Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Auskleidung der Radkästen (speziell hinten)

  1. #1
    Benutzer Avatar von AllonsoHH
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 177 Danke

    Auskleidung der Radkästen (speziell hinten)


    Moin,

    vorweg habe zum Thema Radkästen über die Suchfunktion nix gefunden. Sofern das Thema in diesem Bereich nicht richtig aufgehoben ist, bitte an die Moderatoren, einfach verschieben.

    Zur Frage:
    Die vorderen Radkästen sind bei meinem (Modell 2014) mit schwarzem Plastik ausgekleidet. Damit habe ich kein Problem. Wenn man aber in die hinteren Radkästen schaut, haben diese keine volle Plastikauskleidung. Hier schaut man auf einen Stoff oder Filz.

    Das mag vielleicht in Regionen mit wenig Regen okay sein. Aber in unseren Breitengraden ist es nicht immer trocken ....

    Habe jetzt die Befürchtung oder sagen wir, mach mir darüber Gedanken, ob sich die Stoff oder Filzverkleidung bei nassen Verhältnissen mit Wasser voll saugt, was nicht gut sein kann. Vielleicht mach ich mir hier auch völlig unbegründet Gedanken ...

    Mein fMH sagt, das gehört so ...

    Wenn hierzu irgendwer was mit technischem Verständnis sagen kann, wäre ich dankbar. Auch vielleicht die eine oder andere Aussage, ob bei Euren Fahrzeugen auch so eine Stoff/Filz Auskleidung in den hinteren Radkästen offen liegt und wie es bei denen aussieht, die ihren Dicken schon länger fahren ... ggf. auch schon min. einen Winter mit dem Dicken geschafft haben.

    Vielen Dank und Grüsse aus Hamburg
    Allonso

  2. #2
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    Hallo AllonsoHH,
    ist bei meinem auch nicht anders, Du brauchst Dir keine Gedanken machen! Ich kenne es auch von anderen Fahrzeugen, und hatte da nie Probleme zwecks Feuchtigkeit oder sonstigem!
    Habe jetzt mit dem CX5 zwei Winter hinter mir und sehr sehr viele Waschgänge!
    Es sieht zwar nicht so schön wie im vorderen Radlauf aus aber sonst alles gut! Gruß Crow

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von dellminator
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    CH
    Erhielt 85 Danke

    Spritmonitor.de
    ist bei meinen 14er auch so

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dellminator folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.858 Danke
    Hi, kann hier mal auf eine Seite verweisen, die dir schon mal ein Angebot für die Radkastenverkleidung anbietet. Bei den Russen ist es Tradition das fahrzeug von allen Seiten kpl. einzumotten und jeglich-möglichen Schutz am Fahrzeug anzubringen. Spuren und Gewohnheit aus der Sovjetzeit, Zeit der Fahrzeugstemplerei. Und daher verweist der Link auch wieder auf eine russische Seite.

    Radkastenverkleidung hinten MAZDA CX-5

    Wenn mann Innenkottflügel in Google eingibt, da kommen auch einige Sachen zu, auf die Schnelle habe ich aber nur was aus dem osten gefunden und da gibt es einige Anbieter.
    Wenn man das russische forum durchliest, so haben einige sich die Teile eingebaut, direkt über der Wollverkleidung. Meinen es gibt auch ein Geräuschdammeffekt. Einige wenige haben die Verkleidung mit zusätzlicher Dammung versehen und somit auch den Dämmeffekt verstätkt. Ich bin mir sicher, in Europa gibt es auch die Teile, einfach in verschiedenen Sprachen über Google suchen.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei andreas9996 die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von Frogman
    Registriert seit
    09.05.2013
    Erhielt 157 Danke

    Spritmonitor.de
    Einfach mit einem schwarzen Bitum-Unterbodenspray einsprühen - erhöht zusätzlich die Dämmung (denn die Lautstärkereduktion zum Innenraum ist ja Sinn der Matten, wenn sie optisch auch nicht unbedingt der Brüller sind) und läßt das Wasser wunderbar abperlen.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Frogman folgende User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von AllonsoHH
    Registriert seit
    21.04.2014
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 177 Danke
    Moin,
    schon einmal DANKE für die Rückmeldungen.

    @Froman
    Das mit dem Unterbodenspray ist ne gute Idee. Denke das werde ich mal weiter verfolgen. Hast du es bei deinem gemacht?

    Gruß
    Allonso

  11. #7
    Benutzer Avatar von crazypainting
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 355 Danke
    Die Matten kannst du hochklappen & drunter das Blech Versiegeln aber nicht mit Unterbodenschutz sondern mit Wachs. Auf die Matten würde ich jetzt nix machen.

  12. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 506 Danke
    Ich würde auch sagen lass die Matten so wie sie sind.

    Ich will zwar nicht behaupten dass die Entwickler bei Mazda sich über wirklich alles Gedanken gemacht haben, aber die Dinger haben schon genau in dieser Ausführung ihren Sinn.
    Wenn sie sich innerhalb drei Jahren auflösen würden hätte Mazda ein Problem.

  13. #9
    Benutzer Avatar von Emirage
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 118 Danke

    ... sehen auf jeden Fall fürchterlich aus die Dinger ... da überlegt man sich es direkt nochmal mit der Umrüstung auf schön "sichtige" Speichenfelgen ... ein NoGo bei solch einem schönen Auto ...

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Emirage folgende User:


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 07:28
  2. Verkleidung der Radkästen im Kofferraum
    Von Brauni im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 22:06
  3. Abmessungen von dem stoßfänger hinten
    Von smokenmeat im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 22:09
  4. Eingeschränkte Sicht Kinder hinten
    Von roro5 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 07:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •