Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Beschleunigung CX 5 ll

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2017
    Erhielt 2 Danke

    Beschleunigung CX 5 ll


    Weiß jemand warum der CX5 ll laut Datenblatt zb. der Benziner 165 PS mehr als eine Sekunde (0-100) langsamer ist als der Vorgänger ?Bis auf die rund 40kg mehr Gewicht finde ich da nicht wirklich große Unterschiede.Das allein kann doch nicht die Ursache sein.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodokinimod folgende User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von _artem_
    Registriert seit
    26.05.2017
    Erhielt 73 Danke
    Zitat Zitat von Kodokinimod Beitrag anzeigen
    Weiß jemand warum der CX5 ll laut Datenblatt zb. der Benziner 165 PS mehr als eine Sekunde (0-100) langsamer ist als der Vorgänger ?Bis auf die rund 40kg mehr Gewicht finde ich da nicht wirklich große Unterschiede.Das allein kann doch nicht die Ursache sein.
    Anpassung an Firmware von der Getriebe und des Motors, um leiser zu sein und weniger Sprit zu verbrauchen.

    theoretisch kann man Chip Tuning machen und die Firmware vom vFL oder vom FL draufspielen, und man bekommt die gleiche Beschleunigung

  4. #3
    Benutzer Avatar von Der Meister
    Registriert seit
    07.07.2017
    Ort
    Essen
    Erhielt 880 Danke

    Spritmonitor.de
    Mit einer der Hauptgründe dürfte sein, das man die Motoren so mager einstellt, das sie die Abgaswerte erreichen bzw. den Schadstoffausstoss auf ein Minimum reduzieren.

    LG
    Michael

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Meister folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.836 Danke

    Spritmonitor.de

    Beschleunigung CX 5 ll

    Die Motoren haben sich aber nicht geändert, das hätte dann auch auf den "alten" CX5 zutreffen müssen.Wem die Beschleunigung nicht ausreicht, empfehle ich einen Besuch in Darmstadt

    @Micha: Deine Firma hat ja da auch ein Büro, da lohnt sich ein kurzer Sprung zu Bigi, sind 5 Minuten von eurer Filliale

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    79780 Stühlingen
    Erhielt 734 Danke
    Was soll er in Darmstadt?
    Er hat doch nach dem Benziner 165 PS gefragt.
    Oder habe ich was verpasst?

    Gruß Jens

    PS: gerade gesehen der 165 PS war nur ein Beispiel. Sorry bin noch nicht ganz wach
    Geändert von jmutter2 (05.08.2017 um 09:11 Uhr)

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei jmutter2 folgende User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von Der Meister
    Registriert seit
    07.07.2017
    Ort
    Essen
    Erhielt 880 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von mecki67 Beitrag anzeigen
    Die Motoren haben sich aber nicht geändert, das hätte dann auch auf den "alten" CX5 zutreffen müssen.Wem die Beschleunigung nicht ausreicht, empfehle ich einen Besuch in Darmstadt

    @Micha: Deine Firma hat ja da auch ein Büro, da lohnt sich ein kurzer Sprung zu Bigi, sind 5 Minuten von eurer Filliale
    Andere Einstellungen müssen ja nicht zwangsläufig andere Motoren bedeuten.
    Ich sehe bzw. merke das immer bei dem Fiat 500C meiner Holden. Das ist ein 4 Zylinder aber, der läuft im Leerlauf so unrund, das ich mal in der Werkstatt nachgefragt habe mit dem Ergebnis -> um die Abgaswerte zu erreichen, müssen wir die Motoren heute soooo mager einstellen, das es einem KFZ-Meister schon fast weh tut

    @Micha: Das mit der D-Luft schaue ich mir bei Zeiten noch an. Aktuell bin ich aber eigentlich mit den 175 Pferdchen durchaus zufrieden.

    LG
    Michael

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Meister folgende User:


  12. #7
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.836 Danke

    Spritmonitor.de
    Du kannst ja mal ne Runde fahren, wenn wir uns in 14 Tagen sehen. Ich war mit meinen 150PS auch sehr zufrieden, bis ich zum ersten Mal den Unterschied gemerkt habe

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 folgende User:


  14. #8
    Benutzer Avatar von jmutter2
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    79780 Stühlingen
    Erhielt 734 Danke
    Zitat Zitat von mecki67 Beitrag anzeigen
    Du kannst ja mal ne Runde fahren, wenn wir uns in 14 Tagen sehen. Ich war mit meinen 150PS auch sehr zufrieden, bis ich zum ersten Mal den Unterschied gemerkt habe
    Kann ich auch bestätigen.
    Ich war sehr zufrieden bis.....
    Ja bis zu einem bestimmten Tag in Darmstadt. Es sind Welten

  15. #9
    Benutzer Avatar von Der Meister
    Registriert seit
    07.07.2017
    Ort
    Essen
    Erhielt 880 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von mecki67 Beitrag anzeigen
    Du kannst ja mal ne Runde fahren, wenn wir uns in 14 Tagen sehen. Ich war mit meinen 150PS auch sehr zufrieden, bis ich zum ersten Mal den Unterschied gemerkt habe
    Komme ich, wenn wir uns sehen drauf zurück, werde zumindest mal Mitfahren
    Wie verhält sich das Chiptuning denn mit der Mazda-Garantie (5 Jahre) ?!?!? Oder baut ihr den Chip jedes Mal aus (eher nicht, oder)

    LG
    Michael

  16. #10
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.836 Danke

    Spritmonitor.de

    Das ist kein Chip. Das Steuergerät wird umprogrammiert. Die Garantie ist natürlich futsch, wenn Mazda es mitbekommt. Mein Werkstattmeister weiß es, sagt aber nix. Ist wie alles im Leben eine Risikoabwägung. Damit kennst du dich ja bestens aus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 08:42
  2. Beschleunigung Benziner AWD
    Von platzda im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 18:15
  3. Verzögerung bei der Beschleunigung
    Von c0rpi im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 20:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •