Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Leergewichte CX-5

  1. #1
    Benutzer Avatar von Julian0o
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 98 Danke

    Leergewichte CX-5


    Hallo zusammen, mein Schwiegervater sucht einen Zugwagen für seinen 1700kg WoWa.

    Er will sich jetzt einen Q5 kaufen der bei ca. 50.000€ liegt so wie er ihn braucht. Der CX-5 wiegt ihm zu wenig. Er will 1700kg haben damit er legal 100 mit dem WoWa fahren kann.

    Unser CX-5 hat meine ich 1.678kg. Hat alles drin bis auf Schiebedach.
    Gibts jemanden hier der den Sportsline Automatik 175ps Diesel inkl Schiebedach hat und mal gucken kann wie da das Leergewicht ist?

    Oder gibts eine andere Möglichkeit den CX-5 auf 1700 zu bekommen? z.B. durch Sondereintragung der AHK mit Gewichtsmessung?

    Mfg
    Julian

  2. #2
    Benutzer Avatar von Niubee
    Registriert seit
    02.04.2014
    Erhielt 454 Danke

    Spritmonitor.de
    http://campingfuehrer.adac.de/news/1...nbefristet.php

    Der braucht doch nicht genau 1700kg sondern je nach Ausführung des Wohnwagens nie 1:1 sondern im besten Fall nur 1:1,1 was ca.1545 kg bedeuten würde, d.h. ein 1700kg Anhänger mit Schwingungsdämpfer und Bremse kann der CX5 ziehen bis 100km/h.
    Sehe ich das falsch??

  3. #3
    Benutzer Avatar von woodoxx
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Paderborn
    Erhielt 107 Danke

    Spritmonitor.de
    Hi,
    ist schon irgendwie witzig, die Hersteller versuchen alles um die Autos leichter zu machen, und dann suchen die Leute möglichst schwere

  4. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.831 Danke

    Spritmonitor.de
    So wie ich das rauslese (und als Gespannfahrer auch kenne), gilt der Faktor 1,1 bzw. 1,2 nur für sonstige Gespanne. Bei Wohnwagen gilt maximal Faktor 1,0.

    Also beim TÜV o.ä. mal nachfragen, ob eine "Auflastung" des Leergewichts möglich ist, wobei ich jetzt nicht nachgesehen habe, wieviel die AHK bringt.
    Mein 2.2D mit AT, aber ohne Schiebedach hat auch 1678kg als Leergewicht eingetragen.

    PS: meine starre AHK von MVG hätte 21,4kg und die abnehmbare von MVG 22,9kg laut Hersteller-Inet-Seite;
    dazu der E-Satz + Zusatzverkabelung für Dauerplus und Ladeleitung...

  5. #5
    Benutzer Avatar von thefunmaster
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Amberg
    Erhielt 35 Danke
    Ich habe mit Schiebedach ein Gewicht von 1686Kg im Fahrzeugschein stehen. Wenn man noch die AHK "auflasten" könnte, wärst Du über 1700Kg... Oder?
    Geändert von thefunmaster (25.05.2014 um 18:05 Uhr)

  6. #6
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.858 Danke
    Noch besser... lasse den Wagen schön dämmen, dann kommst du auf 30-50 kg mehr. Oder schlichter: Ersatzreifen nachrüsten (gilt das bei Leetgewicht?), sind dann 15 kg mehr.

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 67 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin zusammen,

    habe mein CX-5 SportsLine D175 AWD Automatik noch nicht, kann mir jemand sagen, wie hoch das Leergewicht bei diesem Model ist?
    Brauche die Info für 100kmh Zulassung für einen Trailer.

    Besten Dank.

  8. #8
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.675 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo,
    1686 Kg

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 67 Danke

    Spritmonitor.de

    super, dann klappt das mit 100kmh , besten Dank.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •