Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Hurra, endlich habe ich meinen "Dicken"

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2016
    Ort
    Coburg
    Erhielt 34 Danke

    Hurra, endlich habe ich meinen "Dicken"


    Hallo CX 5 Fans! Nun gehöre ich richtig zu Euch. Bis jetzt habe ich nur gelesen hier. Nun kann ich wirklich mitreden, aber auch Fragen stellen, wie ich hoffe. Mein Dicker ist nicht NEU (2014). Habe ihn aber günstig bekommen, weil ich meine A4 mit in Zahlung geben konnte. Man gab mir, warum auch immer noch einen kompletten Satz Winterräder (Listenpreis 1250 Euro) gratis dazu. Kann man nichtmeckern. Es ist ein SportsLine 175 PS Diesel automatik,mit, ich denke, allen Schnickschnack, was da angeboten wird. Ob man das braucht, sei dahingestellt. Er hat's halt. Ich habe ihn heute in der Nähe von Stuttgart geholt und die erste Probefahrt war schon knapp 400 km bis zu seinem neuen Zuhause. Von der Leistung kommt er nicht an meinen "alten" A4 ran, aber es ist ein tolles Auto. Eben anders. Er wirkt zwar äusserlich ziemlich protzig, aber innen fühlt man sich wohl. Man hat genügend Platz. Auch ich mit meinen 185cm Größe. Ich habe dort den Dicken voll getankt und zu Hause wieder das Gleiche. Wollte sehen, was er so geschluckt hat. Bin nicht geschlichen, jedoch viel Autobahn mit Stau und Baustellen. Meine Geschwindigkeit lag, wenn ich normal fahren konnte, so bei 140-150 km/h. Habe für die 403 km dann 23,5 l nachgetankt, dass der Tank wieder voll war. Wenn ich in der Schule aufgepasst habe, dann sollte da um die 6 l herauskommen. Ich denke, dass dies ein guter Wert ist. Spiegel- und Motorhaubenflattern konnte ich nicht feststellen. Vielleich muß ich da noch schneller sein, damit dieses Phänomen auftritt. Das einzige, was mich stört, ist das viel zu klein geratene Display für Navi e.t.c. So ein "wuchtiges" Auto und so ein Spielzeug da einzubauen, kann ich nicht nachvollziehen. Die Software auf dem Navi ist nicht das Gelbe vom Ei. Ich habe da mein mobiles Navi zu Hilfe genommen. Aber vielleicht muss ich da ja noch was lernen. Hat ja eine Menge Einstellungen. Muss erst mal die "Bibel", was sich Bedienungsanleitung nennt, lesen. Dann bin ich vielleicht schlauer. Was hat man sich da nur dabei gedacht, so einen Wälzer den Leuten anzubieten.

    Alles in allem, ich bin erst mal begeistert und hoffe, es bleibt so.

    Gruß Hargle

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Hargle die folgenden 7 User:


  3. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2015
    Erhielt 7 Danke
    hallo
    allzeit gute fahrt und viel spass mit dem dicken.
    ich habe jetzt 47tkm gefahren(MOD.2015) und bin absolut zufrieden.
    mfg
    oprimido

  4. #3
    Benutzer Avatar von ImVKool
    Registriert seit
    17.08.2015
    Ort
    Berlin City 10179
    Erhielt 1.154 Danke

    Spritmonitor.de
    Willkommen und viel Vergnügen mit deinem Dicken
    Allzeit gute Fahrt.

    Grüße 101

  5. #4
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Willkommen und allzeit gute Fahrt!!

    Da es ein 2014er und damit vFL ist, kannst du dich, das Navi betreffend, gerne mal hier umschauen

    http://www.cx5-forum.de/f5/alternativ-radio-1821.html
    Lesestoff für viele Stunden


    Grüße

  6. #5
    Benutzer Avatar von Jogy4966
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Erhielt 124 Danke
    Viel Spaß mit deinem neuen Auto

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2015
    Ort
    93326 Abensberg
    Erhielt 296 Danke

    Spritmonitor.de
    Willkommen im Forum und knitterfreie Zeit.

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

  8. #7
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke

    Reden

    Willkommen

    und sofort die 1 Kritik:
    CX-Fahrer wird man nicht durch Erwerb sondern durch "den Nagel im Kopf".

  9. #8
    Benutzer Avatar von Mazzger5CX
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 369 Danke
    Hallo Hargle,

    freut mich dass Du mit deinem CX-5-er zufrieden bist. Allzeit gute Fahrt und viel Spaß damit!
    Der Verbrauch scheint ganz in Ordnung zu sein, wen es auch weiter so bleibt. Mein niedrigster Ergebnis mit 5,7 L-100km habe ich nur In Norwegen erreicht, da es 80 Begrenzung auf Landstraßen gibt, aber mit viel Bergetappen.
    Was Navi angeht, ja hast Du wahrscheinlich Recht, ist schon nicht das beste, eher billigste. Aber es hat mich immer ans Ziel geführt, da wo ich hin wollte. An Displaygröße bin ich schnell gewöhnt worden, nur dass die SW nur die "Schnellste Route" Option bietet finde ich sehr enttäuschend. Sie versucht dabei manchmal durch Wohngebiete zu führen wo auch 30 Zonen gibt, nur weil diese Strecke etwas kürzer ist, gefühlt einige hundert Meter. In einer italienischen Kleinstadt bin ich schon fast stecken geblieben, so eng war die Sträßchen. Einen oder anderen würde so was vielleicht schon sehr verärgern und Anlass zum Verkauf geben. Aber wenn man liest wie Porsche und Audi für ihre "veralteten" (aber welch Preisliga...) Navigeräte kritisiert worden, dann würde ich sagen - ach wie schön dass ich "nur" 500 für meins bezahlt habe
    Mazda hat's begriffen und der TomTom kein Partner mehr, das neue Model in 2017 bekommt schon wieder was neues. Aber das hilft uns leider nicht. Und was jetzt? Ich kann damit leben...

    Grüße

  10. #9
    Benutzer Avatar von Mazzger5CX
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 369 Danke
    Zitat Zitat von Drachenreiter Beitrag anzeigen
    Willkommen

    und sofort die 1 Kritik:
    CX-Fahrer wird man nicht durch Erwerb sondern durch "den Nagel im Kopf".
    da liegst Du bestimmt nicht falsch!

  11. #10
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.877 Danke

    Ich sehe die Kritik am NB1 völlig überzogen und ich wiederhole mich gerne zum soundsovielten Mal.
    Man kann doch sehr wohl auswählen, welche Route und welche Art von Straßen man befahren will. TOMTOM ist bestimmt kein Ramsch! Und ich zahle(zahlte) nur etwa ein Sechstel von anderen so genannten "Supergeräten"(BMW, Audi,...) oder grob ein Drittel bis zur Hälfte von den preislich adäquaten Mitbewerbern(KIA, Hyundai,)...
    So what?
    Gruß
    Armin

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 die folgenden 4 User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung für meinen Dicken
    Von StL69 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2016, 20:08
  2. Pluskontakt nur bei "Zündung aus" oder "Motor aus" gesucht
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 19:51
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 21:30
  4. Nicht mehr ganz der "Neue" aber meld mich auch mal endlich
    Von flash1909 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 19:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •