Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Luftfilter "Tuning"?!

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 360 Danke

    Luftfilter "Tuning"?!


    Da ich mich gerade etwas mit der Leistungsoptimierung meines 2,5l Benziners beschäftige, mal ein Ansatz zur besseren Beatmung des Motors.
    Vorerst soll es aber nur ein Tauschfilter sein.

    Vielmehr würde mich auch interessieren ob die OBD-Spezialisten sagen können ob man den Luftdurchsatz auslesen kann (g/sec)
    So könnte man sehr einfach die "Qualität" des Filters ermitteln.

    Mittlerweile tönt es aus allen Gassen das K&N Filter nicht gerade leistungsfördernd sind. (also eher das Gegenteil)
    Also keine Angst das ich sowas reinpacken will.

    Ich habe einmal ein Paar Hersteller herausgesucht:

    - BMC (der Teuerste)
    - AEM (aus den USA)
    - Simota (Ich hab aktuell eine Anfrage bei denen laufen)
    Es soll wohl ein Filter für den CX-5 im Serienstart sein, die sollen auch sehr gute Durchsatzwerte haben.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lennor folgende User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Bottrop-Kirchhellen
    Erhielt 337 Danke
    Wieviel mehr PS erwartest Du denn?

  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 360 Danke
    Mir geht es in diesem Schritt nicht um PS,
    sondern nur um eine bessere Beatmung für weitere Schritte.

    Aber um Dir eine Vorlage für nen Dolchstoß zu geben, in anderen Foren wurde ein Minderverbrauch festgestellt.

    Ich würde also gerne über den Effekt diskutieren und nicht über Argumente die dagegen sprechen...

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lennor die folgenden 2 User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Bottrop-Kirchhellen
    Erhielt 337 Danke

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei diRkrs die folgenden 7 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von HRO CX5
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Rostock
    Erhielt 4.155 Danke
    Moin
    Liebe Freunde, Steini und ich haben ja auch unsere Filter verändert, ob es nutzen bringt oder nicht, war uns egal, der super Sound war schon Lohn genug !
    Man kann hier auch Berichte bringen die auch dafür sprechen, das wäre wieder eine unendliche Diskution!
    Ich glaube Lennor verfolgt einen Plan und das ist auch gut so
    Der Nutzen Faktor hin oder her, hier geht's doch um einen individuellen CX5
    Gruß Andi

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HRO CX5 die folgenden 4 User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von Booma
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 316 Danke

    Spritmonitor.de
    Wenn man es als Schritt eines Gesamtkonzeptes sieht, kann das sicher interessant sein. Am Ende folgt dann die Kennfeldoptimierung wie sie gerade im 6er Forum andiskutiert wurde (OrangeVirusTuning).

    Ansonsten hat man ja bei Thema Luftzufuhr immer das Thema Wärme mitzuberücksichtigen... Wo bekomme ich viel kalte Luft her. Finde auch diese AirBoxen interessant, wobei die erstmal sauber unterzubringen sind.

  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 360 Danke
    Ok, da nicht nur Gegenwind kommt mache ich mit der Diskussion weiter.

    Ich zitiere mich mal selbst:
    Zitat Zitat von Lennor Beitrag anzeigen
    Vielmehr würde mich auch interessieren ob die OBD-Spezialisten sagen können ob man den Luftdurchsatz auslesen kann (g/sec)
    So könnte man sehr einfach die "Qualität" des Filters ermitteln.
    Aus anderen Foren habe ich gelesen das dort (an anderen Mazda Fahrzeugen) der Luftdurchsatz über den Luftmassenmesser gemessen werden konnte.

    Verglichen wurden OEM Papierfilter, K&x Nassfilter und Trockenfilter wie der von Simota.

    Heraus kam so was ähnliches wie in dem "Fachartikel" den ich für nicht sehr fundiert halte, da er nicht alle Filterarten berücksichtigt, das mal nur nebenbei.

    Es wurde tatsächlich festgestellt das ein K&x Filter einen leicht schlechteren Luftdurchsatz als ein sauberer OEM Papierfilter hatte. (Fazit: der bringt nix, außer längere Wartungsintervalle und die Gefahr das durch das Filteröl der LMM verschmutzt) Da bin ich übrigens ein "gebranntes Kind", ging bei dem Fahrezug bis zur Motorwarnleuchte...

    Mein Ansatz geht eher richtung Trockenfilter wie der von Simota und evtl. den von AEM und vielleicht BMC, über die weiß ich aber zuwenig.

    Meine Idee wäre die verschiedenen Filter an ein paar Referenzfahrzeugen zu testen und so herauszufinden welcher den besten Luftdurchsatz hat.

    Der positive Nebeneffekt der bessern Durchströmung kann eine Verbrauchsminderung sein, zumindest hatten einige einen deutlich spürbaren geringeren Verbauch feststellen können.

  12. #8
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.236 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Lennor Beitrag anzeigen
    Aus anderen Foren habe ich gelesen das dort (an anderen Mazda Fahrzeugen) der Luftdurchsatz über den Luftmassenmesser gemessen werden konnte.
    FORScan kann die folgenden Parameter auslesen. Die Bedeutung kenne ich nicht, hört sich aber an, als wenn es das ist, wonach Du suchst.

    MAF.jpg

  13. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 360 Danke
    Na das wäre doch schon mal ein Anstatz.
    Jetzt muss nur mal jemand die Werte auslesen.

  14. #10
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.455 Danke

    Zitat Zitat von Lennor Beitrag anzeigen
    Na das wäre doch schon mal ein Anstatz.
    Jetzt muss nur mal jemand die Werte auslesen.
    Der Filter soll zum Vergleich neu und sauber sein. Meiner ist schon fast ein Jahr drin.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 14.04.2019, 21:50
  2. Innenraum "Tuning"
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 14:31
  3. Pluskontakt nur bei "Zündung aus" oder "Motor aus" gesucht
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 19:51
  4. Teile "carbonisieren"/"kohlefasern"
    Von pyromueller im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.09.2015, 09:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •