Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mazda Austria

  1. #1
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.923 Danke

    Mazda Austria


    Freunde von uns haben einen FL 2016. Zuletzt hat links der Frontscheinwerfer sein LED-Tagfahrlicht nicht mehr mögen, war nur mehr „funzelig“. Unser gemeinsamer Mazda-Händler schockte zuerst mit dem Preis für den gesamten Scheinwerfer, dann stellte der Meister( und Geschäftsführer) sofort einen Kulanzantrag. Die drei Jahre Garantie waren natürlich überschritten.
    Und jetzt das äußerst angenehme Ende: Mazda übernimmt den Scheinwerfer 699,- plus 20% MwSt.,nur die Arbeit, wie gewohnt kundenfreundliche 85€, müssen die Freunde selber zahlen.
    War für mich sowohl von Mazda Grundnig als auch von Mazda Austria eine tolle und mitteilenswerte Aktion.
    Wenn man sowas bei Audi und Konsorten probieren würde....
    Gruß Armin

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 die folgenden 5 User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Ort
    Berliner Umland
    Erhielt 16 Danke

    Kulanz

    Hallo,

    das hört sich doch gut an! Das Kulanzverhalten ist aber auch immer abhängig vom Händler. Ich hatte bei anderen Herstellern (Opel,MB) diesbezüglich auch schon gute Erfahren machen dürfen...

    VG nach Österreich

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei larsausbernau folgende User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.923 Danke

    Stimmt, gerade der Händler ist immer das Um und Auf bei solchen Abläufen.
    Gruß Armin

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •