Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 130 von 130

Thema: Caliper Covers

  1. #121
    Benutzer Avatar von ernste-86
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    zu Hause im Osten
    Erhielt 547 Danke

    Ich habe mir beim biegen eins durchgebrochen, da habe ich den Verkäufer angeschrieben und der wiederum den Hersteller und ganz schnell hatte ich neue Halter im Brifkasten.
    War ein super Service.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ernste-86 die folgenden 2 User:


  3. #122
    Plus Mitglied Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    79780 Stühlingen
    Erhielt 697 Danke
    Ja der Service ist Spitze. Sie schicken mir neue Halter die besser passen sollen.
    So lange muss ich halt nur mit dem vorderen fahren

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei jmutter2 folgende User:


  5. #123
    Plus Mitglied Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    79780 Stühlingen
    Erhielt 697 Danke
    Die Covers sind dran

    tmp_5908.jpg
    tmp_5908.jpg

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei jmutter2 die folgenden 15 User:


  7. #124
    Plus Mitglied Avatar von Bevoduke
    Registriert seit
    20.07.2014
    Ort
    64569 Nauheim
    Erhielt 102 Danke

    Caliper Covers für KF

    High hier ist Bevoduke .
    Eine Frage , hat schon jemand auf dem KF Modell Caliper Covers verbaut ?

  8. #125
    Benutzer Avatar von ernste-86
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    zu Hause im Osten
    Erhielt 547 Danke
    Ich würde behaupten, dass die Bremsen die gleichen sind wie beim FL.

    Wobei die Caliper Covers ja eh immer die gleichen sind und nur die Halterungen anders, aber die kann man sich passend biegen -> siehe meinen Post http://www.cx5-forum.de/f14/caliper-...tml#post166893

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ernste-86 die folgenden 2 User:


  10. #126
    Plus Mitglied Avatar von Pampersbomber
    Registriert seit
    04.11.2013
    Ort
    Neuss
    Erhielt 79 Danke

    Ausrufezeichen montierte Caliper Covers: heute keine TÜV-Plakette erhalten ("erheblicher Mangel")

    Hallo Gemeinde,

    heute war mein "Dicker" zur Inspektion und zur TÜV-Abnahme beim fMH.

    Der Schreck kam bei der Abholung: Es wurden "erhebliche Mängel" bescheinigt:
    a) Bremssattel-Anbauteile ohne Gutachen --> EM
    b) die Türverriegelung ("Napoli-Schaltung") ist unzulässig --EM

    Mit b) kann ich ja leicht die Einstellung im Menü rückgängig machen und brauche keine Hilfestellung.

    Anders aber zu a): Die letzte Plakette wurde anstandslos mit den Caliper Covers vergeben. Natürlich habe ich nicht vor, die Cover kampflos zurückzubauen, sondern suche hier im Forum nach einer Lösung.

    Da das fehlende Gutachten moniert wurde an Euch die Frage: Hat jemand ein Gutachten in seinen Unterlagen von MGP?

    Vielen Dank im Voraus!

  11. #127
    Benutzer Avatar von ernste-86
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    zu Hause im Osten
    Erhielt 547 Danke
    Zitat Zitat von Pampersbomber Beitrag anzeigen
    Hat jemand ein Gutachten in seinen Unterlagen von MGP?
    Nein, da spreche ich für alle. Für die MGP gibt es keine Gutachten, da sie auch aus Amerika sind.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, A) du versuchst es bei einem anderen Prüfer / TÜV-Stelle
    B) du montierst die ab, machst TÜV und machst die wieder ran

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ernste-86 folgende User:


  13. #128
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.258 Danke
    Zitat Zitat von ernste-86 Beitrag anzeigen
    Nein, da spreche ich für alle. Für die MGP gibt es keine Gutachten, da sie auch aus Amerika sind.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, A) du versuchst es bei einem anderen Prüfer / TÜV-Stelle
    B) du montierst die ab, machst TÜV und machst die wieder ran
    ... den Worten kann ich genau so zustimmen ... dennoch verstehe ich nicht warum du solche Probleme hattest, denn die Covers sind Eintragungsfrei, ich war schon oft beim TÜV und hab auch mit dem Prüfer gesprochen, der mir genau das bestätigt hatte. Sieht verdammt nach Prüfer-Willkür aus ... oder es ist mal wieder was geändert worden, und alles was mal gut was ist ohne erdenklichen Grund jetzt auf einmal schlecht ... Da sind die Deutschen Behörden ja spitze drin ...

    Gruß Sunny

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny folgende User:


  15. #129
    Plus Mitglied Avatar von Pampersbomber
    Registriert seit
    04.11.2013
    Ort
    Neuss
    Erhielt 79 Danke
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    MGP hat mir auch bereits geantwortet und auf eine lediglich optische Verbesserung, nicht jedoch eine technische Änderung an der Bremsanlage hingewiesen. Bescheinigen können sie dies jedoch nicht.

    Ich habe in der kommenden Woche bei meiner alten, "freien Werkstatt" einen TÜV-Termin mit einem anderen Prüfer. Im Vorgespräch habe ich auch darauf hingewiesen, daß ich bereits 3 Jahre damit fahre und somit bereits einmal TÜV (beim fMH von dem gleichen Prüfer übrigens!) anstandslos erhalten habe.

    Die Vermutung meines fMH war, daß die "Napoli-Schaltung" die Ursache war: Bei der ASU wurde der Prüfer im Wagen eingeschlossen (Verriegelung / Entriegelung mit Automatik-Gangwahl in "P") und bekam die Tür nicht sofort auf. Dieses Unverständnis darüber hat er dann wohl bein Caliper-Covers ausgelassen...

  16. #130
    Benutzer Avatar von Jogy4966
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Erhielt 100 Danke

    Ich hatte bei der tüv Abnahme mit der Napoli keine Probleme.Selbst unser alter Ford Transit auf der Arbeit hat diese Verriegelung von Werk aus.Du hattes wahrscheinlich nur Pech mit dem Prüfer.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •