Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Kofferraumverkleidung

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.616 Danke

    Kofferraumverkleidung


    Nach ca.10 Std. und 6 eiskalter Pullen Warsteiner in praller Sonne war es vollbracht.

    2 m² Alubutyl
    Dämmaterial - buy from Reckhorn

    2 Matten Vlies 600*1400*14
    dämmen auto dämmmatte - STEVENS
    Autoersatzteile GmbH


    Kofferraum ausgeweidet und Metallflächen mit Schnellreiniger von Liqui Moly ausgewischt.Anschließend Alubutyl mit Haushaltsschere in passenden Streifen geschnitten und verklebt.
    Hilfreich hierbei war der gummierte Griff einer Kombizange um das Alub. besser in die ecken zu drücken bzw. die Rundungen auszuarbeiten auch beim glatt ziehen war es eine gute Unterstützung.Hierbei sollte nicht mit zuviel Kraft/Druck gearbeitet werden sonst quetscht man die Schwarzemasse einfach seitlich raus oder die Aluschicht reißt ein.
    Das Alub. erlaubt es 1 mal mit einwenig Glück vielleicht 2 mal das man es wieder abziehen und neu ansetzten kann.Besser man läßt sich zeit dabei.
    Alukanten können scharfkantig sein aber wer ein wenig aufpast kann auf Handschuhe verzichten.

    Nachdem Alub. verarbeitet war war das Vlies an der reihe.Hierbei kann man große Stücke verkleben.
    Vorsicht beim Ansetzen,nach dem die Schutzfolie von der selbstklebende Schicht entfernt wurde bleibt es überall haften und beim entfernen zerpflückt es das ganze Vlies und wird unbrauchbar.

    Nachdem alles wieder zusammen gebaut war und ich meinen Kofferraumwanne rein legte war diese bündig mit der Kofferraumkante genau so hatte ich es vorgesehn

    Mit 6 Warsteiner im Blut war eine Ausfahrt nicht mehr möglich um die Dämmung einen Praxistest zu unterziehen allerdings war schon beim schließen des Kofferraums der unterschied zu höhren weg von Blechern hinzu "Wupp"

    mfg

    PS:Als nächstes werden ich mit 20mm Vlies meine Gummimatten bekleben,Fotos folgen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Freizeithuper die folgenden 17 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von takesix
    Registriert seit
    10.04.2014
    Ort
    Wuppertal
    Erhielt 110 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Freizeithuper,

    danke für diese ausführliche Info.
    Jetzt sind bestimmt viele gespannt wie sich das beim Fahren bemerkbar macht.

    Passen eigentlich diese "Unterflur-Schaumstoffteile" unter dem Kofferraumboden noch rein ?

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei takesix die folgenden 2 User:


  5. #3
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.616 Danke
    Die Dinger passen nach wie vor,alles kein Problem.
    mfg
    Geändert von Kodo der III. (08.07.2014 um 21:39 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  6. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2014
    Erhielt 3 Danke
    Auch wenn ich mich als Vollpfosten oute.... was soll diese Aktion bringen?

  7. #5
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Geräuschdämmung. Oder um es mit den Worten des VW-Chefs Martin Winterkorn zu sagen: "Do scheppert nix."

    Lese- und Videotipp: >>Klick<<

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. die folgenden 2 User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von Antihero
    Registriert seit
    21.05.2012
    Erhielt 333 Danke
    Meine 2 cent dazu.

    Mit einem Fugenroller ausm Tapezierbedarf geht das andrücken des Alubuttyl sehr gut.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Antihero die folgenden 5 User:


  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 33 Danke
    klingt sehr gut. wie sind deine geräuschmässigen eindrücke ?

    viele grüße

    fred

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei volvograd folgende User:


  13. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2014
    Ort
    Biberach
    Erhielt 32 Danke
    Sorry, aber das gehört in die Kategorie: Dinge die die Welt nicht braucht

  14. #9
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Magge Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das gehört in die Kategorie: Dinge die die Welt nicht braucht
    Genau wie dieser Beitrag.

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. die folgenden 14 User:


  16. #10
    Benutzer Avatar von voyager
    Registriert seit
    09.08.2014
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 197 Danke

    Hast du echt gut gemacht. Das macht schon viel aus, kenne von meinen Qashqai.
    Hab damals, nach dem kauf, auch gut Geld in Alubityl und Bitummatten investiert..
    Uterschied ist wie Himmel und Erde.
    Hab zwar nicht so extrem gemacht wie hier: ÃÀËÅÐÅß
    Aber 6-7 qm von Alubutyl und ein Paar Bitummaten verarbeitet ( inkl. alle 4 Türen ). Holräume im Innenraum gestopft mit dämmungswatte..

    Am wichtigsten sind die Radkästen . Von da kommen meistens Vibrationen und Geräusche..
    Geändert von voyager (24.08.2014 um 22:38 Uhr)

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei voyager die folgenden 4 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seitliche Kofferraumverkleidung entfernen.
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2014, 13:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •