Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 247

Thema: Mazda CX4 kommt mit "Motoren deutlich über 200PS" - auch im CX5?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 611 Danke

    Mazda CX4 kommt mit "Motoren deutlich über 200PS" - auch im CX5?


    https://www.auto-motor-und-sport.de/...ues-suv-coupe/

    Auf dem Genfer Autosalon im März wird der neue CX4 präsentiert, der soll Motoren mit deutlich über 200 PS bekommen. Das kann ja eigentlich nur ein 5- oder 6-Zylinder Skyactiv-X sein, oder? Das ist ein Hinweis, dass auch der CX5 in den Genuß stärkerer Motoren kommt. Mal sehen.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei webster die folgenden 2 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von Reiskocher
    Registriert seit
    22.11.2018
    Ort
    NRW
    Erhielt 5 Danke
    Ich glaube nicht, das Motoren mit Sechzylinder verbaut werden... Der Trend zu mehr Hubraum ist leider wunschdenken, ich glaube es geht mehr in Richtung Hybrid

  4. #3
    Benutzer Avatar von Nili11
    Registriert seit
    02.08.2017
    Ort
    Hilden
    Erhielt 288 Danke
    Das klingt ja sehr vielversprechend. Wahrscheinlich hat Mazda nun auch erkannt das man nur mit mehr Leistung auch mehr wachsen kann. Das ist nun mal der allgemeine Trend. Und ganz ehrlich gesagt, ein paar PS mehr könnten dem CX-5 nicht schaden. Wäre auch für das Marken Image sehr hilfreich.
    So richtig gut wäre es, wenn es mit geringem Spritverbrauch einhergeht. Stichwort CO² Emission.

    Nili11

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2018
    Ort
    Koblenz
    Erhielt 23 Danke
    Der 2.5 Turbobenziner hat doch in den USA 250HP. Ich gehe mal davon aus, dass dieser Motor gemeint ist.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Made_in_Japan die folgenden 2 User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von Reiskocher
    Registriert seit
    22.11.2018
    Ort
    NRW
    Erhielt 5 Danke
    Mit diesen Motor wäre der Flottenverbrauch für‘n Arsch... Ich würde es auch begrüßen auch wenn es mir relativ egal ist aber... hätte es ein Benziner werden sollen, wäre der Turbo meine Wahl gewesen. Der G194 ist leider eine Krücke, wenn Sauger dann Hubraum ab 3L oder halt Aufladung
    Geändert von Reiskocher (05.02.2019 um 18:39 Uhr)

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Reiskocher die folgenden 3 User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von Nili11
    Registriert seit
    02.08.2017
    Ort
    Hilden
    Erhielt 288 Danke
    Erst einmal in Ruhe auf die neuen Benziner mit Kompressionszündung warten. Schauen was die zu bieten haben ,danach werden wir sehen

    Nili11

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Nili11 die folgenden 2 User:


  11. #7
    Benutzer Avatar von Reiskocher
    Registriert seit
    22.11.2018
    Ort
    NRW
    Erhielt 5 Danke
    Würde da nicht zuviel erwarten 😅 alle Sauger die eine „gewisse“ Literleistung aufweisen, laufen über Drehzahl. Drehmoment bekommt man nur über Hubraum und ich glaube nicht das Mazda jetzt anfängt den Amis Konkurrenz zu machen. Das Thema Hybrid wird auf Dauer interessant mit wenig Hubraum aber mit Aufladung. Das diese Motoren keine extreme Langläufer sind glaub ist jeden klar aber ein Auto heut zutage hat eh nur eine Halbwertszeit von keinen 10 Jahren 😉

  12. #8
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.260 Danke
    Zitat Zitat von Reiskocher Beitrag anzeigen
    Der G194 ist leider ein Krücke, wenn Sauger dann Hubraum ab 3L oder halt Aufladung
    Das ist aber mal ne Aussage.

  13. #9
    Benutzer Avatar von Reiskocher
    Registriert seit
    22.11.2018
    Ort
    NRW
    Erhielt 5 Danke
    Zitat Zitat von Zebolon cx 5 Beitrag anzeigen
    Das ist aber mal ne Aussage.
    Man sollte halt die Kirche im Dorf lassen... ein CX5 ist schwer und hat ein CW Wert wie ein Kühlschrank... der Allrad frisst auch Leistung. Zum Charakter des Fahrzeuges passt halt kein Motor der hohe Drehzahlen braucht um aus dem Quark zu kommen. Wer ein Power SUV sucht ist bei Mazda falsch, das entspricht aber auch nicht der Modellpolitik von Mazda. Dafür hat Mazda sich qualitativ extrem gesteigert zum einen angemessenen Preis. Der letzte Mazda mit Punch war der 3 MPS, der mit seinen Frontantrieb massiv Traktionsprobleme hatte 😉

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Reiskocher folgende User:


  15. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2017
    Erhielt 157 Danke

    "Technisch basiert der neue Mazda CX-4 auf dem neuen Mazda 3, also der neuen Skyactiv-Plattform, wie sie auch der neue Mazda CX-3 bekommen wird"
    Ist das mit dem CX3 schon fest? Kann ich mir kaum vorstellen, basierte doch der Vorgänger auf dem 2er und der CX5 eher auf dem 3er.

Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 21.10.2019, 17:32
  2. Pluskontakt nur bei "Zündung aus" oder "Motor aus" gesucht
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 20:51
  3. Überblick über TSI und andere "offene" Themen zu seiner FGNr. rausfinden?
    Von xmatthias im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 18:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •