Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Höchste Motordrehzahl Diesel

  1. #1
    Benutzer Avatar von cermi
    Registriert seit
    02.02.2014
    Ort
    Wien
    Erhielt 6 Danke

    Spritmonitor.de

    Frage Höchste Motordrehzahl Diesel


    Hallo!

    Ich fahre den großen Diesel mit 175PS und Automatik. Bisher habe ich die meiste Zeit das Getriebe selbst schalten lassen was auch wunderbar funktioniert.
    Wenn ich bis jetzt Vollgas (+Kickdown) gegeben habe um z.B. auf die Autbahn aufzufahren, hat das Getriebe immer spätestens bei 5000rpm - also VOR dem roten Bereich - in den nächsten Gang geschalten.
    Heute bin ich das 1.mal im manuellen Modus auf die Autobahn aufgefahren, Vollgas mit Kickdown, das Getriebe hat in den 2.Gang zurückgeschalten und zu meiner Überraschung voll in den roten Bereich gedreht und erst etwa bei 5500rpm automatisch in den nächsten Gang geschalten. Ich konnte gar nicht schnell genug reagieren um das ganze händisch zu beschleunigen.
    Laut Bedienungsanleitung schaltet das Getriebe bei hoher Motordrehzahl automatisch in den nächsten Gang um den Motor zu schützen.
    Ich kenne das prinzipiell von meinem Seat mit DSG, der allerdings auch im manuellen Modus spätestens vor dem roten Bereich automatisch hochgeschalten hat.
    Ist es "normal" das das Getriebe im manuellen Modus höher dreht?
    Mir ist schon bewusst, dass es sicherlich nicht sonderlich gesund ist, außerdem hat es auch vom Vortrieb her nicht sehr viel gebracht, allerdings war ich wie schon erwähnt ziemlich überrascht.

    Vielen Dank schon mal im Vorhinein
    Cermi

  2. #2
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.690 Danke

    Spritmonitor.de
    Die Steuerung ist so ausgelegt, das bei ca 5200-5300U/min die Einspritzung nichts mehr tut. Also keine Sorge, es geht nichts kaputt. Allerdings ab 4500U/min nimmt die Leistung stark ab und deswegen schaltet das Getriebe etwa dort hoch.


    Gruß,
    BIGI

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von cermi
    Registriert seit
    02.02.2014
    Ort
    Wien
    Erhielt 6 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo!
    Das nichts kaputt geht ist mir schon bewusst...Diesel halt
    Ich finde es trotzdem eigenartig, dass die Automatik früher schaltet als der manuelle Modus - vor allem da bei diesen hohen Drehzahlen sowieso nicht mehr viel passiert. Sehe einfach keinen Sinn dahinter.

    Trotzdem danke für die schnelle Antwort
    Cermi

  5. #4
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.836 Danke

    Spritmonitor.de

    Höchste Motordrehzahl Diesel

    Den Sinn hat Bigi dir doch gerade erklärt. Die Automatik schaltet in dem Bereich wo das Drehmoment am höchsten ist, da es danach rapide abfällt und der optimale Schaltpunkt halt vorher liegt.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.780 Danke
    Oft und immer öfter sind die Automaten heutzutage besser und effizienter als die(wir) Fahrer!
    Bigi und Mecki haben es genau begründet und recht.
    Schaltenden Gruß
    Armin

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 folgende User:


  9. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2014
    Ort
    Eislingen
    Erhielt 503 Danke

    Spritmonitor.de
    Brrrrr - da friert es mich. Ganz sicher gehen solche Drehzahlen im "Handbetrieb". Nur ich selbst möchte das meinem Auto nicht antun. Dafür habe ich es viel zu lieb. Ist doch ein Diesel und die mögen das nicht und die brauchen das nicht. Den richtigen Fun machen diese Motoren doch eh eher in der unteren Hälfte des Drehzahlbandes. Der "Bums" des Drehmoment gibt mir persönlich viel mehr zurück wie das Heulen des Motors bei hoher Drehzahl.
    Fakt ist aber, dass unser Mazda beim starken Beschleunigen, auch im Automatikmodus, Drehzahlbereiche erreicht und dabei noch Vorschub liefert, wo manch ein Diesel anderer Hersteller längst abgeriegelt hat. Ist echt ne super Maschine, die da entwickelt wurde!

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei schneck01 folgende User:


  11. #7
    Yeti Fahrer
    Gast
    Ich muss ja noch auf meinen warten

    Daher meine Frage:
    Welche Drehzahl hat der 175 PS Diesel Motor bei Tempo 100 ?
    Gibt es irgendwo ein Diagramm Drehzahl / Geschwindigkeit / Gänge ?
    Lieben Dank für Eure Antworten

  12. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.168 Danke
    Welche Drehzahl hat der 175 PS Diesel Motor bei Tempo 100 ?
    Das kommt drauf an, in welchen Gang du fährst

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 3 User:


  14. #9
    Yeti Fahrer
    Gast
    Stimmt auffallend

  15. #10
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.780 Danke

    Wir sind nicht nur die Besten, sondern oft auch zum Zerkugeln! Weiter so!
    Gruß
    Armin

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laufleistung Diesel
    Von h0stage im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.06.2018, 18:36
  2. Kerniger Diesel?
    Von Das Orakel im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 21:12
  3. Kaufberatung Diesel
    Von BestKlaus im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 07.02.2015, 14:37
  4. Leistungsverlust bei 150-PS-Diesel
    Von zwerg im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2014, 07:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •