Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Der erste Unfallschaden, klein, aber tut doch weh ;-)

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.492 Danke

    Der erste Unfallschaden, klein, aber tut doch weh ;-)




    Steh ich da vor einem Besprechungstermin am Fahrbahnrand und rede kurz durch das geöffnete Fenster mit meinem Mitarbeiter auf der anderen Straßenseite, trotz Engpaß und Wartepflicht muß sich ein eiliger Container-LKW-Fahrer bei Gegenverkehr mit unverminderter Geschwindigkeit durchquetschen, klack klack und die Spiegelkappe war hin, der LKW fährt natürlich weiter, obwohl er nach dem Klack Klack erst gebremst hatte...
    Aber nicht mit mir, bin hinterher, dank den Rettungswagenhörnern konnte ich ihm den Schmalz aus den Ohren blasen, hat zwar etwas gedauert, aber schlielich gab er auf und hielt an und stieg aus.
    Meinte ups, er hätte mich überhaupt nicht gesehen, blah blah
    Kurzes Protokoll geschrieben, Zeugen hab ich ja ohnehin, mit seinem mir bekannten Chef telefoniert, natürlich kein Problem, da wir guter Kunde dort sind, machen lassen, Rechnung schicken.

    Gut das ich im Auto saß.......

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Glück gehabt Karl.

    Hättest Du nicht im Auto gesessen, wären auch 99,99% der Verursacher weitergefahren.
    Es gibt halt keine Ehrlichkeit mehr unter den Menschen

  3. #3
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.469 Danke
    Ich kann dein Ärger verstehen Karl. Habe selbst in der Vergangenheit einen ähnlichen Unfall gehabt. Der Veruhrsacher fuhr auch einfach weiter und ich musste ihn auch verfolgen und zum anhalten zwingen. Damals hat er auch die Kosten für ein kompletten Spiegel übernehmen müssen. Ich war froh das niemandem was passiert war. Der fuhr mir entgegen, war auf meine Fahrban geraten und wir sind mit den Spiegeln zusammen gestossen. Hätte ich nicht nach rechts gelenkt währe ein Frontalaufprall die Folge. Ich war einfach nur sauer, blieb aber sachlich weil das eine Frau war. Absolut nichts gegen Frauen am Steuer, manche fahren sogar erfolgreich Rennen. In diesem fall war es halt eine Frau. Ich wünsche dir das dein Blue Devil bald wieder ganz ist und du den Vorfall so schnell wie möglich vergessen kannst.

    Gruß, 19Andi73.

  4. #4
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.492 Danke
    Donnerstag ist er wieder heile

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.321 Danke
    Hi Karl,

    Glück im Unglück ..... ist aber schon der Hammer wie dreist der Container-Fahrer war ... obwohl du im Auto gesessen hast, er das genau gesehen hat, sogar seine Bremse angetippt hat .... machte er total überrascht als du ihn gestellt hast .... unglaublich !
    Bei soviel Frechheit würde mir der Kragen platzen

    Aber ich denke mit dem Anruf bei seinem Chef hast du die Höchststrafe für ihn schon erreicht ... glaube auch das der Schaden intern auf seine Kappe geht

    Aber wie Ramses richtig sagte .... es ist krass wie unehrlich die Menschheit geworden ist ... deshalb gehe ich in solchen fällen auch ziemlich rabiat mit solchen Typen um ... siehe bei einem ähnlichen Thread hier im Forum .... http://www.cx5-forum.de/f2/meint-ihr...en-2316-4.html #32

    gruß Sunny

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny folgende User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.860 Danke

    Spritmonitor.de
    Oh ja selbst grad erst mit sowas in Problembehandlung upps das USt ja Meine Farbe an deiner Tür, hab ich nicht mitbekommen

  8. #7
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Ich gebe euch Recht dies ist ärgerlich, aber nicht gleich die gesamte Menschheit an den Pranger stellen. Es soll auch LKW-Fahrer geben die dies nicht merken. Wer schon mal einen 40 to gelenkt hat wird dies wissen.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dagama die folgenden 2 User:


  10. #8
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.858 Danke
    @Dagamar, es war ein Container-LKW, kein 40.toner.

    nichts merken ist eine Sache, abhauen ist eine andere.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei andreas9996 folgende User:


  12. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Bei Wien
    Erhielt 6 Danke
    2 achser oder 3 Achser? Sowas wie eine Spiegelkappe merkst im Lkw nicht.

    Gesendet von meinem MB525 mit Tapatalk 2

  13. #10
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.321 Danke

    .... klar "merkt" das ein LKW nicht wenn er einen Spiegel abfährt .....
    HALLO, haben LKW-Fahrer keine Augen im Kopf ... die sehen doch das es eng wird, brettern ohne zu bremsen trotzdem voll weiter .... sie merken ja nichts .... dabei kleben sie mit ihren Augen immer in ihren großen Rückspiegeln, von denen sie ja genug haben .... und sehen genau was hinter ihnen abgeht ... die müssen nichts merken die wissen es !

    Genauso wie Busfahrer .... aber das ist jetzt hier nicht das Thema

    gruß Sunny

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 4 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schraube im Reifen aber dicht....was tun?
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 13:04
  2. Einfahren (erste 1.000 km)
    Von ritschi im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 08:51
  3. Noch zwei Wochen! Dann aber ...
    Von aLpi`` im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 20:28
  4. Erste Erfahrungen / Eindrücke...
    Von dabruada im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 11:10
  5. Neu hier; erste Frage: Ganzjahresreifen.
    Von Andinelli im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •