Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Frage zum Allradsystem

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Erhielt 0 Danke

    Frage zum Allradsystem


    Hallo CX5-Fahrer,
    ich habe vor, bald einen CX-5 150ps Diesel Automatik zu kaufen.
    Leider gibt es von Mazda nicht sehr viele Infos zum Allradsystem, und auch die
    Händler wissen nicht alles...
    Meine Frage ist: Bremst das System einzelne Räder ab, wenn die in der Luft
    hängen oder durchdrehen, um die Kraft auf die anderen Räder zu leiten (wie z.B.
    beim Subaru Forester) ?
    Ich muss demnächst häufiger matschige Wiesen befahren. Hat jemand da Erfahrungen,
    wie sich der Mazda da schlägt (oder ob er gar steckenbleibt) ?
    Viele Grüße
    Hans

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Erhielt 67 Danke
    Schau dir das Video mal an, ich behaupte einfach mal nein, ich glaube Mazda verwendet einfach ein sYstem ähnlich dem haldex-system ... Ne Sperre wär die einfachste Lösung.

    http://youtu.be/med9V-vO9d0

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Erhielt 0 Danke
    Interessant, ist aber auch ein Subaru Werbevideo...
    Hat denn jemand Erfahrungen aus der Praxis (z.B. Anhänger von matschiger
    Wiese ziehen oder ähnliches)

  4. #4
    Benutzer Avatar von hannibal
    Registriert seit
    15.01.2014
    Ort
    Meinhard
    Erhielt 331 Danke
    Moin moin,

    nein gibts bei Mazda nicht, Sperren gibts auch nicht, geschweige denn Untersetzungen.

    Die Leistung wird weggenommen bis kein Rad mehr durchdreht und wenn ein Rad in der Luft steht gibt´s keine Leistung.

    Hoffe ich liege richtig - wenn nicht bin gerne bereit dazu zu lernen.

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.502 Danke
    Erfahrungen aus der Praxis
    Am Wochenende war traditionales Sorentotreffen in der Heide, Nordtreffen genannt. Das Treffen fand zum 13. Mal statt, mittlerweile sind so einige Fahrzeugtypen vertreten, da der Sorento I mit Allrad und Untersetzungsgetriebe ja nicht mehr hergestellt wird.
    Touareg, Amorak, Sorento XM, Santa Fe, die Mehrzahl fährt noch immer Sorento I, fast alle modifiziert, mit AT- Bereifung, Höherlegung und nachgerüstetem Sperrschalter. Ich war mit Blue Devil natürlich auch am Start.
    Diesmal ging die Offroadtour rund um den Truppenübungsplatz zum größten Teil auf unbefestigten Wegen über 114 KM. Hat wieder Spaß gemacht und Blue Devil nebst Besatzung erreichten einen achtbaren 5. Platz.
    Mazda Serientechnik auf General Snow Grabber Winterreifen, nicht festgefahren und nirgendwo aufgesetzt

    Kleiner Video Ausschnitt dazu:
    https://www.youtube.com/watch?v=SEDF...ature=youtu.be
    Geändert von karlipe (25.01.2015 um 21:03 Uhr) Grund: ein n ;)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe die folgenden 16 User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von Poweron
    Registriert seit
    25.06.2014
    Ort
    Tor zum Sauerland und zum Pott , Hagen NRW
    Erhielt 1.301 Danke
    Was du mit deinem Blue Devil alles machst ....tztztz

    Geile Piste...

    Wäscht du auch selber ????

    Gruß
    Poweron

  8. #7
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.502 Danke
    Klaro, Blue Devil steht schon wieder ohne Dreck und Salz in der Garage

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 506 Danke
    Wobei das Mazda Sytem dem Subaru Permanent Allradantrieb nicht im Entferntesten das Wasser reichen kann.

    Die Frage ist einfach, was der einzelne User im Alltag wirklich benötigt.
    Ein Förster wird mit einem CX 5 wahrscheinlich nicht glücklich.
    Für die meisten Asphalt Cowboys hier ist dagegen der Mazda AWD schon overdressed.

  10. #9
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Zitat Zitat von karlipe Beitrag anzeigen
    Kann das sein, daß da ein paar Stellen deutlich fieser sind, als es auf den ersten Blick scheint? Im Normalfall fahren da wohl eher landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge mit deutlich größer dimensionierter Bereifung her.

    Wenn's dafür reicht, dann ist es wohl für die meisten hier mehr als ausreichend.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MK2 folgende User:


  12. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2013
    Ort
    Allgäu
    Erhielt 154 Danke

    In einem Schneetest der Autobild Allrad hat er sich sehr Gut geschlagen! 20% Steigung auch geschafft! Braucht sich also nicht verstecken! Eine normale Wiese sollte vermutlich kein Problem sein. Also vorher in Ruhe Testen ! Irgendwann hängt auch der beste fest, wenn man übertreibt!

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5neu folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zur DPF-Regeneration und zur AHK
    Von Lex im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 18:46
  2. Frage zum CX-5 Sendo
    Von sensei im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 09:52
  3. Frage zum Navi und Fernsehen bei CX-5
    Von conti2013 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 20:19
  4. Frage zur AliExpress-App
    Von Ramses im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 11:47
  5. Frage zur Lenkradbedienung und zur Antenne
    Von basser im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 16:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •