Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 232

Thema: Neuer CX-5 nur eingeschränkt wintertauglich

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2015
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag

    Daumen runter Neuer CX-5 nur eingeschränkt wintertauglich


    Im Oktober wurde mein im Hochsommer bestellter CX-5 SKYACTIV-D 175 endlich geliefert.
    Die Kaufentscheidung fiel im Sommer nach zwei Probefahrten, die mich von den fahrdynamischen Qualitäten des CX-5 überzeugten. Die anfängliche Freude über das Design, die angenehme Leistungsentfaltung und den geräumigen Innenraum wich mit der steigenden Zahl an Tankvorgängen und jetzt auch noch dem hereinbrechenden Winter.

    Kürzlich fuhr ich erstmals unter winterlichen Bedingungen auf einer schneebedeckten Autobahn. Nach kurzer Zeit bemerkte ich, dass die Lichtleistung meiner Scheinwerfer offensichtlich nachließen. Nach Ausfahrt auf eine Raststätte stellte ich fest, dass die gesamte Fahrzeugfront incl. der Scheinwerfer mit schmutzigem Schneematsch bedeckt war.
    Dabei musste ich voller Verwunderung ebenfalls feststellen, dass das Fahrzeug nicht über eine Scheinwerferreinigungsanlage verfügt. Und dies bei einem modernen neuen Fahrzeug in einer Preisregion um 45.000 Euro!

    Bei jeder Raststätte musste ich rausfahren und von Hand die Scheinwerfer reinigen.
    Wie kann man ein modernes Fahrzeug mit LED-Scheinwerfern in dieser Preisklasse ohne SRA ausliefern?

    Das ist doch ein echtes Sicherheitsmanko, insbesondere nachts auf der Autobahn.

    Dazu kam dann noch, dass plötzlich das Wischwasser für die Scheibenwischer wegblieb.
    Der Behälter war leer OHNE vorherige Anzeige eines niedrigen Wischwasserstandes, wie ich das von allen anderen bisherigen Fahrzeugen seit den 80ern kenne.
    Laut meinem Händler hat Mazda die Anzeige offensichtlich eingespart!

    Es ist schon echt enttäuschend, wenn Mazda mit allen möglichen technischen Besonderheiten wie z.B. LED-Scheinwerfer, Abstandsradar (...fiel übrigens inkl. Tempomat auch bei leichtem Schneebelag auf den Sensoren aus...) wirbt und dann klammheimlich an sicherheitsrelevanten Ausstattungen spart.

    Dazu kommt noch der um 70% höhere Diesel-Verbrauch und die nicht funktionierende WLAN-Kopplung mit dem iPhone, etc.

    Enttäuschend. Wie gesagt.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei hhuefner die folgenden 5 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.757 Danke
    Das mit dem Schneematsch wurde hier schon festgestellt. Bei LED Scheinwerfern ist keibe SRA vorgeschrieben, daher hat der Mazda keine. Die LED werden leider auch nicht warm genug um den Schnee wegzuschmelzen.
    Dieses Problem dürften aber andere Hersteller auch haben.

    Ebenso die Wischwassserwarnung - keine SRA -> keine Warnung vorgeschrieben.

    Ärgerlich, aber so ist es.
    Der um 70% abweichende Dieselverbrauch wird wohl zu mindestens 70% deinem Gasfuß geschuldet sein.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Steini85 die folgenden 4 User:


  5. #3
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.133 Danke

    Spritmonitor.de
    Die WLAN-Kopplung mit dem iPhone funktionierte bei mir zunächchst auch nicht.
    Habe ich beim Händler reklamiert. Heute wurde dann ein Modul im MZD getauscht und nun klappt die Verbindung.

    Das mit der Scheinwerferreinigungsanlage könnte man aber auch beim Kauf und der Probe Fahrt feststellen.

  6. #4
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke
    Da bin ich anderer Meinung.
    Hab zwar den 2014er aber der ist voll Wintertauglich.

    Die SRA hatten die Autos vor Xenon auch nur teilweise und da war es normal
    das das Salz im Winter auf den Scheinwerfern festgebacken ist.
    Wenn du eine haben magst, rüste sie doch nach.
    Wird ja sicherlich machbar sein.
    Ärgerlich ist es, ohne Frage,aber daran festzumachen ob ein Auto Wintertauglich ist finde ich etwas übertrieben.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Drachenreiter die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2015
    Ort
    86989 Allgäu
    Erhielt 176 Danke
    War bei mir auch so mit schmutziger Scheibe und leeren Behälter angehalten und 1/2 Ltr. Trink Wasser nachgefüllt. Na ja nach solche eigentlich selbstverständlichen Kleinigkeiten schaut man halt beim Kauf nicht weil man so was für selbstverständlich hält. Na ja beim nächsten Kauf wird das hoffentlich anders wenn ich dran Denke.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mike v die folgenden 2 User:


  10. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Ort
    Bünde
    Erhielt 128 Danke

    Spritmonitor.de
    Das höre ich jetzt auch zum ersten Mal, das keine Wischwasserwarnung verbaut ist, wir haben ihn ja erst seit November und daher ist mir das noch nicht aufgefallen.

    Wie du schon schreibst, auf so etwas selbstverständliches achtet man schon gar nicht mehr, zumal alle meine Fahrzeuge der letzten 25 Jahre so etwas hatten.

    Hoffentlich werden wenigstens defekte Leuchtmittel angezeigt!

    Gruß....Andi
    Geändert von Kodo der III. (15.01.2016 um 19:57 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Leo 67 die folgenden 2 User:


  12. #7
    Plus Mitglied Avatar von Kwue1968
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    bei Heilbronn
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo leo
    Soweit ich weis werden defekte Leuchtmittel nicht angezeigt.
    Gruss knut

  13. #8
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.918 Danke
    Die MUSS nur verbaut sein, wenn auch die SRA verbaut ist. Ansonsten brauch es nicht vorhanden sein. Na Mazda hat sich wohl dazu entschieden, dies dann einzusparen. Zwar nicht schön, kann man aber auch nicht ändern..die einzigste Meldung ist, wenn kein Wasser mehr kommt. Dann muss man nachfüllen

    Bei den defekten Leuchtmitteln sollte eine Meldung erscheinen.

  14. #9
    Benutzer Avatar von BokiCX-5
    Registriert seit
    03.07.2014
    Ort
    Wien
    Erhielt 47 Danke
    Nein, bei defekten Leuchtmitteln erscheinen keine Fehlermeldungen. Beim Blinker schaut es etwas anders aus da es noch immer ein spannungsabhängiges Relais ist.

    LG

  15. #10
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.918 Danke

    Dann ebend so. Viel mehr wie die Blinker sollten ja nicht kaputt gehen. Also reicht mir das..
    Die LED Scheinwerfer und Rücklichter sollen ja halten und nicht kaputt gehen..

Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •