Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Transportgitter

  1. #1
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de

    Transportgitter


    Gepäckgitter einbauen stand heute auf dem Programm.
    Original Mazda Zubehör vom fMh, war in 10 min eingesetzt.
    Das Gitter ist sehr weit hinten, es nimmt doch einiges vom oberen Bereich im Kofferraum weg. Mal sehen, ob das Sprudelkistenstapeln noch geht.

    Meinen Hund stört allerdings das herabhängende Gepäckrollo.
    Nehme ich es raus, ist dort eine handbreite Spalte, hoffentlich merkt`s der Hund nicht...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Benutzer Avatar von zapp
    Registriert seit
    09.03.2015
    Ort
    Düsseldorf
    Erhielt 34 Danke
    Moin,

    ist das dann fest eingebaut oder kann man das wieder rausnehmen?
    Ich bräuchte das eigentlich nur für längere Urlaubsfahrten?
    Wie wird das denn montiert? geklemmt?


    Gruß
    zapp

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.2014
    Erhielt 13 Danke
    kann man jederzeit wieder rausnehmen .
    Ist nur geschraubt.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Sendo
    Registriert seit
    23.03.2015
    Ort
    Halle/Saale
    Erhielt 133 Danke

    Spritmonitor.de
    @wolf545 Welche Erfahrungen hast du gemacht zwecks Sicherheit bei voll beladenem Kofferraum z.B. Urlaub, Einkauf etc.?

    Auf der Mazda Homepage bekomme ich Kopfschmerzen, wenn ich lese:
    Zitat: "Sicherheit für Hund und Insassen – mit diesem zuverlässigen Abtrenngitter. Hinweis: Das Gitter besitzt ausschließlich eine Abtrennfunktion und ist kein sicherheitsrelevantes Teil."
    "Das Gitter besitzt nur eine Abtrenn- und keine Rückhaltefunktion. Das serienmäßige Gepäcknetz muss bei der Montage entfernt werden." Zitat Ende

    Ehrlich, zugegeben sieht es schön aus.

    Ist es in Punkto Sicherheit auch so

    Es hat natürlich auch einen stolzen Preis.
    Gibt es Alternativen?- In der Bucht habe ich schon nachgeschaut, aber nichts passendes gefunden.
    Der nächste Urlaub folgt in Kürze, und mir liegt die Sicherheit meiner Familie sehr am Herzen.

    Gern, auch Vorschläge aus dem Kreis der CX-5 Community.

  5. #5
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Sendo Beitrag anzeigen
    Hinweis: Das Gitter besitzt ausschließlich eine Abtrennfunktion und ist kein sicherheitsrelevantes Teil."
    "Das Gitter besitzt nur eine Abtrenn- und keine Rückhaltefunktion. Das serienmäßige Gepäcknetz muss bei der Montage entfernt werden." Zitat Ende
    Mazda meint damit wohl, dass man keine Person hinten einsperren kann, wie z.B. bei der Polizei. Das Gitter lässt sich nämlich nach lösen der Rändelschrauben rausnehmen. Ausserdem kann man ja noch weiterhin die Sitze umklappen. Beides hat mein Hund bis jetzt nicht hinbekommen

    Wenn die das Rollo mit "serienmäßigem Gepäcknetz" meinen, das kann ruhig drin bleiben, ist sogar besser, da dann mein Hund seinen Kopf nicht durch den Spalt stecken kann, siehe mein Bild 1 in Posting #1. Da das Rolo immer über seinem Kopf pendelt legt er sich sogar flach auf den Boden. (Da kann man schneller um die Kurven flitzen)

    Gepäck hatte ich im Urlaub bis oben gestapelt, kein Problem.
    Sprudelkisten bekommst du aber weniger rein, da das Gitter den oberen Teil kleiner macht, und da stört zudem das Rollo. Auch beim Gepäcktransport ist es im Weg wenn man es beim Beladen nicht nach oben klappt.

    Wenn du es nur für`s Gepäck brauchst: klare Kaufempfehlung. Einbau problemlos.
    Für Hundetransport gibt es besseres, z.B. eine Hundebox.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wolf545 folgende User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von Sendo
    Registriert seit
    23.03.2015
    Ort
    Halle/Saale
    Erhielt 133 Danke

    Spritmonitor.de
    @wolf545: Vielen Dank für nützlichen Informationen.
    Also, seitens von Mazda nur Fachchinesisch.
    Nun kann ich beruhigt Gepäck stapeln, ohne bei der nächsten Vollbremsung alles im Nacken zu haben.
    Für mich dann doch ein klares JA zum Kauf diese Abtrenngitters.

  8. #7
    Benutzer Avatar von Titus1
    Registriert seit
    08.08.2014
    Ort
    Melbeck
    Erhielt 464 Danke
    Zitat Zitat von Sendo Beitrag anzeigen
    @wolf545 Welche Erfahrungen hast du gemacht zwecks Sicherheit bei voll beladenem Kofferraum z.B. Urlaub, Einkauf etc.?

    Auf der Mazda Homepage bekomme ich Kopfschmerzen, wenn ich lese:
    Zitat: "Sicherheit für Hund und Insassen – mit diesem zuverlässigen Abtrenngitter. Hinweis: Das Gitter besitzt ausschließlich eine Abtrennfunktion und ist kein sicherheitsrelevantes Teil."
    "Das Gitter besitzt nur eine Abtrenn- und keine Rückhaltefunktion. Das serienmäßige Gepäcknetz muss bei der Montage entfernt werden." Zitat Ende

    Ehrlich, zugegeben sieht es schön aus.

    Ist es in Punkto Sicherheit auch so

    Es hat natürlich auch einen stolzen Preis.
    Gibt es Alternativen?- In der Bucht habe ich schon nachgeschaut, aber nichts passendes gefunden.
    Der nächste Urlaub folgt in Kürze, und mir liegt die Sicherheit meiner Familie sehr am Herzen.

    Gern, auch Vorschläge aus dem Kreis der CX-5 Community.
    Schaust du hier: Mazda CX-5 ab Bj. 12 - Hundegitter Hundeschutzgitter | eBay das habe ich verbaut und bei mir sitzen zwei Jungs hinten drin. Die Beiden haben sich noch nicht beschwert, dass Sie dahinten sich nicht Sicher fühlen.

  9. #8
    Benutzer Avatar von Sendo
    Registriert seit
    23.03.2015
    Ort
    Halle/Saale
    Erhielt 133 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin!
    Welche Funktion haben diese 2 Streben rechts und links
    Liegen die auf, oder hängen die nur sinnlos herum
    Die Bebilderung zum Angebot lässt nur Vermutungen zu.
    Wie ist es mit der Passgenauigkeit zum Originalen
    Güsse

  10. #9
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.514 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich habe wie Titus auch das Gitter von Travall. Es sitzt gut und die Streben an den Seiten sind eigentlich nur nutzlos drangeschweißt worden weil der Hersteller noch Rohre übrig hatte.

    Bei mir passen sie aber zufällig genau so, dass sie das Gitter am Fensterrahmen und der Ladeabdeckung abstützen, was das ganze stabil macht. Allerdings drücken sie auf Dauer auch kleine Dellen in das Material.

    Wenn das Rollo ausgebaut ist, bleibt auch bei diesem Gitter ein Spalt zwischen Gitter und Rücksitz, wo ein kleiner Hund seinen Kopf durchstecken kann.

    Unsere beiden kommen damit klar, bisher keiner Beschwerden aus dem hinteren Abteil.


  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel die folgenden 3 User:


  12. #10
    Benutzer Avatar von Titus1
    Registriert seit
    08.08.2014
    Ort
    Melbeck
    Erhielt 464 Danke

    @Sendo, ich kenne die Originalen nicht, aber die beiden Streben an der Seite passen genau in das hintere kleine Fenster und sind bei mir sehr passgenau.Die halten also zusätzlich noch das Gewicht was nach vorne drängen will, ab.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Titus1 folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •