Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Mazda cx5 mit Ad-blue

  1. #31
    Plus Mitglied Avatar von TeamGJ
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    MR
    Erhielt 100 Danke für 58 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von donald68 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch mal in Leverkusen angefragt wann es die offiziellen öffentlichen Infos gibt und die sagten Mai 2018 und wenn man dann bestellt sei Auslieferung September 2018
    so hat es mir mein fMH auch vor ca. 3 Wochen mitgeteilt.

    Zitat Zitat von donald68 Beitrag anzeigen
    Hatte mal gelesen das er nur noch ein Endrohr haben wird
    Für den Diesel hat er mir das auch mitgeteilt, dass der nur mit einem Endrohr daherkommt.
    CX-5 SKYAKTIV-G 194 AT AWD (KF) | AHK | Matrixgrau Metallic | Technik Paket | Leder Schwarz | Tür Projekter Mazda Logo | Beleuchtete Einstiegsleisten | LED Innenbeleuchtung | Passformwanne | Front-& Heckschürze, Seitenschweller | Design Unterfahrschutz hinten | Fußmatten Luxury - Extras: Schaltwippen (Original Mazda Japan), Haubenlifter und Batterie Abdeckung (China).
    Bestellt am 02.02.2018 - Zugelassen am 04.04.2018.

  2. #32
    Benutzer Avatar von joheil
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Hessen
    Erhielt 323 Danke für 158 Beiträge
    Hallo,
    von Interesse wäre ob man den "alten" CX5-II ,auf die neueste Euro 6tmp per Softwareupgrade bringen kann (derzeit 6b).
    Gruss joheil
    CX5-II Sportsline D-175/Automat Technik Leder Bodykit satinweiss , Powered by BIGI

  3. #33
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.785 Danke für 859 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich hatte meinen Händler mal gefragt nach diesem Thema. Er sagte mit, dass der AdBlue Tank auch in den jetzigen KF eingebaut werden kann. Platz wäre wohl da. Ich weiss allerdings nicht, ob dort noch mehr Hardware verbaut werden muss oder ob ein Softwareupdate ausreicht.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mazda CX-5 Centerline 2.2D 150PS FWD | Touring Paket | Sportsline Felgen,
    H&R Spurverbreiterungen 50/40 | FL Grill

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mecki67 folgende User:


  5. #34
    Benutzer Avatar von joheil
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Hessen
    Erhielt 323 Danke für 158 Beiträge
    sorry, war falsch gefragt, den jetzigen auf Euro 6tmp ohne "Adblue".
    Gruss joheil
    CX5-II Sportsline D-175/Automat Technik Leder Bodykit satinweiss , Powered by BIGI

  6. #35
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.785 Danke für 859 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Kann ich mir nicht vorstellen. So wie ich es verstanden habe, kann man 6d tmp nur mit AdBlue erreichen.

    Vielleicht hat @Rocksteddi hier nähere Infos. Er ist ja direkt an der Quelle.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mazda CX-5 Centerline 2.2D 150PS FWD | Touring Paket | Sportsline Felgen,
    H&R Spurverbreiterungen 50/40 | FL Grill

  7. #36
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 421 Danke für 112 Beiträge
    Um den Anforderungen der Euro 6dTEMP zu genügen, erhalten die SKYACTIV-D Diesel umfassende Modifikationen:
    Beim 2,2-Liter werden verschiedene innermotorische Maßnahmen (veränderte Brennraumform, variable Turbinengeometrie für den größeren der beiden Turbolader, neues Thermomanagement, „Rapid-Multi-Stage“-Einspritzung mit neuen „Ultra-High-Response“ Mehrloch-Piezo-Injektoren) eingeführt. Dies führt zu einem nochmals verbessertem Ansprech- und Geräuschverhalten und zu einem geringeren Praxisverbrauch. Darüber hinaus erhält der 2,2-Liter SKYACTIV-D ein SCR-System zur effektiven Verringerung der NOX-Emissionen, insbesondere unter realen Bedingungen. So hält der Motor die im RDE-Test geforderten Grenzen bei der NOX-Emission sicher ein.


    Mazda2 2017 Euro 6b
    Mazda2 2018 Euro 6dtemp

    Mazda3 2017 Euro 6b keine Änderung /
    Mazda3 neu ab Q1 2019

    Mazda6 2017 Euro 6b
    Mazda6 Facelift Euro 6dtemp

    CX-5 neu Euro 6b (G 194 = Euro6c /NEFZ)
    CX-5 2018 Euro 6dtemp

    CX-3 2017 Euro 6b
    CX-3 2018 Euro 6dtemp

    MX-5 2017 & 2018 Euro 6b
    MX-5 2018/2 Euro 6dtemp
    Händler von: V-MAXX / KONI / KW / AP / ST / HG-Motorsport / LOWTEC / SuperPro / EBC-Brakes / Felgen / Fahrwerk


    DAS MUSS MAN GELESEN HABEN!!!

    http://www.cx5-forum.de/f14/fotostor...-cx5-8778.html


    http://www.cx5-forum.de/f14/3-zoll-a...tml#post209265

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rocksteddi die folgenden 10 User:


  9. #37
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 421 Danke für 112 Beiträge
    Gibt es grundsätzlich von Mazda die Möglichkeit ältere Fahrzeug Hardware nachzurüsten?

    Eine Nachrüstung wird aus rein technischen Gründen (zum Beispiel auf Grund des erforderlichen Raumbedarfs) nicht bei allen Fahrzeugen möglich sein. Dort wo eine Nachrüstung möglich ist, wird die Entwicklung noch etwa zwei Jahre dauern, da für die abschließende Prüfung zwei Sommer- und zwei Wintererprobungszyklen vorgeschrieben sind. Entsprechende Bausätze zur Nachrüstung von Fahrzeugen könnten demnach vermutlich frühestens im Sommer 2020 zur Verfügung stehen.
    Ob die aktuell in der Presse beschriebenen Hardware-Nachrüstungen mittels SCR-System für einzelne besonders gängige Fahrzeuge durch eine neue Abgas-Typgenehmigung die Euro 6 Abgasnorm erreichen würden, ist bislang nicht geklärt. Auch nach der Umrüstung ist es nach derzeitigem Kenntnisstand somit unklar, ob diese Fahrzeuge eine mögliche zukünftige blaue Plakette bekommen würden. Dies ist unabhängig von der Erreichung der in der Euro 6 Abgasnorm geforderten Abgasgrenzwerte.
    Des Weiteren ist unser Euro5 Diesel Bestand im Markt sehr gering (auch im Vergleich zum Wettbewerb) weshalb hier der Bedarf im Vergleich zu anderen Marken ungleich kleiner ist.
    Aus den genannten Gründen ist eine Hardware- Nachrüstung der Mazda Fahrzeuge mit Schadstoffnorm EURO 5 aktuell daher nicht in Planung.
    Händler von: V-MAXX / KONI / KW / AP / ST / HG-Motorsport / LOWTEC / SuperPro / EBC-Brakes / Felgen / Fahrwerk


    DAS MUSS MAN GELESEN HABEN!!!

    http://www.cx5-forum.de/f14/fotostor...-cx5-8778.html


    http://www.cx5-forum.de/f14/3-zoll-a...tml#post209265

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rocksteddi die folgenden 5 User:


  11. #38
    Benutzer Avatar von donald68
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    Konstanz
    Erhielt 45 Danke für 36 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Rocksteddi Beitrag anzeigen
    Um den Anforderungen der Euro 6dTEMP zu genügen, erhalten die SKYACTIV-D Diesel umfassende Modifikationen:
    Beim 2,2-Liter werden verschiedene innermotorische Maßnahmen (veränderte Brennraumform, variable Turbinengeometrie für den größeren der beiden Turbolader, neues Thermomanagement, „Rapid-Multi-Stage“-Einspritzung mit neuen „Ultra-High-Response“ Mehrloch-Piezo-Injektoren) eingeführt. Dies führt zu einem nochmals verbessertem Ansprech- und Geräuschverhalten und zu einem geringeren Praxisverbrauch. Darüber hinaus erhält der 2,2-Liter SKYACTIV-D ein SCR-System zur effektiven Verringerung der NOX-Emissionen, insbesondere unter realen Bedingungen. So hält der Motor die im RDE-Test geforderten Grenzen bei der NOX-Emission sicher ein.




    CX-5 neu Euro 6b (G 194 = Euro6c /NEFZ)
    CX-5 2018 Euro 6dtemp
    Hast du auch paar Daten was den Verbrauch des neuen CX5 Diesel betrifft, bzw allgmein paar Daten zu dem Motor?

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei donald68 folgende User:


  13. #39
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.09.2015
    Ort
    OWL
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Böse

    lt. Prospekt aus den USA verbracht der CX 5 großer Diesel mit Allrad und Automatik;
    EPA-Estimated Fuel Economy
    FWD, Automatic Transmission (city/hwy)20: 25/31
    AWD, Automatic Transmission (city/hwy)20: 24/30
    nach meinen Berechnungen müssten das 9,8 Liter auf 100 km in der City bzw. 7,85 Liter hwy sein.
    Ich hoffe ich habe mich verrechnet. Leider gibt es in Deutschland keine Info über den Verbrauch nach WMTC

  14. #40
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2016
    Erhielt 23 Danke für 6 Beiträge

    Zitat Zitat von gejo Beitrag anzeigen
    lt. Prospekt aus den USA verbracht der CX 5 großer Diesel mit Allrad und Automatik;
    EPA-Estimated Fuel Economy
    FWD, Automatic Transmission (city/hwy)20: 25/31
    AWD, Automatic Transmission (city/hwy)20: 24/30
    nach meinen Berechnungen müssten das 9,8 Liter auf 100 km in der City bzw. 7,85 Liter hwy sein.
    Ich hoffe ich habe mich verrechnet. Leider gibt es in Deutschland keine Info über den Verbrauch nach WMTC
    Hallo, die von dir zitierten Werte gelten für den 2.5er Benziner, nicht für den (noch nicht erhältlichen) Diesel.
    https://www.mazdausa.com/vehicles/cx-5/specs

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Einführung Ad Blue bei Mazda Diesel
    Von Goerns im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.10.2017, 09:39
  2. CX- Blue Devil kleine Metamorphose
    Von karlipe im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 16:20
  3. Blue Devil goes racing :-)
    Von karlipe im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 00:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •