Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Cx5 ii fwd auto vs schalter verbrauch?? (diesel)

  1. #1
    X2K
    X2K ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2018
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Cx5 ii fwd auto vs schalter verbrauch?? (diesel)


    Hallo jungs.

    Wir wollten nächste woche eine neue cx5 2.2 diesel in Satin weiss mettalic exclusive line bestellen.

    Wir können uns aber nicht entscheiden wegen Schalter oder Auto.

    Wie gross ist der unterschied zwischen die 2 beim verbrauch? ?

    Sorry mein Deutch ist nicht perfekt, komme aus Dänemark

  2. #2
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.242 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo,

    der Unterschied wird nicht viel anders sein als beim Vorgängermodell - ein knapper Liter mehr für die Automatik.
    Durchschnittsverbrauch laut http://www.spritmonitor.de
    Automatik 7,8l/100km
    Schalter: 6,9l/100km

    P.S. Du müsstest mal mein Dänisch hören

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kladower folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de
    Da du nur schreibst, dass es sich um einen Diesel handelt (nicht, ob 150 oder 175 PS, AWD oder nicht), habe ich nur mal ganz grob bei spritmonitor.de nachgeschaut. Ob erste oder zweite Generation sollte ja keine allzu große Rolle spielen, da es sich um denselben Motor und dasselbe Getriebe handelt. Dabei ergibt sich für:

    Mazda -> CX-5 -> Diesel -> Schaltgetriebe: 6,91 l/100 km
    Mazda -> CX-5 -> Diesel -> Automatik: 7,80 l/100 km

    Der Unterschied beträgt in der Praxis also ca. 0,9 l/100/km. Dabei bleiben natürlich alle anderen Effekte unberücksichtigt.

    Edit: Da war einer schneller.
    Geändert von HH CX-5 (17.01.2018 um 16:21 Uhr) Grund: Zwei Doofe, ein Gedanke

  5. #4
    Benutzer Avatar von AndiKKV
    Registriert seit
    23.11.2017
    Ort
    Bitburg
    Erhielt 132 Danke
    Normalerweise moderner Automat ist immer sparsamer als Schaltgetriebe .
    Nur ein Automat wird nie in 5 Gang durch Stadt fahren und noch tausend andere Faktoren ich will auch nicht groß drüber Diskussion anfangen
    Ich fahre privat seit 18 Jahren Automatik und Firmenauto ist Schalter da kann ich nur sagen ob es 1L mehr ist oder nicht würde nie ein Schalter für privat kaufen .
    Sprit Verbrauch hängt nur von deinem rechten Fuß.
    Spritmonitor sagt nicht wo die Leute fahren und wie lange im Staus morgens und Abends stehen .
    Ich kann mit jetzigen 3,0L Diesel mit 5,6L oder 9L fahren ist alles meine Entscheidung .
    Schöne Grüße

  6. #5
    Benutzer Avatar von CX-5 User
    Registriert seit
    19.01.2016
    Erhielt 592 Danke
    Ich kann Dir nur ans Herz legen, nimm den Automaten. Im Vergleich zum Schalter ein völlig anderes Fahrgefühl. Komme bei Geschwindigkeiten bis 100km/h unter 6l, fahre den FL mit 175PS, AT und AWD. Dein rechter Fuß entscheidet über den Spritverbrauch.

  7. #6
    Plus Mitglied Avatar von CX5-Flitzer
    Registriert seit
    09.11.2013
    Ort
    NÖ, südlich v. Wien
    Erhielt 1.778 Danke
    Ich bin 4 Jahre - 69.000 km den 150 PS SCHALTER gefahren - Gesamtdurchschnitt genau 7,0 Liter.

    Jetzt fahre ich seit 9 Monaten - 16.400 km den 150 PS AUTOMATIK - Gesamtdurchschnitt genau 7,5 Liter. Handelt sich aber um den FL - nicht um den CX-5 II.

    Fahrweise ident.

    Ist mein erster Automat - würde nicht mehr zum Schalter zurück wechseln wollen. Die 0,5 Liter nehme ich gerne in Kauf - würde auch bei 1 Liter mehr keinen Schalter mehr wollen.
    Geändert von CX5-Flitzer (17.01.2018 um 19:44 Uhr)

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5-Flitzer die folgenden 3 User:


  9. #7
    X2K
    X2K ist offline
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2018
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    bestellt wird ein 150 ps fwd. awd wollen wir nicht wegen sprit verbrauch, wir brauchen das auch nicht.

    wir fahren ca 80% autobahn. täglich ca 80 bis 100 km autobahn , deswegen ist verbrauch wichtig für uns, aber automatik beim stau vermisse ich heute bei unsere audi .

  10. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.213 Danke
    das einzige, was ich schade finde, dass man den Automatik bei 55 nicht im 6. Gang bewegen kann, auch nicht, wenn man manuell versucht, den dahin zu schalten.
    Der Schalter sagt bei 52 ungefähr, dass man den 6. Gang nehmen soll.

  11. #9
    Benutzer Avatar von JoGo56
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Altenburger Land
    Erhielt 467 Danke

    Hallo X2K,
    ich fahre meinen FL 150 PS FWD mit Automatik schon gute 37000 km. Der Verbrauch liegt im Durchschnitt bei 7Liter mal etwas mehr oder weniger. Würde die Automatik wieder nehmen, fährt sich gut.

    Gruß Achim

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX5 Diesel
    Von Bernd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1755
    Letzter Beitrag: 17.07.2019, 19:25
  2. 1. Gen. Teilweise erhörter verbrauch beim CX-5 Diesel Generation 1
    Von Hubert01 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2017, 20:13
  3. Verbrauch Motoröl beim Diesel
    Von Motorradfahrer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 05:31
  4. Beleuchtung der Fensterheber - Schalter
    Von Widdy im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.09.2014, 21:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •