Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Zusätzliche Sicherung

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Hagen
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de

    Zusätzliche Sicherung


    Ihr Leutz, Schönen Guten erst einmal

    als Frischling (heute bestellt) mal ne Frage, oder ists albern?

    Jemand schon mal über zusätzliche Sicherung nachgedacht oder hat gar im Einsatz? (Ich fände ja GPS-Peilung verschärft...)

  2. #2
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Also wenn Du mit 'zusätzliche Sicherung' Schutz vor Diebstahl meinst, dann gibt es bereits >>dieses<< Thema zur Alarmanlage.

    Sonst schreib' doch bitte 'mal konkret, was Du meinst.

    Im 'Sicherungskasten' ist übrigens auch noch Platz für die ein oder andere zusätzliche Sicherung ...

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. die folgenden 4 User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Hagen
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de
    Ja, genau sowas zB (Sicherungskasten). Aber ich nehme mal an, dazu brauchts dann Expertenknowhow, soll heissen, macht man als "do-it-yourself"??? Fürn "Techniker" wie mich leider nicht geeignet . Oder geht sowas auch in Fachwerkstatt?

    Beim Lesen hier schon gesehen: Kralle ist auch nicht der Garant, um von Diebstahl verschont zu bleiben.

    Also dachte ich: Wenn ich schon betroffen sein sollte, möchte ich die Möglichkeit haben, im Zeitalter von GPS, mit dementsprechenden "Tools" zu arbeiten. Kannste dazu auch was sagen?
    Gruss

  5. #4
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Zitat Zitat von XXL1602 Beitrag anzeigen
    Also dachte ich: Wenn ich schon betroffen sein sollte, möchte ich die Möglichkeit haben, im Zeitalter von GPS, mit dementsprechenden "Tools" zu arbeiten. Kannste dazu auch was sagen?
    Ich sage dir mal aus polizeilicher Sicht etwas zum Thema Diebstahl und GPS:
    Wenn du nicht gerade ein Crash-Kid, das nur Spaß haben will bis der Tank leer ist, oder einen Diebstahls-Anfänger hast, dann hat sich das bei einem Profi eh ganz schnell erledigt. Die haben einen GPS-Jammer (Störsender) in der Tasche, die du locker für 40 € aus China bekommst.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ramses folgende User:


  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Hagen
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de
    Nein, bin eher das Gegenteil: ein "Herr" im gesetzten Alter, der auf "normale" Art einfach nur seinen Fahrspass haben will. Trotzdem Danke für die ANtwort.
    (Aber deswegen fragte ich ja auch hier)
    Gruss

  8. #6
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von XXL1602 Beitrag anzeigen
    Nein, bin eher das Gegenteil: ein "Herr" im gesetzten Alter, der auf "normale" Art einfach nur seinen Fahrspass haben will. Trotzdem Danke für die ANtwort.
    (Aber deswegen fragte ich ja auch hier)
    Gruss
    Denke Ramses hat da "Crash-Kid" auf den Autoklauer bezogen, nicht auf Dich

  9. #7
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Zitat Zitat von XXL1602 Beitrag anzeigen
    Nein, bin eher das Gegenteil: ein "Herr" im gesetzten Alter, der auf "normale" Art einfach nur seinen Fahrspass haben will. Trotzdem Danke für die ANtwort.
    (Aber deswegen fragte ich ja auch hier)
    Gruss
    Zitat Zitat von dabruada Beitrag anzeigen
    Denke Ramses hat da "Crash-Kid" auf den Autoklauer bezogen, nicht auf Dich
    Hatte ich mich zu kompliziert ausgedrückt?
    Natürlich ist mit Crash-Kid der Dieb gemeint. Das sind Jugendliche, die aus Spaß und Langeweile Autos klauen und damit herumrasen bis der Tank leer ist. Dann lassen sie einfach die Autos irgendwo stehen.

  10. #8
    Plus Mitglied Avatar von Pampersbomber
    Registriert seit
    04.11.2013
    Ort
    Neuss
    Erhielt 80 Danke
    Hallo,

    eine GPS-Peilung habe ich eingebaut. Meine Versicherung hat einen neuen Telematiktarif im Angebot, der u.a. dies beinhaltet. Eine Alarmfunktion ist jedoch nicht enthalten!

    Kritiker könnten auch zu bedenken geben, daß Daten von mir gespeichert werden. Ich finde aber, die Vorteile überwiegen und kann mit diesem Umstand leben.

    Die Leistungsmerkmale von S-Drive:

    • Fahrzeugortung per App / Webseite
    • Feedback über das Fahrverhalten (Geschwindigkeit, Vollbremsung, Vollgas, gefahrene Route mit km-Leistung), das ggf. mit 5% Nachlaß auf die Versicherungsprämie honoriert wird
    • Alarmierung von Rettungsdiensten im Falle eines Unfalls


    Ein Bild vom Einbau ist in meiner Galerie enthalten. Der Tarif hat im Moment noch ein Alleinstellungsmerkmal im deutschen Versicherungswesen und stößt (laut Einbauwerkstatt) noch auf verhaltenes Interesse.

    Gruß

    Stefan

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Pampersbomber folgende User:


  12. #9
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Zitat Zitat von Pampersbomber Beitrag anzeigen
    Hallo,

    eine GPS-Peilung habe ich eingebaut. Meine Versicherung hat einen neuen Telematiktarif im Angebot, der u.a. dies beinhaltet. Eine Alarmfunktion ist jedoch nicht enthalten!

    ...

    Die ganze GPS-Peil- und Versicherungs-Diskussion muss man ja mal von verschiedenen Seiten sehen:

    Als Notfall nach einem Unfall finde ich es sehr sinnvoll (kommt ja wohl eh für alle Neufahrzeuge ab 2015).

    Für gerade mal 5% Rabatt auf meinen Versicherungstarif (irgendwas um die 20 € bei mir) finde ich es absolut albern. Dafür mache ich mich nicht nackig! Bei 20-30% können wir mal darüber reden.

    Und zum Thema Diebstahl: Wer von uns möchte denn wirklich sein geklautes Auto wieder zurück habe?!? ICH NICHT. Wer weiß, was die Diebe damit angestellt haben. Oberflächliche Beschädigungen werden repariert und nach 1-2 Jahren machen mir Bremsen, Getriebe und Motor Probleme? Nein danke.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ramses die folgenden 3 User:


  14. #10
    Runner
    Gast

    effektive Sicherung


    Dies scheint mir eine gute Möglichkeit zu sein einen schnellen Diebstahl seines Fahrzeugs zu vermeiden. Kostenpunkt: An die 400 Euro...http://http://bear-lock.de/index.php/produkte

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garagentor-Öffner einbauen
    Von sumherum1 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 14.01.2018, 17:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •