Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Frage an die Onyxschwarz Fahrer

  1. #1
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke

    Frage an die Onyxschwarz Fahrer


    Moin!

    Habe einen CX-5 in Onyxschwarz gekauft, Neuwagen, kein EU-Import (lt. Händler).
    Jetzt steht aber im Vertrag "Jetschwarz". Auch in MyMazda steht nichts von Onyx.

    Jetzt die Frage: Jetschwarz wurden D aber doch nie angeboten, oder?
    Muss ich jetzt vermuten, doch einen EU-Import bekommen zu haben?

    Danke!

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von mischka202
    Registriert seit
    06.12.2014
    Ort
    Elbflorenz
    Erhielt 1.406 Danke
    Bei mir steht Onyxschwarz Metallic im Kaufvertrag.

    Edit: Google sagt bei Mazda Jetschwarz EU Import oder Mazda 2 und 3. Ich hoffe mal das da einfach was geändert wurde oder ein Fehler besteht.

  3. #3
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Bei mir steht ebenfalls Onyx Schwarz im Kaufvertrag (gekauft beim Mazda Händler in der Umgebung, war ein Fahrzeug aus seinem Vorlauf)

  4. #4
    Runner
    Gast
    Das einfachste wird wohl sein, daß du deinen Händler mal anrufst. Und nachfragst. Bevor du hin und her überlegst. MfG

  5. #5
    Benutzer Avatar von Rossi76
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 996 Danke

    Spritmonitor.de
    Wenn es so relevant ist, dann vergleicht doch eure Farbnummern.

    Onyx vs. Jet

    Wenn ich Jet schwarz eingebe komm ich immer auf eine Seite bei unseren Nachbarn raus, den Ösis!

    Jet Schwarz MC - 41W (Farbton)

    Richte mal deine Frage an @Flex, der ist "Ösi" und hat seinen in Jet schwarz
    Geändert von Rossi76 (06.02.2015 um 10:36 Uhr)

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2014
    Erhielt 197 Danke
    Onyx-Schwarz und Jet-Schwarz ist identisch. Hat beides den Farbcode 41W, die Bezeichnung Jet-Schwarz wird hauptsächlich ausserhalb Deutschlands ( z.Bsp. Österreich oder GB ) verwendet.
    Warum auch immer.

    Ich würde trotzdem mal den Händler fragen, ob es nur ein Systemfehler mit dem Farbnamen ist oder das Fahrzeug evtl. aus einem Kontingent stammt, das nicht für D gedacht war.

    Sollte die Ausstattung identisch sein, ist es aber eigentlich egal.

    Hier mal ein Link zum öster.Prospekt https://www.mazda.at/assets/austria/...d/mazdacx5.pdf

  7. #7
    Plus Mitglied Avatar von mischka202
    Registriert seit
    06.12.2014
    Ort
    Elbflorenz
    Erhielt 1.406 Danke
    Zitat Zitat von Fridosw Beitrag anzeigen
    Sollte die Ausstattung identisch sein, ist es aber eigentlich egal.
    Bis auf den Preis und die kleinen Unterschiede die nur die Schrauber finden.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Mortifyer
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Bayern
    Erhielt 759 Danke
    Bei mir steht auch onyx

  9. #9
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Ob identisch oder nicht, wenn es ein EU-Import ist, hätte mein Händler mich darauf hinweisen müssen. Im Gegenteil, ich hatte sogar noch gefragt. Er sagte nein, ist ein deutsches Auto.
    Bei einem evtl. Weiterverkauf muss ich das als Privatmann auch angeben und habe entsprechende Einbußen.

    Werde mich gleich mal mit meinem Händler in Verbindung setzen.

    Ansonsten ist der CX-5 Sportsline so, wie er sein soll. Scheint auch Ausstattungstechnisch keine Unterschiede zu geben. Hätte demnach eine Ausstattung "Revolution". Geworben wurde definitiv mit Sportsline, steht auch im Vertrag. Sehr komisch...

    Im Fahrzeugschein sind die üblichen "Nullen" nicht vorhanden, da steht der normale Herstellercode. Ins Serviceheft hab ich noch nicht geschaut, mach ich vor dem Anruf

    Grüße

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2014
    Erhielt 197 Danke

    Hi Itzak,
    deswegen habe ich ja geschrieben, erstmal einen Fehler bei der Farbbezeichnung auszuschliessen. Computer sind auch nur Menschen.


    Im Fahrzeugschein kann man leider ein EU-Fahrzeug kaum noch erkennen, da durch Typenprüfung und CoC-Papier eigentlich fast nur noch die korrekte Hersteller/Typschlüsselnummer eingetragen wird.

    Am einfachsten rauszufinden im Fahrzeugbrief/Zulassungsbescheinigung Teil II
    rechts unten im Feld 24. Dort siehst du, ob der Brief im Auftrag von Mazda Deutschland ausgegeben wurde und alle sind glücklich.

    Sollte dort was anderes stehen wird es interessant.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie alt sind die CX-5 Fahrer?
    Von Schlingel im Forum Forum-Talk
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 13.07.2019, 21:02
  2. SUV-Fahrer leben länger :)
    Von Lex im Forum Forum-Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 21:06
  3. Klamotten für CX-5-Fahrer
    Von Kodo der III. im Forum Forum-Talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 15:22
  4. Ein neuer CX-5 Fahrer aus dem Siegerland
    Von Siegerländer im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 14:07
  5. ...zukünftiger CX-5 Fahrer aus dem Remstal
    Von sundowner im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 00:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •