Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 153

Thema: Fotostory ... "Pionierarbeit für die Herzen unserer CX5"

  1. #21
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 519 Danke

    Ok Bigi

    kannst gerne mal nachfragen.



    Danke Dir

  2. #22
    Plus Mitglied Avatar von TeamGJ
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    MR
    Erhielt 100 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Rocksteddi Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die Moderatoren hier: Wo kann ich hier im Forum ein Topic mit der Bedi Reinigung erstellen zwecks Preise, Angebot usw. ohne das es sofort wieder untergeht?
    Danke und Gruß Eddi
    also ich habe für meinen Benziner schon jetzt Interesse, obwohl er noch nicht da ist.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TeamGJ folgende User:


  4. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Allgäu
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Zitat Zitat von Rocksteddi Beitrag anzeigen
    So Männer dann zähmen wir hier mal die Pferdchen:

    Diesel ab 30.000km sehr stark verkokt. Siehe Bilder. Die Reinigung kann nur in einer Werkstatt durchgeführt werden.

    Benziner kann chemisch mit einem Gerät durchgeführt werden und das auch mobil zu jeder Zeit an jedem Ort.

    Beides kann ich anbieten!!!!

    Bei weiteren Fragen könnt ihr mich gerne anschreiben.



    Eine Frage an die Moderatoren hier: Wo kann ich hier im Forum ein Topic mit der Bedi Reinigung erstellen zwecks Preise, Angebot usw. ohne das es sofort wieder untergeht?
    Gibt es dafür einen Händlerbereich?


    Danke und Gruß Eddi
    Und wenn man es dann noch mit der Inspektion mit Öl-wechsel kombinieren kann...👍

  5. #24
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 519 Danke
    Hey Whiskey1979


    das geht natürlich bei mir im Mazda Autohaus.




    Gruß Eddi

  6. #25
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.847 Danke

    Spritmonitor.de
    😂 ich bin ja gespannt was da alles raus kommt bei 145tkm. Vllt baut es sich ja irgendwann selber ab 😂 😂 😂 😂 😂.

    Gruz pyro

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei pyromueller die folgenden 2 User:


  8. #26
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 519 Danke

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rocksteddi die folgenden 6 User:


  10. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 312 Danke
    Kommt man ohne schwierigkeiten an den drucksensor damit ich diesen schonmal reinigen kann?

  11. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    GG
    Erhielt 67 Danke
    kann man das AGR-Ventil auch stilllegen
    oder durch ein Blech verschließen?

  12. #29
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 688 Danke
    @diRkrs,
    in der Suchfunktion oben rechts "verkokelung" eingeben Lupe anklicken und schon geht’s los

    http://www.cx5-forum.de/f11/ladedruc...auch-8313.html

    LG
    Roland

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Zebolon cx 5 folgende User:


  14. #30
    Benutzer Avatar von Driver
    Registriert seit
    23.03.2013
    Erhielt 2.309 Danke

    Hallo liebe Gemeinde

    Am vergangenen Donnerstag haben wir uns auch auf den Weg nach Bernkastel-Kues zum freundlichen Autohaus Kappes und hier speziell zum Meister Marcel gemacht.

    Wir haben uns für unser Schätzchen das ganze Programm mit allen Dichtungen und Ölwechsel gegönnt. Nach immerhin 96000 km hatte er sich das verdient. Heike und ich machten uns einen schönen Tag in Trier und nach 7 Stunden konnten wir ihn, Ansaugtrakt von innen - und Fahrzeug von außen gereinigt, wieder abholen.


    Unsere, natürlich subjektiven, Eindrücke nach der Behandlung sind:

    - Der Motor dreht beim Starten nicht mehr so hoch.
    - Allgemein läuft der im Motor im Stand irgendwie ruhiger.
    - Beschleunigt aus dem Stand knackiger als vorher.
    - Beim Überholen / Beschleunigen ab 130km/h merkt man richtig da geht noch was, der Durchzug ist besser, da dreht der Motor weiter kraftvoll hoch.
    - i-stop springt nun wieder bei fast jedem Halt an (wurde in der letzten Zeit immer seltener).

    Vielen Dank an Marcel und das Autohaus Kappes für die tolle Betreuung.














    LG Team Driver heike & uwe

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Driver die folgenden 19 User:


Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 19.01.2019, 19:14
  2. TomTom Karten-Update-Service momentan sehr "günstig"
    Von FrankMD im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 12.12.2018, 15:31
  3. Pluskontakt nur bei "Zündung aus" oder "Motor aus" gesucht
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 20:51
  4. Teile "carbonisieren"/"kohlefasern"
    Von pyromueller im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 10:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •