Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mazda Cx5 Benziner 165 PS als Zugfahrzeug

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2018
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Mazda Cx5 Benziner 165 PS als Zugfahrzeug


    Ich habe einen Mazda Cx5 Benziner 165 PS und möchte gerne diesen jetzt als Zugfahrzeug für einen Wohnwagen 1.700 kg nutzen. Nur flachesTerrain nach der Nordsee in den Niederlanden. Fahren immer zum selben Ort. Ca. 240 km eine Strecke. Allerdings bisher noch nie mit dem Wohnwagen. Diesel lohnt sich für mich als Wenigfahrer nicht und zudem ist die Diesel Zukunft auch nicht gerade rosig. Hat jemand Erfahrung mit dem Benziner als Zugfahrzeug?

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 343 Danke für 195 Beiträge
    FL | FWD | 2.0 | Exclusive-Line | 175 | 6-Gang | EZ 09/15 | AHK | MZD-FW 59.00.545

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    19.02.2018
    Erhielt 24 Danke für 14 Beiträge
    Zitat Zitat von Spievogel Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Mazda Cx5 Benziner 165 PS und möchte gerne diesen jetzt als Zugfahrzeug für einen Wohnwagen 1.700 kg nutzen. Nur flachesTerrain nach der Nordsee in den Niederlanden. Fahren immer zum selben Ort. Ca. 240 km eine Strecke. Allerdings bisher noch nie mit dem Wohnwagen. Diesel lohnt sich für mich als Wenigfahrer nicht und zudem ist die Diesel Zukunft auch nicht gerade rosig. Hat jemand Erfahrung mit dem Benziner als Zugfahrzeug?
    War bei mir genau wie bei Dir: Jahresfahrleistung ca. 10000km, 1700kg Wohnwagen, hauptsächlich Urlaub an der Nordsee, Entfernungen bis ca. 300km, Wohnort in einem von Dieselfahrverboten bedrohten Ballungsraum


    Ich hab mich für den 165PS Benziner entschieden. Und entgegen der meisten Meinungen hier im Forum kann man tatsächlich auch mit einem Benziner einen Wohnwagen ziehen!
    Du darfst im Benziner natürlich kein Drehmoment-Wunder erwarten. Beim Überholen von LKWs oder an Steigungen muss man auch mal zurückschalten, zur Not auch in den 3. Gang. Ansonsten roll ich so mit 2500 Umdrehungen der Küste entgegen. Verbrauch liegt bei 10,5-12,5l, je nachdem ob ich mit den LKWs mit schwimme, oder auch mal überhole.
    Bei der Fahrstabilität ist die Leichtbauweise des CX-5 allerdings etwas von Nachteil. Die 100er Zulassung kannst Du bei den Gewichtsverhältnissen ohnehin abschreiben. Für die Fahrt empfehle ich möglichst viel Gewicht in den CX-5 zu packen, da der 1700kg Wohnwagen schon sehr an dem leichten CX-5 zerrt.

    Ein Diesel macht für mich im Alltag einfach keinen Sinn, auch wenn es für das Fahren mit dem Wohnwagen sicher schöner wäre. Aber ich bin halt doch zu 95% ohne Wohnwagen unterwegs...

    (Eine Alternative unter den Benzinern, über die Forumsgrenzen hinweg, wäre ein Hyundai Tucson als 1,6T. Der hat im Vergleich zum Mazda 55Nm mehr Drehmoment und 100kg Stützlast.
    Ich hatte mich dann aber doch wegen dem hochwertigeren Interieur für den Mazda, und wegen meines Kurzstreckenprofils gegen einen Turbo entschieden.)

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei x146 die folgenden 3 User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.513 Danke für 704 Beiträge

    Kann wie schon öfters von mir erwähnt immer wieder betonen, dass der 165er mehr als ausreichend motorisiert ist-wenn auch bei mir ohne irgendeinen Anhänger.
    Ohne Turbounterstützung braucht man beim Schalter halt öfters die rechte Hand.
    Gruß
    Armin
    seit 4. September 2014 CX5 FWD 2.0 Attraction Navi in Meteorgraumetallic

Ähnliche Themen

  1. CX-5 (Benziner) als Zugfahrzeug für einen Wohnwagen
    Von Tom197 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 01.04.2018, 20:33
  2. Mazda CX-5 als Benziner - Nakama
    Von robert_h33 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.02.2017, 11:15
  3. Serviceanleitung von Mazda: für den Benziner R095/13A Standheizung / Motorkontrolle
    Von thorx im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •