Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mazda AHK welche Marke

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 229 Danke

    Mazda AHK welche Marke


    Hallo

    Weiß jemand, welches Fabrikat die von Mazda verbaute AHK ist (Brink, Hak, Westfalia, MVG, n.n.)?

    Mein Händler will dafür 1000 Euro inkl. Einbau.
    Die Firma Ramed... nimmt dafür 577 bis 757 Euro je nach Fabrikat inkl. Einbau.

    Ich überlege ernsthaft das dort machen zu lassen.

    Gruß
    Thomas

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    27.01.2018
    Ort
    Baden-Württemberg
    Erhielt 14 Danke
    Hallo,
    original ist eine Bosal verbaut.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazdapower folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 229 Danke
    Hmmm...

    Bosal finde ich jetzt garnicht für den CX-5 KF bei Ramed....

    Ich würde dann eine HAK nehmen.

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 594 Danke
    Was spricht gegen die von Mazda vertriebene Bosal-AHK? Auf jeden Fall finde ich 1000€ recht happig.

    Gruß
    Webster

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 229 Danke
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Was spricht gegen die von Mazda vertriebene Bosal-AHK? Auf jeden Fall finde ich 1000€ recht happig.

    Gruß
    Webster
    Wenn mir die jemand für 650 (wie die HAK) komplett ready to use einbaut, garnichts.
    Finde aber keinen in der Region Hannover bislang.

  7. #6
    Benutzer Avatar von jmsv1000
    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    Vaals NL
    Erhielt 67 Danke

    Spritmonitor.de
    Hier bei uns NL
    Kosten ungefähr 600€ complet
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.129 Danke
    @thomas0906,
    wichtig wäre darauf zu achten das der Kabelbaum auch komplett bestückt ist, nicht das es dir so geht, kein Dauerplus, und kein Zündungsplus im Anhänger, nachrüsten geht immer ist dann aber wieder mit großem Aufwand verbunden. :-)

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 229 Danke
    Ja, danke für den Hinweis.
    Bei mir aber nicht nötig, da ich nur einen OBI Anhänger und einen Fahrradträger benutzen werde.
    Wichtig wohl nur, daß er das PDC abschaltet. Das machen auch nicht alle.

    Gruß
    Thomas

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei thomas0906 folgende User:


  11. #9
    Benutzer Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    18.09.2016
    Ort
    Hamburgs Nordwesten
    Erhielt 768 Danke

    Moin, Moin,

    kleine Info: Ab Ende August bietet Mazda im Zubehör auch eine abklappbare Anhängerkupplung in der Nachrüstung an und schließt damit zu den Mitbewerbern auf. Diese Info bekam ich diese Woche vom fMH. Hersteller und Preis waren noch nicht bekannt, aber vielleicht interessiert es hier jemanden...

    Oldschool

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Oldschool die folgenden 3 User:


Ähnliche Themen

  1. Was für eine Marke bist Du vor dem CX-5 gefahren?
    Von firstcx5 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 374
    Letzter Beitrag: 13.07.2019, 12:41
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 11:58
  3. Originakreifensatz beim CX.5 II (2017) Sportsline- Marke und Größe?
    Von Umsteiger6 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 10:15
  4. 1000er Marke bei den Mitgliedern geknackt :-)
    Von Andreas im Forum Forum-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 16:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •