Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: 9H Keramikversiegelung

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Sauerland
    Erhielt 94 Danke

    9H Keramikversiegelung


    Hi zusammen,

    Montag soll unser Roter eine Keramikversiegelung bekommen. Soll 3schichtig werden.
    Hat von euch schonmal jemand damit Erfahrung gemacht?
    Im Internet ist schon reichlich zu finden und die es haben machen lassen, sind alle super zufrieden.
    Wollten eine Versiegelung und uns wurde dann zu der Keramikversiegelung geraten.

    Gruß
    Rauler71

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.847 Danke
    Schau mal hier und hier.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Sauerland
    Erhielt 94 Danke
    UPS
    Hatte nur was bei Motor Talk gefunden.
    Danke

    Gruß
    Rauler71

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rauler71 folgende User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von TK677
    Registriert seit
    09.06.2016
    Ort
    Hessen
    Erhielt 137 Danke

    Spritmonitor.de
    Da bin ich mal auf Euer Feedback gespannt. Meine Eltern haben Ihren BMW nanoversiegeln lassen, waren aber nicht zufrieden. Einerseits war es nicht richtig gleichmäßig, zweitens schien es immer, als hafte Nebel auf dem Lack, statt abzuperlen. Sie würden es bei sich nicht mehr machen lassen.

    So ne 9H Keramikversiegelung klingt aber gerade wegen Steinschlag usw. nicht schlecht (WENN sie funktioniert).

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Sauerland
    Erhielt 94 Danke
    In den links gehts leider nicht um die 9H Versiegelung.
    So wie mir gesagt wurde, ist das auch was anderes als eine Nano. Bisher habe ich nur positive Erfahrungsberichte darüber gelesen. Der das bei uns macht, ist auch Partner von u.a. einem Audi und BMW Händler.
    Der hat vor 12 Jahren mal einen S2000 von uns versiegelt. Ist also schon sehr lange auf dem Markt.
    Ich lass mich mal überraschen. Werde euch auf jeden Fall berichten

    Gruß
    Rauler71

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    NRW
    Erhielt 96 Danke

    Spritmonitor.de
    Was kostet denn so eine Keramikversiegelung beim Fachmann?

  8. #7
    Plus Mitglied Avatar von HRO CX5 Nakama
    Registriert seit
    09.02.2017
    Ort
    Hansestadt Rostock
    Erhielt 776 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Oerf Beitrag anzeigen
    Was kostet denn so eine Keramikversiegelung beim Fachmann?
    Die große Suchmaschine sagt:
    Keramik-Versiegelung PKW-Sportwagen-Limousinen
    Geändert von HRO CX5 Nakama (05.09.2017 um 20:48 Uhr)

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HRO CX5 Nakama die folgenden 2 User:


  10. #8
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 491 Danke
    Zitat Zitat von TK677 Beitrag anzeigen
    .

    So ne 9H Keramikversiegelung klingt aber gerade wegen Steinschlag usw. nicht schlecht (WENN sie funktioniert).
    Bitte geht nicht davon aus, dass Euch diese Versiegelung gegen Steinschläge schützt. Das ist absoluter schwachsinn!
    Die Versiegelung schützt Euren Lack gegen Unwelteinflüsse, 'vergrauen' und bis zu einem bestimmten Grad auch gegen Waschanlagenkratzer. Steinschläge hat es euch aber trotzdem rein


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Guss die folgenden 3 User:


  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2017
    Ort
    Sauerland
    Erhielt 94 Danke
    Meine soll bei dreifacher Schicht 750€ kosten. Bei jeder weiteren Schicht würden 200€ Kosten anfallen.

    Der link ist ja interessant. Aber klar, dass er die Versiegelung in höchsten Tönen lobt. Er will sie ja auch verkaufen.
    Wie sich das dann wirklich mit Steinschlägen verhält, werde ich euch dann ja sagen können. Wobei ich auch davon ausgehe, dass die Versiegelung die bösen Einschläge nicht verhindern kann., aber vielleicht minimieren sich die Schäden dadurch.

    Nach den positiven Erfahrungsberichten im Netz werde ich sie am Montag machen lassen. Denke nicht, dass man damit gegenüber anderen Versiegelungen etwas falsch macht.
    Wenn die "Bude" nicht gut wäre, dann hätte sie nicht so lange überlebt und mehrere Autohäuser würden ihre Autos nicht dorthin bringen.
    Vertraue dem da schon.

    Gruß
    Rauler71

  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 547 Danke

    Dann sind wir mal gespannt.

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei weristda folgende User:


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •