Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ausgesperrt vom CX-5, trotz Schlüssel im Auto

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    Schweiz
    Erhielt 26 Danke

    Ausgesperrt vom CX-5, trotz Schlüssel im Auto


    Gestern ist mir was übles passiert. Hatte meinen Schlüssel in der Jackentasche. Wie so oft vor dem Einsteigen die hintere Türe meines CX-5 (Sportsline mit Keyless-Go) geöffnet, Jacke ausgezogen und auf den Rücksitz geschmissen und die Tür zugemacht. Als ich dann die Fahrertüre öffnen wollte, Schreck, nichts geht mehr. Ausgesperrt...

    Habe dann den Händler angerufen und er meinte, tja, das sei normal, es gäbe im Auto Bereiche die den Schlüssel nicht registrieren würden. Da helfe leider nur eins, Scheibe einschlagen. Meine Frau hat sich dann erbarmt und ist die 50km hin und zurück gefahren und hat mir den Ersatzschlüssel gebracht. War ganz schön blöd, so in der Kälte, ohne Geld und alles...

    Wie kann das sein? Der Schlüssel befand sich doch im Fahrzeug...

    Hat das auch schon jemand erlebt?
    Geändert von Groovy (27.11.2013 um 08:53 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Ich nehme mal an, Du hast einen Sportsline mit der Keyless-Go Funktion?
    Mal davon abgesehen, dass ich glaube, dass es immer mal Situationen oder Bereiche gibt, wo der Schlüssel nicht erkannt wird, finde ich die Aussage des Händlers einen Hammer: "Schlagen Sie doch die Scheibe ein". Fällt das nicht unter die Mobilitätsgarantie? Wenn du Mitglied bei den gelben Engeln gewesen wärst, dann hätten die dir das Auto auch aufgemacht!

  3. #3
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Groovy Beitrag anzeigen
    .....Wie kann das sein? Der Schlüssel befand sich doch im Fahrzeug...
    Hat das auch schon jemand erlebt?
    Zitat Zitat von Ramses Beitrag anzeigen
    ..Mal davon abgesehen, dass ich glaube, dass es immer mal Situationen oder Bereiche gibt, wo der Schlüssel nicht erkannt wird....
    Kann ich nur bestätigen. "Schlüssel" auf der Rückbank oder im Kofferraum wird funktechnisch nicht registriert. Sprich das Auto glaubt, dass Du inkl. Schlüssel vom Auto weg bist und sperrt zu.
    Abhilfe: -> Verriegelungszeit verlängern im Setup.
    Bzw. kannst den Motor auch dann nicht starten, wenn der Schlüssel nicht im "Umkreis" von ca. 1m vom Startknopf ist

    Ist der Motor an und Du, respektive "der Schlüssel" verläßt das Auto, piepts am Auto für rund 10 oder 20 sec. Der Wagen wird aber nicht versperrt und man kann auch ohne dass der Schlüssel im Auto ist, wegfahren, solange der Motor eben vorher gestartet wurde mit erkannten Schlüssel!!!!

    lg
    dabruda

  4. #4
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Ich habe meinen Schlüssel sehr oft in der Sporttasche im Kofferraum und bekomme meinen CX 5 gestartet. Kann ja dann wirklich nur am Keyless Go liegen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Teddy
    Registriert seit
    24.08.2013
    Ort
    RLP - Grünstadt
    Erhielt 1.091 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Groovy Beitrag anzeigen
    Habe dann den Händler angerufen und er meinte... Scheibe einschlagen.
    Unglaublich, dass es solche Händler überhaupt schaffen, mit solcher Einstellung den Kunden gegenüber, zu überleben. Jener wäre die längste Zeit mein fMh gewesen.

  6. #6
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Dagama Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Schlüssel sehr oft in der Sporttasche im Kofferraum und bekomme meinen CX 5 gestartet. Kann ja dann wirklich nur am Keyless Go liegen.
    Kann gut sein, meine Erfahrungen beziehen sich auf "KeyLess Go"

  7. #7
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke

    Habe es gestern mal ausprobiert und konnte den CX 5 starten, obwohl der Schlüssel nicht im Auto war. Er lag vor dem Fahrzeug auf der Werkbank.

Ähnliche Themen

  1. CX5 Schlüssel und die Waschmaschine
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 06:02
  2. Nach Autobahn unangenhmer Geruch im Auto?!
    Von Dirk im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 06:24
  3. Schlüssel defekt?
    Von sundowner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 07:31
  4. Auto zerkratzt
    Von DerPrivilegierte im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 10:18
  5. Dj-Bierbauch nun auch endlich mit tollem Auto =)
    Von Dj-Bierbauch im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 21:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •