Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Trenngitter, aber welches?

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von G_Albrecht
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Erftstadt
    Erhielt 48 Danke

    Spritmonitor.de

    Trenngitter, aber welches?


    Gestern habe ich ja meinen CX in Düsseldorf abgeholt. Dabei habe ich mich dann auch gleich nach dem originalen Trenngitter (UVP 212.-EUR) erkundigt. Da kam dann ein Preis von ungefähr 250.--EUR inkl. Montage heraus. Allerdings frage ich mich, was da groß montiert werden soll. Im Bild sind da am Dachhimmel dicke Rändelschrauben zu sehen. Soll da etwa der Dachhimmel geschnitten werden um das Gitter zu befestigen?

    Hat da jemand einen alternativen Vorschlag? Es so0ll damit der Fahrgastraum gegen den Laderaum gesichert werden.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 603 Danke
    Hallo Guido,

    ich habe das originale Mazda-Gitter und habe es selbst eingebaut, das ist ganz einfach, am Dachhimmel sind 2 Plastikkappen und darunter ist ein Gewinde.
    Das Gitter ist bombenfest, ich würde da keine Experimente machen und ein anderes Gitter kaufen, beim Originalteil weißt Du, dass es perfekt passt, auch wenn es möglicherweise ein paar Euro teurer ist.

    Gruß
    Webster

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei webster folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.242 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Das Gitter ist bombenfest
    Ich frage mich, wie die Aussage von Mazda "Das Gitter besitzt nur eine Abtrenn- und keine Rückhaltefunktion" zu werten ist? Ich verstehe das so, dass einem im Ernstfall (z.B. Auffahrunfall) doch der Kofferrauminhalt (z.B. Hund) durch den Innenraum fliegt.

    Viele Grüße
    Gerhard

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kladower folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von cermi
    Registriert seit
    02.02.2014
    Ort
    Wien
    Erhielt 6 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo!
    Ich habe das Trenngitter von Travall drinnen, das hält auch Bombenfest.
    Ist wirklich einfach zu montieren und im Gegensatz zum Originalen Gitter auch nicht ganz sooo teuer. Du musst auch nichts bohren oder schrauben, sondern das Gitter wird hinter der Rückbank verspreizt. Hatte das gleiche System auch schon bei meinem Exeo, in der Zwischenzeit ist das Gitter aber mit ordentlichen Schrauben geliefert die auch per Hand angezogen werden können ganz ohne Werkzeug!
    Der einzige Nachteil ist, dass das Gitter nicht voll zusammengebaut ins Auto eingebaut werden kann, sondern die Halterungen auf einer Seite erst IM Auto zusammengeschraubt werden müssen, ist aber keine große Sache.
    Alles in Allem bin ich mit dem Gitter TOP zufrieden und falls ich es mal rausnehmen möchte, ist es in 2 Minuten erledigt =)

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei cermi die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von Michael87
    Registriert seit
    30.04.2015
    Ort
    Landkreis LB
    Erhielt 152 Danke
    Mit dem Travall-Gitter liebäugle ich auch momentan:
    Mazda CX-5 ab Bj. 12 - Hundegitter Hundeschutzgitter | eBay

    Ggf. gleich zusammen im Set mit dem Laderaumteiler (kostet separat wie auch das Trenngitter nochmal 155€, im Set 280€ --> also 30€ gespart). Bin da nur am überlegen, ob das für unseren Hund nötig ist oder ob ich ihm lieber den kompletten Kofferraum "gönne".

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Michael87 folgende User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von varel25
    Registriert seit
    23.01.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 18 Danke
    Hallo,
    ich kaufe nur hier Hundegitter, Trenngitter Schutz- Hundegitter für Autos | Kleinmetall GmbH

    kein Bohren oder Schrauben, super Qualität, passgenau und sitzt bombenfest.
    Gruß Rainer

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei varel25 folgende User:


  12. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    Schwarzwald
    Erhielt 40 Danke
    Zitat Zitat von Michael87 Beitrag anzeigen
    Mit dem Travall-Gitter liebäugle ich auch momentan: Bin da nur am überlegen, ob das für unseren Hund nötig ist oder ob ich ihm lieber den kompletten Kofferraum "gönne".
    Das bin ich auch am überlegen, die Trennung im Kofferraum finde ich gut, wenn Hund mit in den Urlaub kommt, dann hat man Platz fürs Gepäck und nicht alles muss auf die Rückbank. Sonst hat er den ganzen Platz für sich ;-)

    Lg
    Anja

  13. #8
    Plus Mitglied Avatar von G_Albrecht
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Erftstadt
    Erhielt 48 Danke

    Spritmonitor.de
    Trennen will ich nicht. Ich will nur den Fahrgastraum absichern. Das Original Mazda-Gitter schein irgendwie im Dach verschraubt zu werden. Befestigungspunkte sehe ich aber nicht.

  14. #9
    Benutzer Avatar von Rammschutz
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Ennepetal
    Erhielt 239 Danke

    Ich habe auch das Gitter und den Schnitzelschutz von Travall

    Hallo zusammen.

    Ich habe auch beide Gitter von Travall montiert, sowohl das Trenngitter, als

    auch den Kofferraumteiler. Einbau ist völlig Problemlos somit hat der Waldi

    50% vom Kofferraum und wir (4 Personen) auch 50% + Dachbox für unsere

    Plörren für den Urlaub. Ich muss mir jetzt nur noch einen Dachträger kaufen.

    Ihr könnt übrigens zwei Bilder des Gitters in meinem Album ansehen!

    Gruß Rammschutz

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rammschutz folgende User:


  16. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2016
    Erhielt 0 Danke

    Böse Bin ich zu blöd?


    Hallo zusammen

    Ich muss hier leider mal den Totengräber spielen und hoffen, dass jemand mit einem Travall Gitter noch mitliest...

    Ich habe gestern vergeblich versucht das Gitter im CX5 zu montieren.

    Ich scheitere an den Haken mit der Gewindestange.
    Eigentlich müsste es ja eine Flucht vom Haken über die Stange durch die "Hülse" am Gitter geben. Bei mir müsste ich allerdings die Stange biegen, bzw Haken und Gewindestange bilden einen Winkel. An der Stelle besteht dann natürlich großes Verletzungsrisiko.

    Hat jemand nen Tip, oder Fotos, wie das Gitter bei Euch positioniert ist?
    Die Bilder in der Anleitung sind leider nicht so aussagekräftig.

    Ist mir schon etwas peinlich, weil überall nur von total einfachem Einbau zu lesen ist...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Öl und Ölfilter beim Diesel-Skyactiv-Motor?
    Von Sauerland100 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 20:16
  2. Welches Modell ?
    Von Mikel im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 13:03
  3. Welches Bluetooth Profil?
    Von M_und_Ms im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 10:07
  4. Der Neue aber nicht junge aus NRW
    Von Gordio im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 13:43
  5. Welches Hundegitter?
    Von michel im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 15:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •