Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Brembo Bremsanlage

  1. #1
    Benutzer Avatar von thefunmaster
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Amberg
    Erhielt 35 Danke

    Brembo Bremsanlage


    Im anderen Forum wurde gepostet das für den 6er eine Brembo Bremse verfügbar ist. Die sollte doch auch beim CX-5 passen.

    Hier mal der Post:
    Brembo GT Bremsanlage MAZDA 6 VA für Mazda 6 ab 2013 auf der Brembo-Online-Shop Webseite (seit 20.03.2014) verfügbar.
    Brembo GT Bremsanlage MAZDA 6 VA - Brembo Online Shop
    Der Preis ist allerdings sehr heftig ...

    @admin: Bitte Titel auf Brembo ändern... Danke

    *** Erledigt! Kodo der III. ***
    Geändert von Kodo der III. (05.04.2014 um 23:37 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Also von den Abmessungen her könnte diese GT Anlage passen aber für den CX-5 ist die schon ein wenig zu "viel". Die Kosten sind wenn man das ganze vergleicht "ok" aber natürlich sind 10% der BLP schon zu viel...

    Am idealsten wären erstmal normale Sportbeläge und Scheiben wie für die anderen Modell. Normalerweise braucht Brembo immer ca. 3-4 Jahre bis dies für ein neues Modell zur Verfügung steht. Sobald dann Brembo Scheiben und Beläge verfügbar sind kommen auch sehr bald die OEM "Kopien".
    Aber auch hier wird ne normale Brembo Scheibe ca. 250 Euro kosten, die Beläge ca. 280, d.h. ca. 1400 Euro ohne Einbau.

    Ich kenne jetzt die Preise für die Scheiben beim CX-5 nicht aber bei mir sind es an der Brembo Anlage immer so 1600 Euro gewesen...

    Somit wäre es mir das ganze wert wenn die Serienbremse mal runter ist, denn alles was ich bisher von der CX-5 Bremse bei der Probefahr erfahren habe stimmt mich nicht gerade freudig. Das ganze ist ok mehr aber nicht. Gut ich komme von einem Brembo System aber irgendwie sollte die normale Serienbremse schon besser sein.

    Nur mal so zur Info was kosten die Scheiben + Beläge denn beim CX-5?

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Fraenk
    Registriert seit
    17.02.2013
    Erhielt 3.058 Danke
    Nur mal so zur Info was kosten die Scheiben + Beläge denn beim CX-5?
    Schaust du hier: http://www.cx5-forum.de/f11/bremsen-...html#post28049 und das sind nur die Belege incl. Einbau.

  4. #4
    Benutzer Avatar von toretto
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Nord-Baden
    Erhielt 69 Danke
    Da scheint es was zu geben...zumindest im Ausland:

    Sieht von weitem aus wie meine alte Junior GT vom Cupra R
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Pampersbomber
    Registriert seit
    04.11.2013
    Ort
    Neuss
    Erhielt 80 Danke
    Das dürften aber nur aufgesteckte Caliper-Covers mit dem "Brembo"-Aufdruck sein...

    Also mehr Schein als Sein.

  6. #6
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Meine Brembo Anlage ist z.B nicht als solche erkennbar, denn die Funktionalität IST wichtig und nicht die roten Bremssättel...
    Somit die GT Anlage hat schon ordentlich Biss was aber ein Wagen mit den Fahrleistungen kaum so benötigt. dennoch besser als die Serie sollte hoffentlich bald verfügbar sein. das was Mazda da einbaut scheint auf Grund von Öko Standards nicht so der Hit zu sein. Lieber ein wenig quietschen und Dreck als ne schlechte Bremse...

  7. #7
    Benutzer Avatar von toretto
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Nord-Baden
    Erhielt 69 Danke
    Zitat Zitat von Pampersbomber Beitrag anzeigen
    Das dürften aber nur aufgesteckte Caliper-Covers mit dem "Brembo"-Aufdruck sein...

    Also mehr Schein als Sein.
    glaube die Anlage is echt, die Scheiben sinds auch!

  8. #8
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Hab mal nachgeguckt... Für den 6er gibt es Scheiben wie Beläge.
    Bremsscheibe BREMBO- günstig online kaufen bei bremsen.com

    Original Brembo:
    Vorne 54 Euro hinten gecoated was sehr zu empfehlen ist für 37 Euro.
    Beläge hinten 34 Euro vorne 44 Euro!
    Wenn die passen sollten ist klar was ich da drauf mache...
    Kann das mal jemand prüfen??

  9. #9
    Benutzer Avatar von toretto
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Nord-Baden
    Erhielt 69 Danke
    Wär cool wenn du das mal prüfen würdest. Das wichtigste, der 4 Kolben Sattel fehlt noch auf deiner Einkaufsliste.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von toretto Beitrag anzeigen
    Wär cool wenn du das mal prüfen würdest. Das wichtigste, der 4 Kolben Sattel fehlt noch auf deiner Einkaufsliste.
    Ich mit meinem noch VW Touareg?Der CX_5 kommt doch erst noch..
    Kann ich gerne machen aber ich kann dir nur sagen da ist am V8 eine komplette Brembo Anlage drin.

    Spaß bei Seite... müsste jemand machen der sich mit den Mazda CX-5 und 6 auskennt und der ggf. weiß welche Bremsen bei welcher Motorisierung verbaut sind.

    Die Explorationszeichnungen gibt es immer von Brembo auf Anfrage und dann muß man das noch mit den normalen Mazda CX5 Outlay vergleichen. Da ich davon ausgehe, dass Mazda hier beim CX-5 einfach die 6er Bremsen verbaut hat (Baukastenprinzip) dürfte alles vom 6er passen. Aber ich weiß das nicht.
    Den Sattel würde ich nicht umbauen, denn alleine die Scheiben und Beläge sind schon für ein Fahrzeug mit 1,5 to und 175 PS ausreichend. Das gleiche gilt für die GT Analge die natürlich sehr stimmig sein sollte aber man sollte schon auch ein wenig an die anderen Vehrkehrsteilnehmer denken. Die Rechnen dann nicht mit so ultra kurzen Bremswegen gerade bei der GT Analge und das geht dann auch schnell mal in die Hose. Zudem Frauchen wird es auch nicht mögen wenn sie die Bremse nur antippt und die Kiste steht... kenne ich ja von meinem Wagen und der wiegt immerhin 2,5 to.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Niubee die folgenden 3 User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •