Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: erste Autobahnfahrt

  1. #1
    Benutzer Avatar von ernste-86
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    zu Hause im Osten
    Erhielt 563 Danke

    erste Autobahnfahrt


    Am Freitag hatte ich einen Termin in Berlin (einige Wissen warum).
    Also früh um 6 Uhr aufstehen und 6:30 Uhr los, wenn sich jemand fragt, wie das geht, ja es geht.
    Ich komme schnell auf touren, waschen, eine rauchen, etwas kleines essen und dann schon fertig.

    So früh Richtung Berlin ist noch nicht so viel los auf der Autobahn und schon bei der Autobahnauffahrt greift das erste Sicherheitssystem ein - der Spurhalteassistent, weil ich bei auffahren nicht geblinkt habe. Nagut, rechte Seite schon chilling gefahren, mal 1, 2 LKW's überholt und schon wieder nicht geblinkt .
    Nach ein paar mal habe ich es dann auch schon kapiert...
    Ich weiß auch, dass man den asusschalten kann.

    Zum besseren crusen wollte ich meine Uhr vom Handgelenk abmachen *peeeeep*, was denn jetzt passiert? Oh, ich hatte keine Hand am Lenkrad.

    Auf der Rückfahrt, man lernt ja dazu und man blinkt jetzt auch auf der Autobahn . Gesagt, getan, ich will die Spur wechseln, setze vorher den Blinker und schon wieder *peeeep*. Den habe ich aber gesehen... da war ein Auto schräg hinter meinem.

    Nun überlege ich meinen in "Zicke" zutaufen
    Wenn ich es nicht besser wüsste, könnte das meine Freundin sein , war der böse?

    Am Anfang so viele Sicherheitssysteme die meckern, muss man sich erstmal dran gewöhnen, aber es hat viel Spaß gemacht und wir werden noch viel mehr Spaß haben.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ernste-86 die folgenden 12 User:


  3. #2
    LahmeKiste
    Gast
    Macht richtig Spaß....

    wünsche dir noch viel Freude an deinem Dicken-

    VG LahmeKiste

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LahmeKiste folgende User:


  5. #3
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.619 Danke
    So ist das wenn man Mamaschoß verlässt .........die Welt draußen ......geheimnisvolles Universum ......die einen bestehen ......die anderen landen im Irrenhaus.....Fürchtet dich nicht .......den furchtlosen und Entdeckern gehört die Welt.

    Mfg

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Freizeithuper die folgenden 6 User:


  7. #4
    Benutzer Avatar von MerlinMuc
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    München
    Erhielt 686 Danke
    Aus der Sichtweise hab ich das noch gar nicht gesehen, diese neuen Assi-Syteme können sogar "Blinkmuffel" heilen/erziehen :-p :-p

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MerlinMuc die folgenden 6 User:


  9. #5
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de
    Fehlt nur noch der Tagebucheintrag zum Aufmerksamkeitsassistent (DAA - Müdigkeitserkennung), hat der auch angeschlagen?
    Bei mir noch nie....ich bin wohl zu wach

  10. #6
    Benutzer Avatar von MerlinMuc
    Registriert seit
    05.01.2015
    Ort
    München
    Erhielt 686 Danke
    Also bei mir kam der schon ein paar mal, aber das lag sicher daran, das während der Fahrt alle Assi-Syteme aktiv waren und ich noch beim Kaffee trinken, rasieren und schreiben einer Nachricht im Forum beschäftigt war....
    Muss sagen das Mazda (neben der fehlenden Wintertauglichkeit) hier auch noch Nachholbedarf hat, denn am Lenkrad sollte unten noch eine Mulde fürs Knie sein (ich rutsch da immer so leicht ab,
    während ich mich rasiere)....muss dann immer anhalten und ein Pflaster aus dem Verbandskasten holen :-) :-) :-)

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MerlinMuc folgende User:


  12. #7
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de

    Ich habe da immer ein durchgekautes Kaugummi kleben, damit kann man super adaptiv Lenken. (SASA) Nur das durchkauen alle 45min nicht vergessen, sonst verliert es den Grip und schnelle Ausweichmanöver sind etwas riskant

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ingo die folgenden 5 User:


Ähnliche Themen

  1. erste eindrücke
    Von willihartman im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.12.2015, 10:54
  2. Einfahren (erste 1.000 km)
    Von ritschi im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 09:51
  3. Erste Holländer hier?
    Von lionman im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 23:17
  4. Auto riecht nach Autobahnfahrt und Gänge haken
    Von Ramses im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 15:37
  5. Erste Erfahrungen / Eindrücke...
    Von dabruada im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 12:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •