Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: LED Signatur vom Tagfahrlich ganz anders als beworben

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2017
    Erhielt 41 Danke

    Böse LED Signatur vom Tagfahrlich ganz anders als beworben


    Hallo Cx5ler,

    am Freitag haben wir unseren neue CX5 ausgeliefert bekommen. Ein 2.5er G194 als Sportsline mit Technikpaket. Soweit sind wir super zufrieden....aber:

    Das Tagfahrlich sieht ganz anders aus, als ich das bislang immer in Videos und auf Bildern gesehen habe. Trotz der großen Matrix LED Lichter, fehlt die doppellinige LED-Band Signatur in den Front-Scheinwerfern. Anstatt dessen findet sich nur eine einzige Funzel-LED im Scheinwerfer. Es ist also nur ein einziger Leuchtpunkt im Scheinwerfer auszumachen. Die doppellinige Signatur ist aber grundsätzlich vorhanden, aber eben nicht beleuchtet.

    Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, das einmal fotografisch festzuhalten.
    Es sieht aber definitiv nicht so aus, wie von Mazda beworben.

    Anbei ein paar Beispiele, wie es bei uns nicht(!) aussieht.

    cx5led.jpg

    Offizieller Werbespot von Mazda Deutschland: https://youtu.be/xh9pgfTBh8o?t=10s
    https://youtu.be/fmOKG-He4xQ?t=14s
    https://youtu.be/G6AFTgQeYgA?t=18s
    https://youtu.be/dkwC5pDAUnA?t=1m10s


    Grade diese LED Signatur sah super schick aus. Entsprechend enttäuscht bin ich jetzt, dass sie komplett anders aussieht.

    An alle Cx5 Gen. 2 Fahrer: Fehlt euch auch die LED Leucht-Signatur ?


    Grüße
    RunnY

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2013
    Ort
    Sachsen Anhalt / Naumburg
    Erhielt 41 Danke
    Du hattest nicht zufällig die Handbremse betätigt?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2014
    Erhielt 28 Danke
    Sobald du fährst (oder auch in der Garage, wenn beim Automatik in "D" und Handbremse angezogen), ist die Signatur so wie beworben. Es handelt sich ja hier auch um das TagFAHRlicht und nicht um das Standlicht. Alles gut!

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei unknown.man folgende User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von _artem_
    Registriert seit
    26.05.2017
    Erhielt 73 Danke
    bei mir leuchten beide. 2,2 Diesel, sportsline, Technik
    auf dem Bild ist das entrigelte Auto von der Fernbedienung.
    Motor aus. Gang in P.
    bei eingeschaltetem Motor sehen die Leuchten genauso

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2017
    Erhielt 41 Danke
    So....ich habe jetzt auch noch ein wenig geforscht. Allerdings ohne echten Erfolg.

    Die LED Licht Signatur ist bei Abblendlicht bei mir auch zu sehen.
    Aber nicht als Tagfahrlicht (Lichtschalter auf "Auto") Da leuchtet nur eine Mini Funzel LED die auch noch schwer bei Tageslicht zu sehen ist. Wobei das ja eigentlich die Profession von einem Tagfahrlicht sein sollte, bei Tag gut zu erkennen zu sein.
    Es sieht also nicht so aus, wie Mazda Deutschland in in ihrem TV Spot darfür wirbt (fahrender CX5 mit LED Licht Signatur)
    Und das finde ich ehrlichgesagt ziemlich schräg.

    Könnte das nochmal jemand netterweise gegenprüfen.

    Grüße
    RunnY
    Geändert von RunnY (17.09.2017 um 21:19 Uhr)

  7. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.191 Danke
    Wie Prüfst du es denn?
    Sobald auf P oder direkt nach Start leuchtet das nicht.

    Fahre mal auf eine Scheibe zu oder lass jemand mit dem Wagen auf dich zu fahren. ...

  8. #7
    Plus Mitglied Avatar von Saxndi
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    westlicher Landkreis Fürstenfeldbruck
    Erhielt 79 Danke
    Hallo,

    hab ich das richtig verstanden dass sich das Tagfahrlicht nicht schon beim Anlassen des Motors aktiviert sondern erst bei Bewegung des Fahrzeugs?

    Vielen Dank

  9. #8
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2015
    Ort
    Rheinstetten
    Erhielt 222 Danke

    Spritmonitor.de
    Das heißt TagFAHRlicht

  10. #9
    Plus Mitglied Avatar von Saxndi
    Registriert seit
    14.09.2017
    Ort
    westlicher Landkreis Fürstenfeldbruck
    Erhielt 79 Danke
    Nun, bei meinem ,noch aktuellen ,schaltet sich das TagFAHRlicht beim STARTEN des Motors ein. Deshalb meine "dumme" Frage.

  11. #10
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.191 Danke

    Es leuchtet erst, wenn du losfährst.

    Sobald die Handbremse gezogen wird oder bei Automatik auf P geschaltet wird (oder beides), geht es aus.

    Es leuchtet allerdings weiter, wenn du z. Bsp. an eine Ampel ran fährst und da anhältst, dann geht es nicht aus, vorausgesetzt siehe ersten Punkt

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifen mal ganz anders
    Von Lex im Forum Forum-Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 16:34
  2. Signatur anlegen....
    Von magic.frank im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 21:28
  3. Welche Birnen brauche ich für Begrenzungslicht und Tagfahrlich
    Von xmatthias im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 08:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •