Zitat Zitat von StL69 Beitrag anzeigen
    Mir hat einer gesagt das nicht jede geeignet für einen Träger mit 4 Fahrrädern.
    Hallo Stefan,

    da hat der recht, die Original-Mazda-AHK ist eigentlich nur für max. 2 Fahrräder zugelassen. Ich bin aber trotzdem schon tausende Kilometer mit meinem Atera Strada Sport M3 mit 3 Fahrrädern gefahren und das völlig problemlos. Für den Atera gibt es auch eine Erweiterung für 4 Fahrräder, die habe ich auch schonmal benutzt, aber ehrlich gesagt war mir das dann doch irgendwie zu heikel.

    Gruß
    Webster

  5. #5
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Hab mir vor vier Wochen diese drunter geschraubt und bis sehr zufrieden. Mit der Anleitung hier aus dem Forum auch kein Hexenwerk, wenn man ein bisschen handwerklich veranlagt ist:

    Anleitung AHK:
    http://www.cx5-forum.de/f10/anleitun...eren-1572.html

    Anleitung E-Satz:
    http://www.cx5-forum.de/f10/anleitun...eren-1581.html

    AHK abnehmbar von MVG:
    MVG Anhängerkupplung abnehmbar - Mazda CX-5 Bj 11.11- | Rameder Anhängerkupplung

    E-Satz:
    Erich Jaeger 13 pol Elektrosatz Top Tronic - Mazda CX-5 Bj 11.11- | Rameder Elektrosätze

    Gruß

    PS: Was den Transport von vier Rädern angeht, kann ich allerdings nichts sagen.
    Sind da nicht alle gleich?

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von StL69
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Bornheim
    Erhielt 13 Danke

    Spritmonitor.de
    Also mit 4 Fahrrädern ist das kein Problem. Ich habe einen Thule Träger der für 4 Räder ausgelegt ist. An meinen 5er Touring hat das ohne Probleme funktioniert. Nur wie ja schon geschrieben wurde, mit der Originalen AHK leider nur 2 Räder.

    Gruß Stefan

  7. #7
    Benutzer Avatar von chipi
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    OWL
    Erhielt 363 Danke

    Spritmonitor.de

  8. #8
    Neuer Benutzer Avatar von StL69
    Registriert seit
    19.08.2016
    Ort
    Bornheim
    Erhielt 13 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich geguckt, Danke dir

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2016
    Ort
    Augsburg
    Erhielt 151 Danke

    Spritmonitor.de
    Warum dürfen mit der Mazda AHK nur zwei Räder transportiert werden? Stützlast ist doch 88 kg!?

  10. #10
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke

    Zitat Zitat von Piratenfisch Beitrag anzeigen
    Warum dürfen mit der Mazda AHK nur zwei Räder transportiert werden? Stützlast ist doch 88 kg!?
    Stützlast ist die Last, mit der die Kugel gerade von oben belastet werden kann / darf.

    Bei einem Fahrradträger liegt der Schwerpunkt der Last weiter hinten. Die Anhängerkupplung wir also nicht gerade von oben belastet, sondern schräg nach hinten / unten. Da wirken dann ganz andere Kräfte. Wenn die Kupplung z.B. von der Befestigung nicht auf diese Hebelkräfte ausgelegt ist, dann darf sie so halt nicht belastet werden.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MK2 folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorgestern meinen neunen CX-5 abgeholt
    Von Quickipower im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 10:59
  2. Suche Trennnetz für meinen CX5
    Von patrick1502 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 22:46
  3. Ersetzt der CX5 meinen Mazda 6?
    Von solero im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 17:45
  4. Motorradanhänger für meinen Yamaha TMax 530
    Von Deauville im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2013, 18:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •