Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fehlbetankungsschutz

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von CIX-5
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    nähe Konstanz in CH
    Erhielt 13 Danke

    Fehlbetankungsschutz


    Hallo CX-5ler

    Hat schon jemand einen Fehlbetankungsschutz für den Diesel verbaut?


    Ich hatte auf dem Touran einen drauf, der jedoch schon nach einem Jahr sich
    verabschiedete. Leider.

    Bin gespannt auf Erfahrungen.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Julian0o
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 98 Danke
    Mein Fehlbetankungsschutz ist von Fielmann und nennt sich Brille

    Ne mal im Ernst. Wenn man nur sein eigenes Fahrzeug fährt braucht man sowas nicht. Man weis doch das Diesel rein muss und darauf kann man beim Tanken gucken. Wenn das Auto von mehreren genutzt wird könnte sowas Sinn machen.

    MfG

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Julian0o die folgenden 2 User:


  4. #3
    Neuer Benutzer Avatar von CIX-5
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    nähe Konstanz in CH
    Erhielt 13 Danke
    und wenn du z.b. zwei Autos fährst, einen Benziner und einen Diesel. Klar man müsste doch meinen das kriegt man auf die Reihe. Aber es gibt ja auch Leute die fahren anderen hinten rein und haben trotzdem Augen am Kopf. oder? Wie der Schweizer sagen würde.

    Der Schaden ist jedenfalls gross und die Kosten für so einen Schutz klein.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CIX-5 folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.475 Danke
    @Julian0o

    Meinem Arbeitskollegen ist es passiert (mehrere Autos Benziner+Diesel Zuhause) und er war früher Berufsfahrer. Solche blöde Fehler können jedem passieren, glaube mir.
    Man war das peinlich für ihn, der hatte sonst große Klappe. Ich habe auch mehrere Autos daheim und muss auch aufpassen was ich gerade tanken muss.

    @CIX-5
    Was ist das für Schutz. Kannst du mal Bilder oder Link reinstellen. Es ist mein erster Diesel daher kenne ich das nicht.Danke.

    Gruß 19Andi73

  7. #5
    Neuer Benutzer Avatar von CIX-5
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    nähe Konstanz in CH
    Erhielt 13 Danke
    Ich hatte diesen am Touran

    Der kommt oben auf den Tankstutzen und öffnet sich nur mit dem Diesel-Stutzen.
    Der Dünne geht nicht.
    Ich war jedoch nicht so richtig zufrieden damit weil er manchmal klemmte und
    zum Schluss kaputt ging.
    Darum meine Frage, ob jemand Erfahrung mit anderen Systemen hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CIX-5 folgende User:


  9. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Allgäu
    Erhielt 163 Danke
    Wir haben selber nochmal Aufkleber in weiß, mit roter Schrift Diesel auf die Klappe innen, und unter den Tankdeckel gemacht. Meinem Sohn ist einmal vor Jahren der Fehler passiert. Das muß nicht sein! Beim 3er vom Sohn 2,2 Diesel 150PS und bei unserem!
    Geändert von CX5neu (27.08.2013 um 21:20 Uhr)

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5neu folgende User:


  11. #7
    Neuer Benutzer Avatar von CIX-5
    Registriert seit
    09.04.2013
    Ort
    nähe Konstanz in CH
    Erhielt 13 Danke

    Habe nun den SoloDiesel Typ SD2 aufgeschraubt. Geht bestens und hat nun den Vorteil, dass ich keinen Deckel mehr abschrauben muss zum betanken. Ein netter Vorteil.

    Den Standardverschlussdeckel habe ich im Kofferaum deponiert, damit ich ihn bei Bedarf jederzeit wieder aufschrauben kann. Hoffe jedoch es wird nicht nötig sein.

    Damit habe ich denselben Fehlbetankungsschutz wie die mit einem Benziner

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CIX-5 die folgenden 3 User:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •