Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: CX5, 0% Finanzierung und Rabatt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2014
    Erhielt 0 Danke

    CX5, 0% Finanzierung und Rabatt


    Hallo,
    ich stehe kurz davor mir einen CX 5 (Sportsline) zu kaufen.
    Listenpreis ca. 37000 Euro.

    Ich interessiere mich für die 0% Finanzierung. Jetzt ist die Antwort vom Händler, bei 0% Finanzierung gibts keinen "allgemeinen" Rabatt mehr, da dieser bereits die Zinsen "zahlt".

    Wie sind Eure Erfahrungen damit? Konntet Ihr trotz 0% Finanzierung noch einen Rabatt aushandeln, wenn ja, wieviel?

    Freue mich über zahlreiche Hinweise.

    Danke.

    Stefan

  2. #2
    Benutzer Avatar von Teddy
    Registriert seit
    24.08.2013
    Ort
    RLP - Grünstadt
    Erhielt 1.091 Danke

    Spritmonitor.de
    Habe den CX-5 über die normale Finanzierung 2000€ günstiger bekommen, als über die 0%-Finanzierung.
    Die Rabatte, die dir dein Händler anbieten kann, sind höher als die Zinsen der normalen Finanzierung.

    Bei der 0%-Finanzierung bekommst du keine Rabatte.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Hier schrieb mal jemand, dass ihm sein fMH gesagt hätte, dass zwischen der 0%-Finanzierung und Barzahlung 4%-Punkte Rabattunterschied auf den Neuwagenpreis bestehen würde. Die 4% wären das, was der Händler halt bei der Finanzierung zu leisten hätte. Muss vielleicht eine halbes Jahr her sein. Wenn ich mir die reinen Internetpreise anschaue, dann haben sich in der Zeit die Rabatte aber nicht großartig geändert und Rabatt ist doch eigentlich immer drinnen. Nicht gleich beim erst besten Händler zuschlagen.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Booma
    Registriert seit
    10.02.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 316 Danke

    Spritmonitor.de
    Bei der 0% Finanzierung kann man auch noch Rabatt bekommen. Habe selbst noch 3% und die Garantieverlängerung erhalten. Einige User haben noch deutlich mehr rausgeholt.

  5. #5
    Benutzer Avatar von grizu70
    Registriert seit
    02.07.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 3.956 Danke
    Ich habe auch überlegt ob ich die 0% Lösung nehme, habe mich aber dann dagegen entschieden, weil mein fMH mir mehr Rabatt gegeben hat.
    Bei dem Zubehör habe ich dann "nur" das Material bezahlt, und den Einbau kostenlos bkommen (Tagfahrlicht/Unterfahrscutz/Kofferraumbeleuchtng/Begrüßungslicht usw.)
    Hab dann über Finanzcheck24 (keine Werbung) eine super finanzierung gefunden, mit Zinsfestschreibung..
    Die 0% Prozent enden ja nach 4 Jahren und den Rest Betrag muß dan abgelöst werden und man sucht schon wieder. Da der Zins im Moment so niegrig ist, lohnt es sich meinererachtens die Fremdfinanzierung da kann man dann auch über Wunsch Rate bestimmen
    Es verhandelt sich dann einfach besser. Meine Erfahrung
    Gruß Grizu

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2014
    Erhielt 7 Danke

    Spritmonitor.de

    0% Finanzierung bitte nicht

    Von dieser Finanzierungsart ist dringend abzuraten. Alles nur Augenwischerei.
    Ein Händlerrabatt ist hier kaum verhandelbar, da sich der Händler an der Finanzierung beteiligen muss. Jede Bankfinanzierung ist hier besser.
    Ich zahle bar und musste mir vom Händler anhören, dass es für ihn ein schlechtes Geschäft ist, da ich kein Fahrzeug in Zahlung gegeben habe. Der ausgehandelte Rabatt von 16,65% entspricht fast dem der bekannten Vermittlungsportale (17,35%). Dort habe ich nicht bestellt, weil ich dann zu lange auf den Wagen warten müsste. Jetzt, beim Kauf über den Händler, warte ich gerade mal 4 Wochen, da er mehrere Wagen vorbestellt hatte. Das ist ok.
    Geändert von hupefloh (23.06.2014 um 08:19 Uhr)

  7. #7
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Man man man was man hier wieder alles liest...

    Also mit der 0% Option fällt der Rabatt etwas niedriger aus als beim Barkauf (je nach Kontingent des Händlers) aber er ist immer noch erheblich. Die Differenz zwischen Barkauf und 0% Finanzierung kann zwischen 1.500 bis 4.000 Euro im Bereich von 40.000 Euro UVP betragen. Die Frage ist immer wieviel man nun Finanzieren muß.
    Mein Rat: Nicht mehr als 45%, denn da erreicht man meistens den niedrigsten Wert. Je weniger desto näher ist der Rabatt der Finanzierung am Barkauf dran.

    Diese zusätzlichen "Kosten" für die Finanzierung sollte man nun gegen die Inflation und einem möglichen Invest rechnen. Zudem hat man dann erstmal das Geld inkl. einem verpflichtenden Rückkauf! des Händler nach Ablauf der Finanzierung zum Festpreis.

    Wenn man nun das alles zusammenrechnet macht das bei einer Finanzierung oft deutlich mehr Sinn als der reine Barkauf.

    Bei mir war das z.B. der Fall...

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Niubee folgende User:


  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2014
    Ort
    Eislingen
    Erhielt 503 Danke

    Spritmonitor.de
    Kann grundsätzlich das Vorgesagte bestätigen.
    Bei mir wären bei einer 0%-Finanzierung bei 7,8% Rabatt das Ende der Fahnenstage erreicht gewesen, bei Barzahlung ist es dann auf 15,6% gegangen plus Garantieverlängerung plus der Zusage auf dauerhaft kostenlosen Ersatzwagen(außer Sprit) bei Werkstattaufenthalten. Da hab ich dann doch ganz schnell selbst finanziert. War unterm Strich dann deutlich billiger für mich.

  10. #9
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    Deine plus Optionen sind auch bei mir bei beiden Varianten inkl... Wie gesagt pauschal kann man dies nicht für jeden beantworten und jeder muss da selber rechnen. Aber am besten mal alles einbeziehen und nicht Rabatt vs. Rabatt nur vergleichen so wie es hier viele anscheinend machen. Es gab hier auch schon Leute wo die Finanzierung mit dem Barkaufpreis identisch war. Wenn der Händel seine finanzierungsquote erhöhen muss oder nur noch da freie Kontingente hat kann das schnell der Fall sein.
    Auch Rabatt ist nicht gleich Rabatt. Je nach Ausstattung und sonst. Extras kann das massiv variieren. Auch hier kann ein nachrechnen sinnvoll sein, d.h. z.B für das original Zubehör. Ein kleiner Hinweis dazu. Das pedalset aus Alu ist beim Händel ggf. gegen einen kleinen Aufpreis zu haben inkl. der folgenden einzelabnahme. Ebenso beim Fahrwerk oder Felgen oder sonst. Umbauten. Wer nur einen serienwagen bestellt der kann bei den Internet Vermittlern zuschlagen. Wer etwas mehr will sollte immer Äpfel mit Apfel vergleichen. Auch bei der Überführung schwanken die Kosten aber auch die Leistungen. Z.b. Unterbodenschutz der bei nur einigen Händlern inkl. ist. Ebenso Fußmatten und das Warndreieck mit Weste und Verbandskasten.

    Deshalb mein Tipp immer alles genau kalkulieren und wer einen cX5 in Serien Konfiguration bestellen möchte sollte die Internetvermittler beim barkauf nutzen. Da sind die Rabatte auf maximal.

    Im Übrigen der Leihwagen beim werkstattaufenthalt ist normal und beim guten Autohaus Standard. Gab noch keinen Vertragshändler wo das anders war egal ob mein PKW da gekauft wurde oder nicht. Nur eine km Begrenzung gab es. Ein Zusicherung hilft überhaupt nichts wenn nichts schriftlich gemacht wurde. Schnell wechselt der Besitzer oder er ist mal nicht anwesend oder der Verkäufer kann's ich an diese mündliche Zusage nicht mehr erinnern. D.h. Entweder die Jungs sind eh ok und das ist das normal oder man sollte die Werkstatt wechseln.

  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2014
    Ort
    Köln
    Erhielt 52 Danke

    Habe 16,8 % Rabatt auf den Neuwagen bekommen.
    Die 0% Finanzierung habe ich zusätzlich noch ohne Verlust des zugesagten Rabattes angeboten bekommen. Der Verkäufer meinte, ich würde dadurch nochmal extra 150 € sparen. Weiß der Geier wie die das rechnen...bin nämlich kein Kaufmann

    Habe mich aber für die Barzahlung entschieden, weil ich vom ersten Tag an auch im Besitz des Briefes sein wollte.

    Zusätzlich gibt es bei der Übergabe bei meinem fMH noch ein Bonusheft mit diversen Leistungen in gewissen Bereichen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Rabatt ist beim Kauf des CX-5 möglich?
    Von gerd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 19:43
  2. TomTom - Maps gerade im Angebot - 30 Prozent Rabatt
    Von RubberDuck im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 12:37
  3. Autohaus24 - Erfahrungen? Rabatt?
    Von phil im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 17:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •